Haus Giesenberg

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie Regional > Historisches Territorium > Grafschaft Mark > - Portal:Grafschaft Mark > Herrschaft Castrop > Haus Giesenberg

Wappen der Familie von Gysenberg zu Gysenberg und Horneburg, nach Max Spießen (1904).

Inhaltsverzeichnis

Lage

Familie

Statgeneration

  • Ritter Arnd von Gysenberg (1290/91)
    • Rötger von Gysenberg (1329/73) dictus Rockenselle (Roxel), also gt. wg. des Gutes Roxel
    • Armdt von Gysenberg (1329-41) oo Christne
      • Arnold (1341)
      • Mechthild (1341)

Generationswechsel

1370 wurde Rotgerus de Gysenberge in Wesrte ala kölnischer Vasall im Vest Recklinghausen belehnt.

  • Rötger von Gysenberg (1329/73) dictus Rockenselle (Roxel), also gt. wg. des Gutes Roxel oo Lyse N.
    • Ernst von Gysenberg (1348/69)
    • Rortger von Gysenberg, Dortmunder Hauptmann, 1379 bei Brockhausen erschlagen
    • Ritter Arnd von und zu Gysenberg
    • Serries von Gysenberg

Generationswechsel

  • Ritter Arnd von und zu Gysenberg oo N.N.
    • Rötger von und zu Gysenberg (1390, 1400+)

Generationswechsel

  • Rötger von und zu Gysenberg (1390, 1400+) oo Magdalena von Hatzfeld
    • Johann von und zu Gysenberg
    • Arnd von Gysenberg
    • Rötger von Gysenberg
    • Nese (Agnes) von Gysenberg

Generationswechsel

  • Johann von und zu Gysenberg oo Ida N.
    • Johann von und zu Gysenberg

Generationswechsel

  • Johann von und zu Gysenberg oo N. N.
    • Arnd von und zu Gysenberg
    • Rotger von Gysenberg, schenkt der Kirche von Bork ein Meßgewandt

Generationswechsel

  • Arnd von und zu Gysenberg oo Elseke von Ulenbrock, Erbtochter von Henrichenburg
    • Rötger von Gysenberg, +1501, ledig
    • Johann von und zu Gysenberg, mit Henrichenburg belehnt (+1512)
    • Diederich von Gysenberg und 1548 mit Henrichenburg belehnt
    • Arndt
    • N.N.
    • N.N.

Generationswechsel

  • Johann von und zu Gysenberg, mit Henrichenburg belehnt (+1512) oo Gertrudt von Ingenhoven, Erbtochter von Alsterlage und Alstede
    • Johann von und zu Gysenberg, Henrichenburg, Alterlage und Alstede (1519-61)

Generationswechsel

  • Johann von und zu Gysenberg, Henrichenburg, Alterlage und Alstede (1519-61) oo 1519 Anna von Münster zu Botzlaer, Tochter Johanns u. Mechthild von Hackfort

Besitzwechsel

Nach dem Aussterben des Rittergeschlechts von Gysenberg um 1725 kam das Rittergut "Haus Gysenberg" an die Familie Westerholt, die es bis ins 20. Jahrhundert an die Familie Galland verpachtete.

Archiv

  • Stadtarchiv Recklinghausen, Vestisches Archiv, Bestand von Westerholt-Gysenberg


Provinz Westfalen: Landtagsfähige Rittergüter im Kreis Bochum

Haus Berge (Witten) | Haus Bladenhorst (Bladenhorst) | Haus Bruch (Welper) | Haus Clyff (Winz) | Haus Crange (Crange) | Haus Dahlhausen (Hordel) | Haus Dorneburg (Eickel) | Haus Goor | Haus Grimberg | Haus Herbede (Herbede) | Haus Herkenscheidt | Haus Kemnade | Haus Laer (Laer)| Haus Langendreer (Langendreer)| Haus Lyren | Haus Nosthausen (Hofstede)| Haus Overdieck (Hamme)| Haus Rechen (Wiemelhausen)| Haus Schwarzemühle (Schalke)| Haus Sevinghausen | Herrschaft Strünkede | Haus Weitmar (Weitmar)|

1855 mit dabei: Haus Havkenscheidt (Havkenscheidt) | Haus Horst (Beule) | Haus Marmelshagen (Hofstede)
Erloschen: Haus Eickel | Haus Horst (Bickern) | Haus Leithe (Wattenscheid) |

Bibliografie

  • Meyhöfer, Dirk. Der Gysenberg. Vom Rittersitz zum Revierpark: Die Geschichte einer Herner Gemarkung. Herne 1984.
  • Viehweger,Wolfgang. Die Grafen von Westerholt-Gysenberg. Adelsbeziehungen in Westfalen, Recklinghausen 2002.

Web

Zufallsfunde

Auch in anderen Archivalien und Aufschreibungen können Informationen zu diesem Thema gefunden, werden. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Heimat- und Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde mit Quellenangabe zu diesem Thema eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Heimat- Familienforscher eintragen, die zu diesem Thema Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Heimat- und Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Thema anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Persönliche Werkzeuge