Hardick (Lippramsdorf-Freiheit)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Münster > Kreis Recklinghausen > Haltern am See > Lippramsdorf (Haltern) > Freiheit (Lippramsdorf) > Hardick (Lippramsdorf-Freiheit)

1628 Hardick: Designation der Pertinenzien.

Inhaltsverzeichnis

Familie Hardick

Historische Lage vor 1802

Namensherkunft und Bedeutung

Grund und Hausherr

Status

Hardick

Verpachtung

Anno 1658 den 20ten Maty hatt Jacob Baurrichter Sein lebentlang von m. g. Herrn gehewert Hauß und Garten nebens anderen zugehörigen Ländery, daß Er dahbei selber solle Brawen mögen und ohne einig Aniß und einpesten zapffen und andere Höcker Wahren feil haben mögen, für 20 Rthlr iährlichs uff Michaelis zuzahlen.

Idem Sein Lebentlang gephachtet Hardicks Erb nebens dahbey gehörig Ländereyen, an Wyse, Acker und Weidegründe, wie solches in der Freyheitsbaur(schaft) Ki-(rchspiels) Lippramsdorf gelegen, und solle iahrlichs uff Martini geben 2 molt Roggen, 1/2 molt Gersten, Einen Hamel, 6 Hüener, 2 Gäuße, 2 Pf. Flachß, 1 Pf. Wachß. Zwey Schildt und 3 Goltgulden Dienstgeldt. Lauth ihme deßhalber mitgetheilter Hewer- und Phachtnottul.

Hofsprache

Hofessprache Protocollum Anno 1686 im Sept.: Ist nichts mehr da und daß Hauß auf der Freiheit wechgebrochen.

  • Hofessprache Protocollum Anno 1686 im Sept. Hardick, Besizer: Döchter:
    • Grethe wohnet in Haltern. Ihr man heißet Johan Fritz, Kind: Elschen.
    • Triene wohnt zu Nottuln, ist allda bestattet.

Pächter

  • Hofessprache Protocollum Anno 1686 im Sept. Jacob Toniß, Frei, Pächter von Hardick.

Nachfolger in Erbpacht

Familienprivatfunde

Oft werden auf Höfen, in Privathäusern oder an anderen Orten private Nachrichten über Familien gefunden, die nicht allgemein bekannt sind. Diese Funde nennt man Familienprivatfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu dieser Familie eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Heimat- Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Heimat- und Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Persönliche Werkzeuge