HGr. Mackensen (Rumänien)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Portal:Militär | Formationsgeschichte Erster Weltkrieg | Heeresgruppen Erster Weltkrieg
Heeresgruppe Mackensen (Rumänien)
später Besatzungsheer Rumänien

Inhaltsverzeichnis

Datum der Aufstellung

  • 28.08.1916

Formationsgeschichte

  • 29.08.1916 - 10.11.1918 [1]: Heeresgruppe Mackensen (Rumänien)
  • 12.01.1917: Angliederung der Militärverwaltung in Rumänien.
  • 01.07.1918 [1]: Umbenennung in Besatzungsheer Rumänien.
  • 10.11.1918: Die Heeresgruppe wurde aufgelöst.

Gliederung

Unterstellte Einheiten

Standorte des Hauptquartiers

  • Tirnowo
  • 12.12.1916: Bukarest
  • 11.01.1918: Hermannstadt

Feldzüge, Gefechte usw

1916 Rumänien

  • 27.08.1916: Kriegserklärung Rumäniens an Österreich-Ungarn
  • 28.08.1916: Bildung der Heeresgruppe Mackensen und der Donauarmee.
  • Donauübergang
  • 01.12.1916 - 05.12.1916: Schlacht am Arges
  • Stellungskrieg

1917

  • 09.12.1917: Waffenstillstand von Focşani

1918

  • 07.05.1918: Friedensvertrag von Bukarest
  • 10.10.1918: Zusammenbruch der bulgarischen Front, Erneute Kriegserklärung Rumäniens.

Kommandeure [1]

  • 29.08.1915 - 10.11.1918: Generalfeldmarschall Anton Ludwig Friedrich August von Mackensen (Marschall Vorwärts)

Generalstabschef:

  • 04.09.1916: Generalmajor Dietrich Gerhard Emil Tappen
    • Tappen wurde Divisionskommandeur.
  • 07.12.1916: Oberst (ab 20.05.1917 Generalmajor) Emil Hell
  • 23.04.1918: Oberst Friedrich Wilhelm von Schwartzkoppen

Literatur

Autor:
Titel:
Band usw:
Ort, Verlag, Erscheinungsdatum:

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Krause, Handbuch der Verbände und Truppen des deutschen Heeres 1914 bis 1918
Heeresgruppen und oberste Kommandobehörden im Ersten Weltkrieg
Bild:Heeresgruppe WK1.png Portal:Militär | Formationsgeschichte Erster Weltkrieg | Heeresgruppen und oberste Kommandobehörden im Ersten Weltkrieg Bild:Heeresgruppe WK1.png
Oberste Heeresleitung

Westfront: HGr. A | HGr. B | HGr. C | HGr. D | HGr. Boehn | HGr. Deutscher Kronprinz | HGr. Gallwitz (Somme) | HGr. Gallwitz (Verdun) | HGr. Herzog Albrecht von Württemberg | HGr. Kronprinz Rupprecht von Bayern

Ostfront: OberOst | - | HGr. Below | HGr. Eichhorn | HGr. Eichhorn-Kiew | HGr. Hindenburg | HGr. Kiew | HGr. Linsingen | HGr. Mackensen (Polen) | HGr. Mackensen (Rumänien) | HGr. Mackensen (Serbien) | HGr. Prinz Leopold v. Bayern | HGr. Riga | HGr. Scholtz | HGr. Woyrsch

Türkei: HGr. F | Hgr. Yildirim

Persönliche Werkzeuge