Gusow-Platkow, OFB

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche




Ortsfamilienbuch
Familienbuch Gusow-Platkow
Leipzig (2016)

Bibliografische Angaben

Titel:Familienbuch Gusow-Platkow
Autor:Horst Baltzer / Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung e.V. (AMF)
Erscheinungsort:Leipzig
Erscheinungsjahr:2016
Umfang:ca. 1100 Seiten in 2 Bänden
Reihe ; Band:Deutsche Ortssippenbücher / Nummer 00.958
Mitteldeutsche Ortsfamilienbücher der AMF; Nummer 093

Ergänzende Angaben

Bearbeiteter Zeitraum: 1650 - 1915
Bearbeitete Orte: Gusow-Platkow
Preis:76,00 EUR


Weitere Informationen

Namenregister der Familiennamen

MOFB 093 Namen / 1. Auflage 2016

A-- Abel; Abeling; Abraham; Achtenhagen; Ackermann; Adam; Adan; Adel; Adler; Adomat; Ahlberg; Ahrendholz; Albert; Albrecht; Aleek; Alf; Alisat; Alisch; Alschefsky; Altenkirch; Altmann; Amtenbrink; Ancol; Andoczjewski; Andrä; Andrae; Andresen; Anhoff; Anton; Antony; Apelt; Apitz; Appel; Arendhold; Arendt; Arlt; Arndt; Aron; Artmann; Astmann; Astrack; Auerbach; August; Augustin;

B-- Baake; Baarsch; Babbnick; Bache; Bachmann; Bäcker; Backern; Backhaus; Baecker; Baehnsch; Baensch; Baer; Baerbock; Baganz; Bähnsch; Bahro; Bahsch; Baier; Baldura; Balke; Balkow; Baltzer; Balzer; Banach; Bandelin; Bandow; Bänsch; Banse; Bär; Bärbock; Bardeleben; Barenthin; Barentin; Barleben; Barlow; Barsch; Bartel; Bartlick; Bartsch; Bartusch; Barz; Barzen; Bassinger; Bathow; Batsch; Bauer; Baum; Baumann; Baumgart; Baumgarten; Bayer; Becher; Beck; Becker; Beckmann; Bednarkiewicz; Beer; Begener; Begginsky; Behlendorf; Behlendorff; Behlitz; Behrend; Behrendt; Beier; Beil; Bekkern; Bellach; Belling; Below; Belter; Benack; Benckert; Beneke; Benff; Benger; Benkert; Bentel; Benzer; Berenz; Berg; Bergau; Berge; Bergemann; Bergknecht; Berglein; Bergmann; Berkowsky; Berlin; Berndt; Bernecker; Bernhardt; Beschke; Besolt; Bettge; Bettin; Beuthler; Bewersdorff; Biebermann; Biedermann; Bieg; Bielecke; Biens; Bienwald; Biering; Bierwagen; Bierwirth; Biesel; Biesen; Bihler; Billerbeck; Binder; Binte; Binz; Birkholz; Birkus; Birstern; Bischof; Bischoff; Blaack; Blaesike; Blaeske; Blank; Blanke; Blankenberg; Blankenfeld; Bläsike; Bleek; Blei; Blesen; Blessin; Bliesen; Blisch; Block; Bloedorn; Blume; Blumke; Blutke; Boblenz; Boch; Bochardt; Boche; Böcher; Bochin; Bochow; Bocian; Böck; Bocksbaum; Boddewin; Bode; Boecher; Boeck; Boehm; Boehme; Boekel; Boelecke; Boelike; Boelter; Boenack; Boerner; Boerschel; Boese; Boettcher; Boetzel; Bohk; Bohm; Böhm; Böhme; Bohn; Bohro; Bökel; Bold; Boldt; Bölike; Bolle; Bollfrass; Bollinger; Bölter; Bommert; Bönack; Boras; Borchard; Borchart; Borchert; Bordack; Borgstal; Born; Bornemann; Börner; Borngraber; Bornicke; Bornstädt; Bornstaedt; Börschel; Borsdorf; Bosin; Bosse; Böttcher; Bötzel; Bowitz; Boxbaum; Braesicke; Brandenburg; Brandt; Bräsicke; Bratz; Brauer; Braun; Braunholz; Braunisch; Braunschweig; Brede; Bredow; Breitenbach; Breitenfeld; Breitkreuz; Bremer; Breselow; Bresemann; Breslau; Brestel; Brettschneider; Briekmann; Briell; Briesener; Brogfost; Brokmeier; Bronke; Brose; Brotha; Brückner; Brüdgam; Brueckner; Bruedgam; Brueggener; Bruehl; Bruening; Brüggener; Brühl; Brüning; Brunisch; Brunn; Brunzlow; Brust; Buch; Buche; Buchholz; Buchta; Buchwald; Buckatzsch; Bucko; Buckow; Budde; Budewig; Büdler; Buedler; Buehring; Buenten; Buerger; Buettner; Buggisch; Bugwitz; Bühring; Bumke; Bumme; Bunge; Bünten; Burchardt; Bürger; Burizke; Burkhardt; Bursche; Burschuff; Burtz; Busch; Buschdow; Busse; Butschke; Büttner; Butz; Butzin;

C-- Callies; Campcel; Capitzky; Charlotter; Christ; Christian; Christoffel; Christoph; Christophel; Clawros; Clemens; Coffers; Cohn; Collier; Colliner; Conrad; Conradi; Cornelius; Cosack; Craatz; Creutzer; Criebisch; Cultus; Cupermann; Czerny;

D-- Daehn; Daehne; Daempfert; Dahle; Dahlemann; Dahme; Dahms; Dähn; Dähne; Dames; Damini; Damm; Dämpfert; Dankwardt; Danne; Dannis; David; Deanell; Debbler; Dechert; Decke; Decker; Dedermann; Degener; Degner; Dehmel; Delf; Dentzer; Derfflinger; Derngowska; Dessauer; Deutschendorf; Deutschmann; Deutzerow; Dewitz; Diebel; Dieckert; Diede; Dieke; Dielitz; Dieltz; Diener; Dietrich; Dietz; Discher; Dittmann; Dittmar; Dittmer; Dobbers; Dobbersch; Dobberstein; Dobbert; Dobritz; Doctor; Doebel; Dohrmann; Dohwe; Domagk; Dombrowsky; Domke; Doogs; Dornfeld; Dortschi; Draeger; Drebelshoff; Drebert; Dreher; Dreiack; Dreifke; Drenske; Dressler; Drews; Dribbisch; Driebusch; Driemel; Driese; Drinkwitz; Drobeck; Droeschke; Dröschke; Drybsche; Du Port; Duberau; Dückert; Dueckemi; Dueckert; Duehring; Duenow; Duering; Duettmann; Dühring; Dumack; Dumke; Dünow; Dupont; Düring; Dusil; Dusil; Düttmann; Duwe; Dycedzie; Dziergwa; Dzirgwa;

E-- Ebel; Eberstein; Ebert; Eck; Eckart; Eckert; Eckhardt; Edelbuettel; Edelbüttel; Effenberg; Egge; Eggert; Ehrich; Ehricke; Ehrlich; Eichbaum; Eichler; Eichner; Eigendorf; Einser; Eisermann; Ellger; Elofsin; Elsholz; Elvanger; Emme; Emmerich; Enderlein; Endert; Engel; Engelmann; Englert; Erdmann; Ernst; Eschenbach; Escher; Ewald; Ewes;

F-- Fabian; Fabricius; Faehling; Faehmal; Faenderich; Faeseler; Fähling; Fähmal; Fahn; Fahrenholz; Falber; Falckenhagen; Falk; Falkenberg; Falkenthal; Fallmer; Fänderich; Fanslau; Fäseler; Fausten; Fechner; Fehlhaber; Fehr; Fehrmann; Fehrmeister; Feigel; Feist; Felczak; Feldmann; Feldner; Fellinger; Felsch; Fendler; Fengler; Fenske; Fenz; Fertig; Feseler; Feser; Festen; Fick; Fiddecke; Fiddicho; Fiedler; Fielitz; Fierler; Fieseler; Fieting; Figur; Fincken; Finder; Fink; Finke; Firchow; Fischer; Fischkow; Fissel; Fitze; Fleicher; Flesching; Fluder; Fluegge; Flügge; Flunder; Foellmer; Foerder; Foerster; Foerthner; Föllmer; Förder; Foßen; Fossen; Francke; Frank; Franke; Frankenberg; Franz; Freiberger; Freier; Freihof; Fremter; Frenzel; Freudenberg; Frey; Freyhof; Freymuth; Frick; Friedemann; Friedenreich; Friederich; Friedmann; Friedrich; Friese; Friesecke; Fritsche; Fritzsche; Frobel; Fröbel; Froebel; Froehlich; Froehlichhausen; Fröhlich; Fröhlichhausen; Fromm; Frommhold; Fubach; Fuchs; Fuerstenberg; Fuhrmann; Funk; Fürstenberg; Furtin;

G-- Gäbler; Gabriel; Gade; Gäde; Gädicke; Gaebler; Gaede; Gaedicke; Gaenschke; Gaertner; Gahmin; Gänschke; Gartemann; Gärtner; Garzin; Gasteiger; Gaster; Gattschau; Gatz; Gauert; Gawlick; Gebert; Geenisch; Geersbock; Geffert; Gehler; Gehrke; Gehsow; Geidert; Geisdorf; Geiseler; Geisler; Geissler; Geist; Geister; Geller; Gensch; Gensche; Genschner; Gentz; Genzner; George; Georgi; Gerbemann; Gerbon; Gerdemann; Gereke; Gerhard; Gerhardt; Gericke; Gerisch; Geritz; Gerke; Gerl; Gerlach; Gerloff; Germersdorf; Gersdorf; Geschdorf; Gesche; Geschke; Gesell; Gessert; Gezesick; Giebelhausen; Gieche; Gielisch; Giersch; Giersdorf; Giese; Gieseler; Giffert; Gilbricht; Gilchow; Gillert; Gilles; Gillisch; Gims; Girscher; Glaeser; Glamp; Glante; Glantz; Glanz; Gläser; Glasert; Glatz; Glaube; Glauke; Glechert; Gleichfeld; Gliese; Glimm; Gloatz; Globig; Glöde; Gloede; Glogau; Glyher; Göbel; Goebel; Goedeke; Goehle; Goehrmann; Goellnitz; Goerike; Goerisch; Goeritz; Goerlich; Goersch; Goersdorf; Goerski; Goesche; Goest; Goetze; Goetzke; Göhle; Gohlke; Gohrbandt; Göhrmann; Goldmann; Goldner; Goldschmidt; Golisch; Gollnick; Göllnitz; Golzen; Gombert; Gora; Görisch; Göritz; Görlich; Görsch; Görsdorf; Görski; Gösche; Goschin; Gottlob; Gottschalck; Götze; Götzke; Grabert; Grabowski; Graebert; Graenitz; Graetz; Graf; Grahl; Gral; Gramm; Grams; Gränitz; Granzin; Grass; Grasse; Grassmann; Grassnick; Grätz; Grawert; Gregor; Greinart; Greinert; Grevert; Greye; Griebsch; Griehl; Griep; Gries; Griesert; Grimm; Grobba; Grosche; Groß; Gross; Große; Grosse; Großhans; Grosshans; Großkopf; Grosskopf; Grothe; Gruba; Grube; Gruenberg; Gruensel; Gruesser; Gruettner; Gruetzmacher; Grünberg; Grund; Grundel; Grundmann; Grundt; Grunow; Grünsel; Grunske; Gruntzke; Grunzke; Grüßer; Grüttner; Grützmacher; Gschwald; Guenter; Guenther; Guentzel; Gueterboch; Guette; Guettler; Gulde; Gumiela; Günter; Günther; Güntzel; Gurack; Gurisch; Guse; Gut; Güterboch; Guth; Gutheit; Gutke; Gutmann; Gutsche; Gütte; Güttler; Gutzki;

H-- Haake; Haasch; Haase; Habermann; Hackenow; Hacker; Hackradt; Haemmerling; Haendike; Haenschel; Haertich; Haerting; Hagen; Hagena; Hahn; Hahndorf; Hainatzka; Haker; Hakus; Halke; Hallert; Halze; Hamann; Hammel; Hämmerling; Hammerschmidt; Hancke; Handke; Hanisch; Hanne; Hannebauer; Hannemann; Hannig; Hänschel; Hanschke; Hanson; Hardenberg; Harnisch; Harrack; Härtich; Härting; Hartmann; Hartung; Hartwich; Hasch; Haseler; Hasler; Hasse; Hasselbach; Hasskerl; Haster; Haube; Hauke; Haupt; Hauswirth; Hawronsky; Hayn; Hecht; Heckendorf; Heckmann; Hedrich; Heide; Heidenreich; Heider; Heiland; Heilmann; Hein; Heine; Heinitz; Heinowsky; Heinrich; Heinrichs; Heinritz; Heinschke; Heinze; Heinzel; Heise; Heisert; Held; Helgenberger; Helle; Helling; Hellwig; Hellwin; Helm; Helterhoff; Hemke; Hemmeling; Hempel; Henke; Henkel; Hennig; Henschel; Henschl; Hentschke; Henze; Heppert; Herbener; Herborn; Herfort; Herfurth; Herhnow; Hering; Herker; Hermerschidt; Hermersdorf; Herpel; Herrfarth; Herrmann; Herse; Herting; Herzberg; Herzog; Hesse; Hettver; Heuert; Heufelder; Heuhoff; Heyer; Heyne; Heynemann; Heysuck; Hielscher; Hiemke; Hilbrand; Hildebrandt; Hilgedag; Hilger; Hilke; Hille; Hiller; Hilpert; Hilsberg; Hilscher; Himberg; Himmler; Hinnrich; Hintze; Hirsekorn; Hirseland; Hoch; Hochstädt; Hochstaedt; Hockein; Hoeffner; Hoehncke; Hoehne; Hoehnickow; Hoehnisch; Hoenisch; Hoernig; Hoethensleben; Hofemeister; Hoffmann; Höffner; Hofmeister; Hohlfeld; Hohmann; Höhncke; Höhne; Höhnickow; Höhnisch; Hoiert; Hollaender; Holländer; Holle; Hollitzky; Holstein; Holz; Holzendorf; Holzenger; Holzhaenger; Holzhänger; Holzsaenger; Holzsänger; Homann; Hönisch; Hoppe; Horn; Hornemann; Hörnig; Hoth; Höthensleben; Hübner; Hübsch; Huebner; Huebsch; Huell; Huelsenbeck; Huettig; Hugo; Huhn; Hulderbach; Hüll; Hülsenbeck; Hurtzbach; Hüttig; Huwe;

I-- Ignacink; Ihlow; Iseler; Isert; Israel; Ivanski;

J-- Jablonski; Jachnow; Jachymski; Jäckel; Jacknow; Jacob; Jacobey; Jacobi; Jacobsen; Jädicke; Jaeck; Jaeckel; Jaedicke; Jaeger; Jaehnke; Jaehnsch; Jaekel; Jaenckow; Jaenicke; Jäger; Jahn; Jahnke; Jahns; Jähnsch; Jahr; Jahrmatter; Jäkel; Jakubeck; Jancke; Jänckow; Jänicke; Janietz; Janisch; Janitz; Janke; Janken; Jankowsky; Jansch; Jedeck; Jehlemann; Jensch; Jentsch; Jerzi; Jeschke; Jochen; Joel; Johlen; John; Joks; Jomet; Jordan; Joseph; Jost; Jubeler; Juchs; Juckel; Juengling; Jung; Jungers; Jüngling; Jungmann; Jungnickel; Junker; Jury; Just;

K-- Käbelmann; Käbermann; Kaczor; Kadach; Kade; Kaebelmann; Kaebermann; Kaeding; Kaehlert; Kaesler; Kaessler; Kaestner; Kaetel; Kaethner; Kählert; Kailer; Kaiser; Kakerow; Kalaesse; Kalässe; Kalbe; Kaldune; Kalisch; Kalk; Kalkbrenner; Kallier; Kallies; Kalmucki; Kamin; Kaminsky; Kaning; Kanitz; Kape; Kapitzky; Karbaum; Karg; Karnstaedt; Kasch; Kasche; Kaschuben; Käsler; Kasper; Kassaken; Kässler; Kästner; Kätel; Käthner; Katzke; Kauel; Kauffmann; Kaufmann; Kaul; Kautelberg; Kazcela; Kegler; Keil; Kein; Kekel; Kelch; Keller; Kellner; Kelm; Kemnitz; Kerkow; Kern; Kerning; Kerschke; Kersten; Kessel; Kesseler; Kessner; Kesten; Kesting; Ketchin; Keuck; Keuffert; Kickhoefer; Kickhöfer; Kiederlei; Kiekebusch; Kiekhegel; Kiel; Kiele; Kieling; Kienast; Kiene; Kienemann; Kienscherf; Kieper; Kiese; Kiesel; Kieselbach; Kieseler; Kiessig; Kietzer; Kiezer; Kijek; Kilger; Kinckel; Kipper; Kippermann; Kira; Kirchner; Kirschbaum; Kirst; Klaembt; Klamann; Klame; Klamt; Klauke; Klaus; Klawe; Kleeberg; Kleemann; Kleie; Klein; Kleinschmidt; Kleist; Klemcke; Klenke; Klepel; Klette; Kleven; Klewert; Klieme; Klietz; Klingbeil; Klinitzky; Klink; Klinkauf; Klinke; Klitzke; Kloninger; Kloppe; Klose; Kloss; Kloster; Kluck; Kluckwitz; Kluge; Klukert; Klunder; Knappe; Knappernatus; Knausch; Kneip; Kniehase; Kniep; Knippel; Knispel; Knittel; Knobloch; Knoche; Knochenhand; Knoepke; Knoll; Knollmeier; Knollmeyer; Knopf; Knöpke; Knopnadel; Knospe; Köbe; Kobemann; Kobke; Koch; Kochan; Kochmann; Koebe; Koeckeritz; Koehler; Koellner; Koenig; Koenigsberg; Koenigstedt; Koeppe; Koeppen; Koepping; Koerber; Koesten; Koffke; Kohl; Kohldrack; Köhler; Kohlmann; Kokott; Kolbe; Köllner; Konieszny; König; Königsberg; Königstedt; Konrad; Kopitsch; Kopp; Köppe; Koppelin; Köppen; Koppin; Köpping; Korantz; Korb; Körber; Korge; Korn; Korseitz; Korte; Kortsch; Koschel; Koschky; Kosky; Kossack; Kösten; Kottke; Kraege; Kraehe; Kraehenberg; Kraentzner; Kraetke; Kraetschmar; Kraetzer; Krage; Kräge; Krähe; Kramer; Kramm; Kranich; Kranz; Krätke; Krätzer; Kraus; Krause; Kraut; Krebs; Kreiter; Krell; Krenz; Kretscher; Kretschmann; Kretschmar; Kretschmer; Kretzschmar; Kreuter; Kreycek; Krieg; Krieger; Kriems; Krimnitz; Kringel; Kritsch; Kroecher; Kroell; Kroenike; Kroening; Krohne; Kroll; Kröll; Krollig; Kron; Krönike; Kröning; Krubsack; Krueger; Krug; Krüger; Krupke; Kruschke; Kube; Kuben; Kubens; Kübler; Kubsch; Kuckardt; Kuebler; Kuehlmorgen; Kuehn; Kuehne; Kuelper; Kuemmel; Kuemmeritz; Kuemmritz; Kuenkel; Kuenstler; Kuepper; Kuester; Kuestner; Kuhdal; Kuhlicke; Kuhlmai; Kuhlmeier; Kühlmorgen; Kühn; Kühne; Kuhnke; Kukelei; Kulack; Kulicke; Kulisch; Kulk; Kulke; Kulling; Külper; Kümmel; Kummer; Kümmeritz; Kümmritz; Kumpst; Kunert; Kunisch; Kunitz; Kunkel; Künkel; Kunow; Künstler; Kunstmann; Kuntze; Kunz; Kunze; Kupczak; Kupfer; Kupir; Kuplin; Kupper; Küpper; Kupsch; Kurge; Kurgon; Kurjan; Kurtzmann; Kurz; Kurzan; Kusack; Kusche; Kuschke; Kusike; Küster; Küstner; Kutzner;

L-- Laabs; Laasch; Laatsch; Ladewig; Ladin; Ladwig; Laehme; Laemcke; Laemmermann; Lähme; Lämcke; Lamm; Lämmermann; Lammert; Landberg; Landgraff; Landsberg; Lange; Langen; Langenthal; Langerbeck; Langholff; Langisch; Langnickel; Lassen; Last; Lauber; Laurisch; Lausch; Lecher; Leck; Lecke; Leder; Leek; Lehder; Lehmann; Lehme; Lehmphul; Leib; Leienberg; Leipold; Leisinger; Leist; Leitner; Lenius; Lentz; Lenz; Leo; Leopold; Lercky; Leskow; Leue; Levenhagen; Levin; Lewig; Lichtenau; Lichtenberg; Liebe; Lieben; Liebenow; Liebnitzky; Liebzeit; Liedemann; Liedtke; Liehr; Liekefett; Lienfuchs; Liepe; Liersch; Lietek; Lietzow; Lillo; Linde; Lindemann; Lindenberg; Lindenblum; Lindert; Lindner; Lindow; Linse; Lipke; Lipp; Lippardt; Lippert; Lis; Lischke; Löbbicke; Loebbicke; Loechert; Loeffel; Loeffler; Loeper; Loepert; Loeser; Loewe; Loewig; Löffler; Lokay; Looss; Löper; Löpert; Lorbeer; Lorenz; Löser; Löwe; Lübe; Lüben; Lübke; Lubow; Lubusch; Lucas; Lück; Luckan; Lucke; Lücke; Luckenwald; Lücking; Lüdecke; Lüdeke; Lüderitz; Ludewig; Lüdicke; Ludwig; Luebe; Lueben; Luebke; Lueck; Luecke; Luecking; Luedecke; Luedeke; Luederitz; Luedicke; Luenser; Luerasch; Luesche; Luescher; Luettge; Lünser; Lürasch; Lüsche; Lüscher; Lustig; Luther; Lüttge;

M-- Maas; Maaß; Maass; Machmueller; Machmüller; Maehlitz; Maeker; Maetschke; Mahlen; Mahler; Mählitz; Mahnke; Mai; Maibauer; Maier; Maire; Majewske; Makissek; Maksch; Malitz; Maly; Man; Mangelsdorf; Mangler; Mann; Mannegel; Manthei; Mantin; Marjurska; Marker; Markgraf; Markquart; Marofsky; Marquardt; Marre; Martin; Martini; Marx; Maryniak; Marzahn; Masch; Masche; Maschke; Matacke; Matern; Mathes; Mathwig; Matschke; Matthaeus; Matthäus; Matthees; Matthes; Matthey; Mattissek; Matuschke; Matz; Matzdorf; Mau; Maukner; Maus; May; Mebus; Mecekow; Mechow; Mecklenburg; Mees; Mehling; Mehlitz; Meier; Meinecke; Meinhardt; Meismann; Meiß; Meiss; Meissner; Meklenburg; Melchert; Melle; Mennicke; Mentze; Menz; Mercker; Merker; Merten; Mertens; Merz; Mewitz; Meyer; Michaelis; Micheel; Miculey; Mieck; Miedel; Miekeley; Mielenz; Mielitz; Mielke; Miering; Mierse; Miesterfeld; Miethke; Mietling; Milan; Milde; Milen; Millack; Mille; Milz; Mino; Mirowska; Misseling; Mißler; Missler; Missling; Mittelstädt; Mittelstaedt; Mixdorf; Möbius; Moch; Modlitzka; Moebius; Moehring; Moelchert; Moeller; Moericke; Moersel; Mohr; Möhring; Mölchert; Möller; Möricke; Moritz; Mörsel; Muehlbach; Muehlberg; Muehlbock; Muehlenfeld; Mueller; Muenche; Mühlbach; Mühlberg; Mühlbock; Mühlenfeld; Mulack; Mulinsky; Müller; Münche; Musial; Muske; Muszynsky; Muter; Muth;

N-- Nadolle; Nadolpf; Nagel; Nageler; Nagler; Natus; Nauck; Nauenburg; Nauhack; Naujack; Nausch; Nehring; Neidhardt; Neltner; Nemak; Nemitz; Neubauer; Neubert; Neugut; Neukamm; Neumann; Nickel; Niclas; Nicolai; Niebuhr; Nieckel; Nielow; Niemiec; Niepel; Nietert; Nietling; Niggemann; Nihlaska; Nischke; Nitschke; Nitzsche; Noack; Noehmke; Nöhmke; Nonnack; Norbert; Nuehbahn; Nuenemann; Nuernberg; Nühbahn; Nünemann; Nürnberg;

O-- Oberstein; Obst; Ochs; Ockert; Oehm; Oehme; Oelschlaeger; Oelschläger; Oelze; Öhme; Olmuetz; Olmütz; Oltersdorf; Opis; Orlofsky; Orlowsky; Ortlieb; Ortmann; Oster; Oswald; Ottersdorf; Otto;

P-- Pablenz; Pade; Paech; Paetsch; Paetzold; Pahl; Pahlow; Pakula; Palm; Palme; Pancke; Pankem; Pankradt; Pape; Paris; Pasche; Pätsch; Patschke; Patuschka; Pätzold; Paul; Paulick; Pauling; Paulisch; Pawel; Pechmann; Pege; Peglow; Pehe; Pehl; Pehle; Pehlemann; Peikert; Pelent-Narbonne; Pelzmann; Penkum; Penschke; Perett; Perleberg; Perlewitz; Perlitz; Perret; Persike; Pescheck; Peschek; Peter; Petersdorf; Petri; Petsch; Petuschke; Petzel; Peyer; Pfefferkorn; Pfeiffer; Pfeiler; Pfennig; Pflueger; Pflug; Pflüger; Pfoertner; Pförtner; Phielitz; Philipp; Piekacz; Piella; Pieper; Piepjorka; Pietsch; Piezker; Pigur; Pilatscheck; Pilgermann; Pinkowski; Pinsch; Pirks; Pischel; Pitlinska; Pitz; Ploss; Poehle; Poeschke; Pohland; Pohlandt; Pohle; Pöhle; Pohlemann; Politz; Poltin; Pomkriwiak; Pommer; Porath; Posnien; Possin; Pouillon; Pourchet; Povillon; Poyn; Pracht; Praetorius; Pransch; Prasse; Pratz; Prawitz; Preisel; Prentin; Prenzel; Prenzlow; Presch; Presik; Preuss; Priebusch; Priefer; Prillewitz; Pritsching; Probsthan; Protz; Pruegel; Prügel; Prylckitz; Pueschel; Puhle; Puhlmann; Pusch; Püschel; Putsch; Putschke;

Q-- Quaas; Quade; Quappe; Quasdorf; Quast; Quilitzsch;

R-- Raabe; Raake; Raasch; Rabe; Rabinsky; Rache; Räcke; Radack; Radeke; Rädel; Rademacher; Radtke; Radunsky; Raecke; Raedel; Raeke; Raenisch; Raettig; Raeutew; Rahel; Rajervicz; Räke; Rakmann; Ränisch; Raotke; Raphold; Rappmann; Raschack; Raschke; Rath; Rättig; Rau; Rauchstädt; Rauchstaedt; Rauke; Rauss; Raute; Rautew; Räutew; Ravior; Rebsdat; Reche; Rechenberg; Recke; Recklendorff; Reder; Redlich; Redz; Reese; Reetz; Regelmann; Regorins; Reh; Rehag; Rehdorf; Rehfeldt; Rehhausen; Rehse; Reich; Reichard; Reichardt; Reichenbach; Reichert; Reichling; Reichmuth; Reichstein; Reichwald; Reiff; Reimann; Reimelt; Reine; Reinholz; Reinicke; Reinike; Reinsch; Reisdorff; Reiser; Reismann; Reissmann; Reissner; Remm; Remschel; Remy; Renckow; Renius; Renner; Rensch; Rentel; Rentsch; Repke; Reppig; Reschke; Rettkowski; Rettschlag; Retzlow; Reuke; Rex; Reyher; Rhenisch; Richard; Richter; Rickert; Riebow; Rieche; Riedel; Riedler; Riege; Riegel; Riek; Riel; Riemer; Riesenberg; Rieseweber; Rieske; Riesner; Rietz; Rindfleisch; Rindler; Ring; Ripke; Riske; Rislow; Risse; Ritsch; Ritter; Roch; Rochlitz; Rochstädt; Rochstaedt; Röder; Rodrian; Roeder; Roehl; Roehr; Roehricht; Roeper; Roesener; Roeser; Roesicke; Roeske; Roesler; Roestel; Rohde; Röhl; Röhr; Rohrbeck; Röhricht; Rolfs; Roll; Rollke; Roloff; Ronneburg; Röper; Rose; Rosen; Rosenberg; Rösener; Rosenfeld; Rosenow; Rosenthal; Röser; Rösicke; Rosin; Rösler; Ross; Rossbach; Rossky; Rossow; Röstel; Rotax; Roth; Rothschuh; Rothstädt; Rothstaedt; Roy; Rubin; Rubusch; Rücker; Rückert; Rudeck; Rudert; Rudolph; Ruecker; Rueckert; Ruehl; Ruekkard; Ruele; Ruelz; Ruenger; Ruhban; Ruhhard; Rühl; Rükkard; Rüle; Rülz; Runge; Rünger; Runicke; Rusch; Ruschke; Ruthe;

S-- Saarkamp; Sachse; Saegebarth; Saeger; Saegert; Säger; Sagert; Sägert; Sander; Sann; Sanno; Sannow; Sasse; Sattke; Sattler; Sauer;

Sch-- Schaale; Schäbbicke; Schade; Schadow; Schaebbicke; Schaebethal; Schaefer; Schaele; Schaelen; Schaelicke; Schaese; Schaff; Schaffhausen; Schäle; Schälen; Schälicke; Schallert; Scharke; Scharnow; Scharpen; Schäse; Schauer; Schebeke; Schebich; Scheer; Scheffler; Schefisch; Scheibe; Scheidemann; Schelike; Scheller; Schellhorn; Schellin; Schellpeper; Schene; Schenkel; Scherf; Scherhand; Schermer; Scherzer; Schesien; Scheuer; Schieberlein; Schiffmann; Schilbener; Schilder; Schildert; Schilke; Schiller; Schilling; Schilzke; Schindler; Schirmeister; Schirmer; Schirrmeister; Schlabach; Schlabe; Schläbe; Schlaebe; Schlaesser; Schlässer; Schlechte; Schlegel; Schlender; Schleusener; Schlicht; Schlichting; Schlickeiser; Schliebener; Schliebens; Schlieper; Schliericke; Schlippmann; Schloericke; Schloesser; Schlöricke; Schlösser; Schlueter; Schluricke; Schlüter; Schmager; Schmah; Schmalle; Schmidke; Schmidsdorff; Schmidt; Schmidtke; Schmidtsdorf; Schmied; Schmigalla; Schmitt; Schmitzdorf; Schmock; Schneewald; Schneewolf; Schneewulfen; Schneider; Schnieber; Schniegler; Schober; Schöchert; Schöder; Schoechert; Schoeder; Schoemock; Schoen; Schoenbeck; Schoene; Schoenebeck; Schoenebrunnen; Schoeneck; Schoenecker; Schoenfeld; Schoengrund; Schoenicke; Schoenmann; Schoenrock; Schoepke; Schoeppke; Scholtz; Schomburg; Schön; Schonack; Schönbeck; Schöne; Schönebeck; Schönebrunnen; Schöneck; Schönecker; Schönfeld; Schöngrund; Schönicke; Schönrock; Schönrock; Schöpke; Schoppe; Schoppert; Schöppke; Schrabach; Schramm; Schrape; Schraube; Schreeck; Schreiber; Schreyer; Schritter; Schröder; Schroeder; Schroeter; Schröter; Schubert; Schuch; Schuckert; Schueler; Schuelze; Schuelzky; Schuemann; Schuerine; Schuessler; Schuette; Schuetz; Schuetze; Schuetzke; Schuffert; Schuhmacher; Schuhmann; Schüler; Schulz; Schulze; Schülze; Schulzendorf; Schülzky; Schumacher; Schumann; Schümann; Schummer; Schürine; Schüssler; Schuster; Schütte; Schütz; Schütze; Schützke; Schwabe; Schwan; Schwanekow; Schwanz; Schwartz; Schwarz; Schwarzmeier; Schwebemeyer; Schwedler; Schwedt; Schweeren; Schweitzer; Schwendike; Schwensow; Schweppe; Schwertodt; Schwiegs; Schwierling; Schwoy;

Se-- Sebastian; Seefeld; Seegeler; Seeger; Seegers; Seele; Seelig; Seelisch; Seering; Segert; Sehling; Seibt; Seidel; Seidler; Seiffert; Seipold; Seitner; Selarn; Selchow; Seliger; Sellach; Selle; Sellin; Semmler; Semturis; Senftleben; Sengebusch; Sering; Severin; Seydler; Siebenburger; Siebke; Siechert; Sieckert; Siedeler; Siedschlag; Siegel; Siegener; Siegmund; Siemer; Siewert; Sillack; Simon; Simpson; Skauradzuns; Solczak; Soldin; Sommer; Sommerfeld; Sonnabend; Sonnwald; Sorge; Souchard;

Sp-- Spahn; Sparmann; Specht; Speckin; Spengeler; Spengler; Sperber; Sperling; Spiegel; Spiekermann; Spiesert; Spiess; Spiwak; Splettstaehier; Splettstähier; Spranger; Spreenberg; Spremberg; Sprengel; Sprenger; Sprengler; Sprockhoff;

St-- Stabel; Stabenow; Städter; Staedter; Staendike; Stahn; Ständike; Stange; Stansz; Stargard; Starke; Starosky; Starosse; Staudemeyer; Stech; Steffen; Steffnisch; Steg; Stegemann; Stehmann; Stein; Steinbach; Steinborn; Steinbrück; Steinbrueck; Steindamm; Steindorf; Steinecke; Steiner; Steinert; Steinicke; Steinmetz; Stendike; Stengel; Stengeler; Stenicke; Stenz; Stephan; Stern; Stiegler; Stiepany; Stoer; Stollberg; Stolpe; Stolz; Stolzmann; Stör; Stowien; Strache; Straegel; Strägel; Strass; Straßburg; Strassburg; Straube; Streblow; Strehl; Strehmel; Streich; Streichhahn; Strempel; Stresow; Stretz; Striebing; Struempel; Strümpel; Strunck; Struwe; Stübbe; Studier; Stuebbe; Stuering; Stumm; Stüring; Suehnhold; Sühnhold; Suse; Sydow; Sylla; Szczepaenk;

T-- Talg; Tamm; Tamme; Tanke; Tassler; Taube; Taubert; Tausch; Tebs; Techner; Teichert; Tengler; Tersen; Terwedow; Tesch; Teschen; Teschke; Tesmer; Tetzke; Tetzlaff; Teubner; Teufert; Tfetschen; Thaler; Theermann; Theiss; Thiede; Thieden; Thiele; Thielisch; Thielow; Thiemann; Thieme; Thiemert; Thierling; Thiermann; Thom; Thomas; Thormann; Thumann; Thun; Thunack; Thurm; Tieck; Tiecke; Tiede; Tiedemann; Tiek; Tietke; Tietz; Tietze; Timm; Tipp; Tismer; Tissmer; Titel; Tito; Titzschkau; Tobbicke; Tod; Toeffling; Toegel; Toepfer; Töffling; Tögel; Tokarska; Tonatz; Töpfer; Tornow; Touzet; Trampe; Trampf; Trampnitz; Transki; Trek; Triebke; Triebsch; Triemel; Trollmann; Trunschke; Trunschky; Trunz; Tschetschow; Tschier; Tuchnitz; Tuemmel; Tuemmler; Tugendheim; Tümmel; Tummer; Tümmler; Tutka; Twardorn; Tzydert;

U-- Überlee; Uckrow; Ueberlee; Ulbrich; Ullrich; Ulrich; Umar; Unger; Unterhuber; Unverdruss; Urban; Urbanovicz;

V-- Valentin; Vathke; Veik; Velt; Venz; Vergenz; Vertze; Vett; Vetter; Vieck; Viehrus; Vietz; Vietze; Villain; Villing; Virgin; Voelker; Vogel; Vogt; Voigt; Völker; von Beeren; von der Marwitz; von Derfflinger; von Dewitz; von Diezelsky; von Fabrice; von Fabrice; von Graefin Finkrow Finkenstein; von Gräfin Finkrow Finkenstein; von Hoepfner; von Höpfner; von Marwich; von Milbe; von Osterhausen; von Pfuhlstein; von Pfuhlstein; von Podewils; von Schapelow; von Schkopp; von Schlippenbecher; von Schoenburg; von Schoenburg; von Schoenburg Glauchau; von Schoenburg-Glauchau; von Schoenburg-Waldenburg; von Schönburg; von Schönburg; von Schönburg Glauchau; von Schönburg-Glauchau; von Schönburg-Waldenburg; von Schulenburg; von Schulenburg; von Zieten; Vorholz; Vormeier; Vormelcher; Voß; Voss;

W-- Wachmeister; Wachner; Waehler; Waehlert; Waehlisch; Waelisch; Waesch; Waeser; Wagener; Wagner; Wähler; Wählert; Wählisch; Waike; Waldow; Wälisch; Wallach; Wallbaum; Wallert; Wallis; Walper; Walter; Walther; Walwer; Wambeck; Wandtke; Wannjunka; Warminzky; Wäsch; Wäser; Wassmuth; Weber; Wedel; Wegen; Wegener; Wegewitz; Wegner; Wehr; Wehrmeister; Weiche; Weichenhain; Weidemann; Weidner; Weiert; Weihe; Weihert; Weiland; Weinandt; Weinberg; Weinert; Weingerber; Weinholz; Weiss; Weiß; Weiss; Weiße; Weisse; Weissenburg; Weissmann; Weitz; Weiwald; Welisch; Wende; Wendel; Wendt; Wensicke; Wensike; Wenzel; Wercham; Wercker; Werdemann; Wernecke; Werner; Wernicke; Werth; Wesenberg; Weser; Wesmeier; Wessel; Westphal; Wetter; Weydner; Weyer; Wichert; Wichmann; Wichner; Wickfeld; Wiedemann; Wiehr; Wielander; Wiencke; Wienprecht; Wierth; Wiese; Wieseke; Wiesemann; Wiesen; Wiesenhuetter; Wiesenhütter; Wiesner; Wigener; Wilde; Wildert; Wildmann; Wilke; Willain; Wille; Willert; Winkelmann; Winkler; Winter; Winterfeld; Wirth; Wispel; Wissmann; Wistuba; Witbrecht; Witte; Witthaus; Witthusen; Wittich; Wittke; Witzky; Wizemberg; Wizenberg; Wochatz; Wogann; Wogau; Wogen; Woitschick; Wolf; Wollang; Wollank; Wollenberg; Wolter; Wonnberger; Worgitz; Wortmann; Wotschke; Wozniak; Wuensche; Wulcke; Wulcko; Wulf; Wulff; Wulfgramm; Wulsdorf; Wunderlich; Wünsche; Wurl; Wurle; Wutke;

Z-- Zabel; Zache; Zadow; Zaganiacz; Zagrodnik; Zapf; Zastrow; Zbinden; Zeckerich; Zedler; Zeedler; Zehe; Zehlich; Zehse; Zeidler; Zeisig; Zepp; Zerbe; Zernack; Zerniko; Zernikow; Zernke; Zichert; Zickelbein; Zickerick; Ziebarth; Zieber; Ziechmann; Ziegenfuß; Ziegenfuss; Ziegler; Ziegmann; Ziemke; Ziesing; Ziethen; Zimmer; Zimmermann; Zimpel; Zippel; Zirckwitz; Zischow; Zobel; Zochert; Zoellner; Zöllner; Zubeler; Zuber; Zuchin; Zuehlke; Zühlke; Zuppa; Zuppke; Zwing;

Angaben ohne Gewähr


Ortsregister

MOFB 093 Orte / 1. Auflage 2016

Adlershof bei Treptow; Allenstei/Ostpr.; Alt Bärbaum; Alt Blessin; Alt Bleyen bei Schaumburg; Alt Bliesdorf; Alt Darsin; Alt Drewitz/Mark; Alt Golm; Alt Lietzegöricke; Alt Limmritz bei Osternberg; Alt Madlitz; Alt Mahlisch bei Fichtenhöhe; Alt Podelzig; Alt Ruppin; Alt Schaumburg/Mark; Alt Storkow bei Saatzig; Alt Tucheband; Altbarnim bei Neutrebbin; Altdöbern; Altenbrak; Altfriedland bei Neuhardenberg; Altgersdorf/Sachsen; Altlangsow bei Seelow; Altranft bei Freienwalde; Altreetz; Altrosenthal bei Seelow; Alttrebbin; Altwriezen; Amberg/Oberpfalz; Annahof bei Seelow; Arensdorf bei Fürstenwalde; Arnswalde bei Stettin; Aubvillers; Auf dem Heede/Halver; Aufhausen; Bad Harzburg; Bad Liebenwerda; Bärwalde; Bahnsdorf/Elster; Baiersberg bei Seelow; Balm/Pommern; Balz/Warthe; Bania/Polen; Baranow; Barsenicken bei Wargen; Battin (Uckermark); Batzlow bei Buckow; Bauchwitz; Beeskow; Behlendorf bei Heinersdorf; Belgern bei Torgau; Belzig; Bergen bei Sandow; Berlin; Berlinchen; Berlin-Friedenau; Berlin-Lichterfelde; Berlin-Moabit; Berlin-Reinickendorf; Berlin-Schöneberg; Berlin-Weißensee; Berneuchen/Warthe; Bernstein bei Regenwalde; Betzin; Beutel bei Templin; Beuthen/Schlesien; Birkendorf bei Kurtschow; Bischdorf bei Goldberg; Bismark; Bixschote; Blankenhagen bei Regenwalde; Blankensee bei Pyritz; Bleicherode; Bliesdorf/Oder; Blumberg/Warthe; Blumberg bei Barnim; Blumenhagen bei Angermünde; Boksy; Bollersdorf; Borki; Brand bei Friedeberg; Brandenburg an der Havel; Brankow bei Crossen; Braunschweig; Brederlow bei Pyritz; Bremen; Breslau; Brossen/Thüringen; Brüssow; Buchholz bei Fürstenwalde/Spree; Buckau; Buckow (Märkische Schweiz); Bugewitz; Calbe (Saale); Chemnitz; Cleve; Cottbus; Crayne; Crony (Frankreich); Crossen/Oder; Cüstrinchen; Cunersdorfer Sorge; Czekanow/Polen; Dahmsdorf bei Müncheberg; Dahnsdorf; Damsdorf bei Müncheberg; Danzig; Danzkehmen; Dechsel/Warthe; Degow; Delitzsch; Demnitz; Deutsch-Eylau; Diedersdorf bei Seelow; Döbeln; Dolgelin bei Gusow; Dortmund; Dragebruch; Dramburg; Dresden; Drewoldke/Rügen; Drossen/Mark; Düppel; Düsseldorf; Eberswalde; Eggersdorf bei Müncheberg; Eibenstock; Eichberg bei Crossen an der Oder; Eichfier; Eichwerder bei Wriezen; Eisenach; Elbing; Elshof bei Schollene; Elstra; Enzuhnen; Erfurt; Falkenhagen (Mark); Falkenrehde; Feldichen bei Königsberg; Fichtwerder/Warthe; Fischbeck; Forst (Lausitz); Frankfurt am Main; Freienwalde (Oder); Friedenau bei Berlin; Friedersdorf (Oderbruch); Friedland/Mark; Friedland/Neisse; Friedland in Mecklenburg; Friedrichsaue bei Seelow; Friedrichsfelde bei Angermünde; Fürstenberg/Havel; Fürstenfelde bei Cüstrin; Fürstensee bei Dölitz; Fürstenwalde (Spree); Fürstlich Drehna; Gaden bei Mehrin; Gartow bei Sonnenburg; Garzin; Gatow; Gauernitz bei Meißen; Genschmar; Georgenthal bei Briesen/Mark; Gerickensberg bei Seelow; Gerswalde; Gieshof bei Letschien; Glauchau; Gneveckow; Göritz bei Prenzlau; Görlsdorf bei Seelow; Görzig bei Beeskow; Gohlis bei Leipzig; Gola; Golzow/Oderbruch; Gorgast; Gosen bei Berlin; Graben bei Letschin; Gräbendorf/Lausit; Grätz bei Posen; Gramzow; Granzin bei Boizenburg; Grassau bei Schönewalde; Graudenz; Grimma; Gröditsch; Groß Buchholz; Groß Gastrose; Groß Leine; Groß Neuendorf bei Letschin; Groß Ottersleben; Groß Rietz; Großbarnim; Grubenmühle bei Storkow; Guben; Güstebiese; Gusow; Hackenow bei Alt Tucheland; Halberstadt; Halle/Saale; Hamburg; Hammelspring; Hammer bei Driesen; Harnekop (Märkische Schweiz); Hartmannsdorf bei Freystadt; Hartmannsdorf bei Spreenhage; Haselberg bei Wriezen; Hathenow bei Seelow; Hauswerder/Mark; Heimburg bei Blankenburg; Heinersdorf bei Fürstenwalde/Spree; Heinrichsdorf bei Greifenhagen; Hennickendorf bei Strausberg; Hermersdorf bei Müncheberg; Herrnhof; Herzberg (Elster); Herzogswalde bei Mohorn; Herzogswalde; Hirschberg; Hitschein; Hohengöhren; Hohenkränig; Ihlow/Märkische Schweiz; Jacobsdorf/Mark; Jägerhof bei Bromberg; Jagdschütz/Posen; Jagow bei Stasburg; Jahnsfelde; Jannewitz bei Schlawe; Jastrow/Posen; Jeserigerhütten; Joachimsthal; Johannisburg/Süd-Afrika; Johannisthal bei Teltow; Jüterbog; Kaisermühl bei Müllrose; Kaltenstein; Kamphel/Dosse; Karge/Unruhstadt; Karlsbiese bei Neulewin; Karlsdorf bei Seelow; Kaspendorf bei Rosenberg; Kaufungen bei Glauchau; Kaukehnellen; Kemberg; Kerstenbruch bei Neulewin; Kiehnwerder bei Letschin; Kienitz bei Letschin; Kienwerder Uckermark; Klein Besten; Klein Biesnitz bei Görlitz; Klein Cammin; Klein Gandern; Klein Louisa; Klein Mantel/Mark; Klein Neuendorf bei Letschin; Klein Ulsnitz; Kleinbarnim; Kleinitz; Kleinmutz bei Zehdenick; Kleinsilber; Kleinzapplin; Klenka; Königsberg Mark; Königshuld; Königswalde; Köritz/Dosse; Köslin; Kolberg; Koltschizy bei Wilna; Konitz bei Danzig; Kopnitz; Koschmin; Kossenblatt bei Beeskow; Koszelewo; Koszinnen; Kranichborn; Kraschnitz; Kriegheide; Kromotow; Krügersdorf bei Beeskow; Krunow/Schlesien; Küstrin/Neumark; Kunersdorf/Oder; Kusser bei Neusalz; Kutzdorf; Lady/Frankreich; Lagow/Neumark; Lajszew; Landsberg an der Warthe; Langensalza; Langenweddigen; Langerwisch; Langsow bei Seelow; Lebus; Lehmannshöfel bei Seelow; Leißnitz bei Friedland/Mark; Letschin; Leuschentin; Leuthen bei Cottbus; Libbenichen bei Gusow; Lichtenberg bei Lebus; Lichtenhagen bei Reiffenhausen; Lichtenow; Lichtenwalde; Liedersdorf; Lietzen bei Seelow; Limmritz/Neumark; Lipke an der Warthe; Lipten; Lissa; Lorenzdorf/Warthe; Louisenau/Warthe; Luckow; Lübben (Spreewald); Lübeck; Lunow; Lysakowo/Neumark; Madlitz; Magdeburg; Mallnow; Manschnow; Marienfelde bei Berlin; Marienwalde; Marienwerder bei Bernau; Marxdorf bei Seelow; Massow; Meischow bei Gamzow; Mellen bei Teltow; Merz; Meseritz; Metzdorf bei Bad Freienwalde; Michelsdorf; Mixdorf; Mmlynkowo; Möderau; Möglin; Mönkebude; Moholz bei See; Mückenburg bei Soldin; Mühlhausen/Böhmen; Mühlhausen/Ostpreußen; Müncheberg; Münchehofe bei Müncheberg; Naumburg (Saale); Naunhof; Nedlin; Netzschkau; Neu Barnim bei Letschin; Neu Körtnitz bei Arnswalde; Neu Limmritz; Neu Lipke; Neu Madlitz; Neu Mahlisch bei Lindenhof; Neu Manschnow; Neu Tornow bei Schiffsmühle; Neu Tucheband; Neu Wustrow/Mark; Neubrück bei Beeskow; Neudamm/Mark; Neuendorf im Sande; Neuenhagen/Mark; Neuentempel bei Seelow; Neufeld bei Seelow; Neufriedland bei Neuhardenberg; Neugaul bei Wriezen; Neugersdorf/Sachsen; Neuhardenberg; Neuhaus bei Soldin; Neuhof bei Naugard; Neukietz bei Wriezen; Neukirch bei Breslau; Neulangsow bei Seelow; Neulewin; Neumarkt bei Jüterbog; Neurosenthal bei Letschin; Neurüdnitz; Neuruppin; Neuschaumburg bei Bleyen; Neutrebbin; Neuville; Neuwerbig bei Seelow; Nieder Görlsdorf bei Seelow; Niederelfringhausen; Niederjesar; Niederlandin; Niedewitz bei Lagow; Niemitzsch; Nörenberg bei Saatzig; Nowawes bei Potsdam; Ober Glogau; Ober Görlsdorf bei Seelow; Obersdorf bei Müncheberg; Ötscher; Oeynhausen; Okolowice; Oranienburg; Ortwig bei Letschin; Osowek; Ostrowek/Posen; Paaren im Glien; Pammin bei Dramburg; Parchau bei Lüben; Parchwitz; Paschenbrück bei Gusow; Perkallen/Ostpreußen; Petersdorf; Philadelphia bei Storckow; Platkow; Plonitz; Plotha bei Naumburg; Podelzig bei Lebus; Podsamtsche; Pollychen/Warthe; Posedin bei Letschin; Potsdam; Praszka; Prasznysz; Prenzlau; Prettin; Pritzhagen; Puschdorf; Pyritz bei Stettin; Quappendorf; Quilitz bei Neuhardenberg; Radeland; Radlin; Rasberg bei Zeitz; Raßmannsdorf; Rathsdorf bei Wriezen; Rathstock; Reckendorf; Rehfelde bei Letschin; Reims; Reitwein; Reudnitz bei Leipzig; Rhinow; Ringenwalde bei Buckow; Ripont/Frankreich; Rixdorf; Rochsburg; Rörchen bei Greifenhagen; Rosengarten bei Angerburg; Rosengarten bei Lebus; Rostock; Rotenburg an der Fulda; Rothenditmold bei Kassel; Rummelsburg bei Lichtenberg; Saarbrücken; Sachsendorf bei Gusow; Säpzig an der Oder; Sagan; Salow; Samter; Sauen bei Beeskow; Scharley; Schernsdorf bei Müllrose; Schierzig; Schlagentin bei Lebus; Schleusingen; Schlosskampen bei Bublitz; Schmarsee; Schmiedeberg/Uckermark; Schmölln; Schneidemühl; Schöneiche bei Berlin; Schönemark; Schönfeld; Schönfeld bei Schneidemühl; Schönfelde; Schönfließ bei Seelow; Schönlanke bei Schneidemühl; Schoppinitz; Schrotz; Schüttenburg; Schulzendorf bei Wriezen; Schwarpeln; Schwedt (Oder); Schwerin an der Warthe; Schwessow bei Greifenberg; Schwiebus; Schwinkendorf; Seelow; Sietzing bei Letschin; Sieversdorf bei Frankfurt/Oder; Skaisgirren; Skamper Neumühle; Soldin/Neumark; Solikante bei Letschin; Sommerfeld bei Crossen; Sonnenburg; Sonnenwald bei Randow; Sophienhof; Sophienthal bei Letschin; Sorau; Sorno bei Senftenberg; Spandau; Spremberg; Sprottau; St. Egidien bei Glauchau; Stade in Niedersachsen; Stargard/Pommern; Starrischken; Steinhöfel bei Fürstenwalde/Spree; Steinsdorf; Steintoch bei Letschin; Stendal; Stettin; Stoewen/Posen; Stolzenberg/Warthe; Straßburg; Straupitz; Strausberg; Strykowo/Posen; Studerhof bei Dragsburg; Stutthoff bei Quappendorf; Süsslingen; Sydow; Sydowswiese bei Letschin; Tasdorf-Schulzenhöhe; Taukenischken; Teltow; Tempelberg bei Fürstenwalde/Spree; Tempelhof bei Berlin; Templin; Thamm; Thiede bei Salzgitter; Tollmigkehmen bei Ebenrode; Tonischewo; Tornow; Trawnik; Trebbin; Trebnitz bei Müncheberg; Treczaken bei Pillkallen; Treplin bei Gusow; Treuenbrietzen; Trinum; Trynek; Tucheband bei Golzow; Tütz; Tzschetzschnow; Urbanowo; Vailly/Frankreich; Verdun/Frankreich; Vetschau (Spreewald); Vietz; Vordamm bei Friedeberg; Wadelsdorf bei Spremberg; Waldenberg bei Wollenberg; Wallmow; Wechselburg; Weferlingen/Aller; Weimar; Wellersdorf; Wellmitz; Wendorf bei Rügen; Wenigensömmern; Werbig bei Seelow; Werder bei Beeskow; Werneuchen; Wienhausen; Wiesbaden; Wiesenthal bei Schlawe; Wilhelmsaue bei Letschin; Wilmersdorf; Wittenberg; Wittgendorf; Woicin; Woldenberg; Wolfwinkel bei Eberswalde; Wolgast; Wollup bei Letschin; Woltersdorf; Worin bei Seelow; Woroblin; Wriezen; Wrombczkowskie; Wulkow bei Frankfurt; Wulkow bei Seelow; Wuschewir bei Neutrebbin; Zäckericker-Loose; Zarnekow bei Greifswald; Zechin bei Seelow; Zeckerin; Zeithain; Zellin; Zelliner Loose bei Letschin; Zernikow bei Prenzlau; Zerrenthin; Zeust bei Friedland/Mark; Zicher bei Küstrin; Zielenzig; Zierkokko; Ziesar; Ziltendorf; Zingst; Zollchow; Zorndorf; Züllichau; Zützen bei Angermünde; Zwinge/Harz;
Angaben ohne Gewähr

Standortnachweise

Archive genealogischer Vereine

Bibliotheken

Ergänzungen und Korrekturen

Kein Ortsfamilienbuch ist vollständig und ohne Fehler. Auf der Seite

können Sie Ergänzungen und Korrekturen eingeben und finden. Geben Sie bitte zu Ihren Eintragungen immer die Quellen Ihrer Information an!

Persönliche Werkzeuge