Grafschaft Glatz/Adressbuch 1937

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.
Grafschaft Glatz/Adressbuch 1937
page=1

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Die Grafschaft Glatz
Untertitel: Einwohnerbuch 1937
Erscheinungsort: 1937: Breslau, 1983: Leimen
Verlag: 1937: Breslauer Verlags- und Druckerei-G.m.b.H., 1983: MARX Verlag
Erscheinungsjahr: 1937
Standort(e): Staatsbibliothek Berlin, Signatur: Zsn 57764
Universitätsbibliothek Breslau, Signatur: 26203 II (Präsenzbestand)
Bibliothek der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus Düsseldorf, Signatur: IV2,2T- Glat
Martin-Opitz-Bibliothek Herne, Signatur: ADRE/Glat (Präsenzbestand)
Schlesische Bibliothek Kattowitz, Signatur: SLM II 137307 (Präsenzbestand)
Bundesarchiv (Koblenz), Signatur: DL Schles 49f (Präsenzbestand)
Haus Schlesien (Königswinter), Signatur: ALG-1.07-0011(N) (Präsenzbestand)
Deutsche Nationalbibliothek Leipzig, Signatur: ZB 14247
Württembergische Landesbibliothek Stuttgart, Signatur: Z 14639
Bibliothek Glatzer Sammlungen Telgte (Präsenzbestand)
Umfang: 720 Seiten
Enthaltene Orte: Glatz, Habelschwerdt, Lewin, Bad Landeck, Mittelwalde (Schlesien), Neurode (Schlesien), Bad Reinerz, Wünschelburg und sämtliche Landgemeinden (160 Ortschaften)
Besonderheiten: Der Nachdruck vom Marx Verlag im Jahr 1983 fasst die in der Orginalausgabe aus 2 separaten bestehenden Adressbücher in einem Buch zusammen.

Es handelt sich um die Originalausgaben der Adressbücher: Erstens der Stadt Glatz und zweitens des Kreises Glatz mit Stadt und Altkreis Neurode, sowie mit der Stadt und dem Kreis Habelschwerdt. Durch den unveränderten Nachdruck im Reprint-Verfahren ließ sich eine Doppelnummerierung der Seiten 1 - 242 nicht umgehen, weil beide Einwohnerverzeichnisse mit Seite eins beginnen und nun zu einem Einwohnerbuch zusammengefaßt wurden.

Weitere Informationen

GenWiki-Red.
Dieses Werk eignet sich sehr gut, die Angaben im GOV über die Grafschaft Glatz aufzubauen und zu ergänzen. Es kann im GOV als source_356044 zitiert werden.
zum Eintrag der Quelle im GOV
Wer sich an der Erfassung beteiligen möchte, kann sich im Projektbereich und auf der projektbegleitenden Mailingliste informieren.

Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Kontakt: some mail
Vorlage: Unveränderter Nachdruck der 1937 erschienenen Einwohnerbücher. Marx Verlag Leimen 1983. Hain-Druck GmbH, Meisenheim/Glan
Scans bei Jzedlitz
Datenbankabfrage: Adressbuch 351
Bearbeitungsstand: Die Eingabe ist komplett erfolgt.Das Buch ist ab November 2010 online!
Datensätze: 50820
Bearbeiter: Forschergruppe Grafschaft Glatz (FGG)


Inhalt 1. Teil

Stadt Glatz 8
2. Abteilung Alphabetisches Straßen-Verzeichnis 111
3. Abteilung Alphabetisches Verzeichnis der Einwohner der Stadt Glatz nach Straßen und Hausnummern geordnet 113
3. Abteilung Nachweisung der Kommunal- Militär und Zivilbehörden... 208
4. Abteilung Verzeichnis der Handel und Gewerbetreibenden nach Berufszweigen geordnet 217

Inhalt 2. Teil

Kreis Glatz 1
Kreisbehörden und -verwaltungen 6
Gemeinden des Landkreises Glatz 13

Inhalt 3. Teil

Kreis Habelschwerdt 311
Stadt Habelschwerdt 315
Behörden und Verwaltungen des Kreises 317
Gemeinden des Landkreises Habelschwerdt 355
Persönliche Werkzeuge