Grafenau (Niederbayern)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Disambiguation notice Grafenau ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Grafenau.

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Niederbayern > Landkreis Freyung-Grafenau > Grafenau (Niederbayern)

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Grafenau.[1]

Zur Stadt Grafenau gehör(t)en folgende Teilorte[1] und Wohnplätze:

  • -

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[2] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[1] zu Grafenau eingemeindet:

  • Großarmschlag bis 1.1.1972[3] selbständige Gemeinde
    • Großarmschlag
    • Grüb
    • Grüberschlag
    • Judenhof
    • Kaltenberg
    • Langfeld
    • Reismühle
    • Schildertschlag
    • Steinscherten
  • Haus i.Wald bis 1.1.1978[4] selbständige Gemeinde
    • Haus i.Wald
    • Biberbach seit 1.1.1978 bei Perlesreut
    • Furth
    • Furthhammer
    • Heinrichsreit seit 1.4.1971[5], davor selbständige Gemeinde
      • Heinrichsreit
      • Bibereck seit 1.1.1978 bei Perlesreut
      • Hörmannsberg
      • Rentpoldenreuth seit 1.1.1978 bei Perlesreut
      • Rentpoldenreuth (kleiner Teil)
      • Scharrmühle seit 1.1.1978 bei Perlesreut
    • Nendlnach seit 1.4.1971[5], davor selbständige Gemeinde
      • mit Ortsteilen
  • Heinrichsreit bis 1.4.1971[5] selbständige Gemeinde, danach Haus i.Wald
    • Heinrichsreit
    • Bibereck
    • Hörmannsberg
    • Rentpoldenreuth
    • Scharrmühle
  • Nendlnach bis 1.4.1971[5] selbständige Gemeinde, danach Haus i.Wald
    • Nendlnach
    • Eiblöd
    • Ettlmühle
    • Harretsreuth
    • Harschetsreuth
    • Haselbach
    • Stöckelholz
  • Neudorf bis 1.1.1974[6] selbständige Gemeinde
    • Neudorf
    • Arfenreuth
    • Elmberg
    • Grotting
    • Kleblmühle
    • Lichteneck
    • Lindenhof
  • Schlag bis 1.1.1978[7] selbständige Gemeinde
    • Schlag
    • Altbachhaus
    • Bärnstein
    • Dimpflmühle
    • Elsenthal
    • Frauenberg
    • Gehmannsberg
    • Grafenhütt
    • Hötzhof
    • Jägerreith
    • Klingmühle
    • Köpplhof
    • Liebersberg
    • Moosham
    • Oberhüttensölden
    • Schlageröd
    • Unterhüttensölden
    • Voitschlag
    • Seiboldenreuth
  • Rosenau bis 1.4.1971[8] selbständige Gemeinde
    • Rosenau
    • Aufeld
    • Auwies
    • Einberg

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

  • Am 9. Mai 1947 (Entschließung) wurde im Anschluß an die Pfarrkirchengemeinde Zwiesel aus dem südöstlichen Teil dieser Pfarrkirchengemeinde, soweit er den Bezirk des Landkreises Grafenau umfaßt, eine Evang.-Luth. Tochterkirchengemeinde Grafenau gebildet.[9]
  • Mit Wirkung vom 1. April 1949 wurde ein Exponiertes Vikariat Grafenau mit dem Sitz in Grafenau zum Dekanatsbezirk Regensburg gehörig, errichtet. Amtsbezirk des Exponierten Vikariats ist der Bezirk der Tochterkirchengemeinde Grafenau (siehe KABl. 1947, S. 103). Die Verbindung mit der Muttergemeinde Zwiesel wird gelöst, so daß die Tochterkirchengemeinde eine selbständige Kirchengemeinde ist.[10]
  • Mit Wirkung vom 1. November 1951 wurde die Evang.-Luth. Tochterkirchengemeinde Grafenau von der Muttergemeinde Zwiesel gelöst und der Evang.-Luth. Pfarrkirchengemeinde Passau angeschlossen. Gleichzeitig wurde das Evang.-Luth. Exponierte Vikariat Grafenau aus dem Dekanatsbezirk Regensburg aus- und in den Dekanatsbezirk Passau eingegliedert.[11]
  • Mit Urkunden vom 2. August 1954 wurde unter Aufhebung des Exponierten Vikariates Grafenau eine Evang.-Luth. Pfarrei Grafenau zum Dekanat Passau gehörig errichtet. Gleichzeitig wurde die Tochterkirchengemeinde Grafenau in die Pfarrkirchengemeinde Grafenau umgewandelt. Der Bezirk der neuen Pfarrkirchengemeinde umfaßt den Bezirk der seitherigen Tochterkirchengemeinde.[12]

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Grafenau

Karten

BayernAtlas

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 1,2 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 333-337
  2. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 175
  3. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 608
  4. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 627
  5. 5,0 5,1 5,2 5,3 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 608
  6. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 627
  7. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 627
  8. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 608
  9. Amtsblatt für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, 1947, S. 103
  10. Amtsblatt für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, 1949, S. 28
  11. Amtsblatt für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, 1951, S. 125
  12. Amtsblatt für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, 1954, S. 100

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Politische Gemeinde

GOV-Kennung GRANAUJN68QU
Name
  • Grafenau (deu)
Typ
  • Stadt
Einwohner
Postleitzahl
  • W8352 (- 1993-06-30)
  • 94481 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • BLO:650
  • geonames:2918365
  • wikidata:Q507945
  • opengeodb:17277
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09272120
Fläche (in km²)
Karte
   

TK25: 7146

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Grafenau (- 1972-06-30) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle Seite 627

Freyung, Freyung-Grafenau (1972-07-01 -) ( Landkreis ) Quelle Seite 627

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Haselbach Dorf object_264483 (1971-04-01 -)
Altbachhaus Einöde Weiler ALTAUS_W8352 (1978 -)
Hötzhof Einöde HOTHOF_W8351 (1978 -)
Schlag Dorf SCHLAGJN68QU (1978 -)
Nendlnach Dorf NENACH_W8351 (1971-04-01 -)
Garnfeld Ort GARELDJN68QV (1972-01-01 -)
Langfeld Einöde Weiler LANELD_W8352 (1972-01-01 -)
Harschetsreuth Weiler HARUTH_W8351 (1971-04-01 -)
Furthhammer Weiler Einöde FURMER_W8351 (1978-01-01 -)
Friedhof Haus im Wald Friedhof FRIALDJN68QT (1978-01-01 -)
Moosham Weiler Dorf object_264479 (1978 -)
Großarmschlag Kirchdorf GROLAGJN68QV (1972-01-01 -)
Rosenau Dorf ROSNAUJN68RU (1971-04-01 -)
Kohlstatt Ort KOHATTJN68RT
Voitschlag Dorf Weiler VOILAG_W8352 (1978 -)
Schlageröd Weiler Dorf SCHROD_W8352 (1978 -)
Ettlmühle Einöde Weiler ETTHLE_W8351 (1971-04-01 -)
Lichteneck Dorf LICECK_W8352 (1978 -)
Neudorf Dorf NEUORFJN68RU (1978 -)
Unterhüttensölden Weiler UNTDEN_W8351 (1978 -)
Scheiben Ort SCHBENJN68QU
Haus im Wald, Haus i.Wald Pfarrdorf HAULDEJN68QT (1978-01-01 -)
Judenhof Weiler JUDHOF_W8351 (1972-01-01 -)
Grafenhütt Dorf GRAUTT_W8352 (1978 -)
Gerstenacker Ort GERKERJN68QV (1972-01-01 -)
Heinrichsreit Dorf HEIEIT_W8351 (1971-04-01 -)
Reismühle Einöde Weiler REIHLE_W8351 (1972-01-01 -)
Einberg Dorf EINER1_W8351 (1971-04-01 -)
Grüberschlag Weiler Dorf GRULAG_W8351 (1972-01-01 -)
Grüb Dorf object_264476 (1972-01-01 -)
Elmberg Dorf ELMERG_W8351 (1978 -)
Hörmannsberg Dorf HORERG_W8351 (1971-04-01 -)
Furth Dorf object_264475 (1978-01-01 -)
Burgleiten Ort BURTENJN68QU (1978 -)
Grafenau Hauptort GRANA1JN68QU
Köpplhof Einöde Weiler KOPHOF_W8351 (1978 -)
Lindenhof Einöde LINHO1_W8351 (1978 -)
Himmelreich Ort HIMICHJN68RU
Frauenberg Dorf FRAERG_W8352 (1978 -)
Bärnstein Dorf BAREIN_W8352 (1978 -)
Arfenreuth Dorf ARFUTH_W8351 (1978 -)
Gehmannsberg Dorf GEHERG_W8351 (1978 -)
Kleblmühle Einöde KLEHLE_W8352 (1978 -)
Jägerreith Einöde Weiler JAGITH_W8351 (1978 -)
Grotting Weiler Dorf GROING_W8351 (1978 -)
Harretsreuth Weiler HARUT1_W8351 (1971-04-01 -)
Dimpflmühle Weiler DIMHLE_W8352 (1978 -)
Bannfrieden Ort BANDENJN68QU (1971-04-01 -)
Seiboldenreuth Weiler Dorf SEIUT1_W8351 (1978 -)
Klingmühle Einöde Weiler KLIHLE_W8352 (1978 -)
Friedhof Grafenau Friedhof FRINAUJN68QU
Kaltenberg Weiler object_264482 (1972-01-01 -)
Elsenthal Siedlung ELSHAL_W8351 (1978 -)
Altenstein Ort ALTEINJN68QV
Schildertschlag Dorf Weiler SCHLAG_W8351 (1972-01-01 -)
Steinscharten Einöde STETEN_W8351 (1972-01-01 -)
Liebersberg Dorf LIEERG_W8352 (1978 -)
Stöckelholz Weiler STOOLZ_W8351 (1971-04-01 -)
Oberhüttensölden Dorf OBEDEN_W8351 (1978 -)
Aufeld Einöde AUFELD_W8351 (1971-04-01 -)
Auwies Einöde AUWIES_W8351 (1971-04-01 -)
Eiblöd Einöde EIBLOD_W8351 (1971-04-01 -)


Katholische Pfarrei

GOV-Kennung object_378943
Name
  • Grafenau (Maria Himmelfahrt) Quelle Seite 170 (deu)
Typ
Einwohner
Konfession
  • rk
Karte
   

TK25: 7146

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Schönberg, Innernzell, Grafenau (- 2009-12-31) ( Dekanat ) Quelle 2004 - S. 136-141

Freyung-Grafenau (2010-01-01 -) ( Dekanat ) Quelle

Grafenau (2005-01-01 -) ( Pfarrverband ) Quelle 2004 - S. 136-141

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Altbachhaus Einöde Weiler ALTAUS_W8352
Hötzhof Einöde HOTHOF_W8351
Grafenau (Maria Himmelfahrt) Kirche GRAHRTJN68QU (1659 -)
Schlag Dorf SCHLAGJN68QU
Garnfeld Ort GARELDJN68QV
Langfeld Einöde Weiler LANELD_W8352
Grafenau (Heiligste Dreifaltigkeit) Nebenkirche GRAEITJN68QU (1535 -)
Frauenberg (Heiligste Dreifaltigkeit), Wallfahrtskapelle Brudersbrunn Nebenkirche WALUNNJN68QV (1704 -)
Moosham Weiler Dorf object_264479
Großarmschlag Kirchdorf GROLAGJN68QV (1979-04-02 -)
Rosenau Dorf ROSNAUJN68RU
Sankt Oswald (St. Oswald) Kloster Propstei object_1046923 (1581 - 1803)
Großarmschlag (Maria Unbefleckte Empfängnis) Kapelle Filiale GRONISJN68QV (1979-04-02 -)
Voitschlag Dorf Weiler VOILAG_W8352
Schlageröd Weiler Dorf SCHROD_W8352
Lichteneck Dorf LICECK_W8352
Neudorf Dorf NEUORFJN68RU
Unterhüttensölden Weiler UNTDEN_W8351
Scheiben Ort SCHBENJN68QU
Judenhof Weiler JUDHOF_W8351
Neudorf (Herz Jesu) Nebenkirche NEUESUJN68RU (1966 -)
Grafenhütt Dorf GRAUTT_W8352
Gerstenacker Ort GERKERJN68QV
Reismühle Einöde Weiler REIHLE_W8351
Einberg Dorf EINER1_W8351
Grüberschlag Weiler Dorf GRULAG_W8351
Grüb Dorf object_264476
Elmberg Dorf ELMERG_W8351
Schlosskapelle, Bärnstein (Hl. Katharina (Schlosskapelle) Kapelle Kapelle Nebenkirche SCHLLEJN68QU (1828 -)
Burgleiten Ort BURTENJN68QU
Grafenau Hauptort GRANA1JN68QU
Köpplhof Einöde Weiler KOPHOF_W8351
Himmelreich Ort HIMICHJN68RU
Frauenberg Dorf FRAERG_W8352
Bärnstein Dorf BAREIN_W8352
Arfenreuth Dorf ARFUTH_W8351
Gehmannsberg Dorf GEHERG_W8351
Kleblmühle Einöde KLEHLE_W8352
Jägerreith Einöde Weiler JAGITH_W8351
Grotting Weiler Dorf GROING_W8351
Dimpflmühle Weiler DIMHLE_W8352
Bannfrieden Ort BANDENJN68QU
Klingmühle Einöde Weiler KLIHLE_W8352
Friedhof Grafenau Friedhof FRINAUJN68QU
Kaltenberg Weiler object_264482 (1979-04-02 -)
Elsenthal Siedlung ELSHAL_W8351
Altenstein Ort ALTEINJN68QV
Schildertschlag Dorf Weiler SCHLAG_W8351
Steinscharten Einöde STETEN_W8351
Liebersberg Dorf LIEERG_W8352
Oberhüttensölden Dorf OBEDEN_W8351
Aufeld Einöde AUFELD_W8351 (1964)
Aufeld Einöde AUFELD_W8351 (1981)
Auwies Einöde AUWIES_W8351


Evangelische Kirchengemeinde

GOV-Kennung object_388001
Name
  • Grafenau (deu)
Typ
  • Sprengel (1947 - 1957) Quelle S. 315 - Tochterkirchengemeinde
  • Kirchengemeinde (1957 -) Quelle Seite 315
Konfession
  • lu
Webseite
Karte
   

TK25: 7146

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Passau, Passau/St. Matthäus (1947 - 1957) ( Kirchengemeinde ) Quelle

Passau (1957 -) ( Dekanat ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Stockwiesreuth Einöde STOUTH_W8391
Haselbach Dorf object_264483
Lindau Dorf LINDAUJN68PS
Lohaus Einöde LOHAUS_W8351
Vocking Weiler Dorf VOCING_W8351
Unteraign Einöde object_264447
Fradlberg Dorf FRAERG_W8359
Winkelmühle Einöde WINHLE_W8351
Winkelreuth Einöde Weiler WINUTH_W8351
Altbachhaus Einöde Weiler ALTAUS_W8352
Oisching Einöde Weiler OISING_W8391
Neuhof Weiler object_264436
Hötzhof Einöde HOTHOF_W8351
Haberöd Weiler HABROD_W8359
Haibach Dorf HAIACHJN68QT
Oberöd Weiler Dorf OBERODJN68PU
Oberöd Einöde OBERODJN68PS
Haslach Dorf HASACHJN68RV
Haufang Dorf HAUANG_W8391
Asbergmühle Weiler ASBHLE_W8351
Panhof Weiler PANHOF_W8351
Schlagmühle Einöde SCHHL1_W8351
Auggenthal Weiler AUGHA1_W8391
Saldenburg Dorf SALURGJN68QS
Ringen Weiler RINGEN_W8351
Gessenreuth Weiler Einöde GESUTH_W8359
Schlag Dorf SCHLAGJN68QU
Schlag Dorf SCHLAGJN68PU
Spitzingerreuth Weiler SPIUTH_W8391
Hirschthalmühle Einöde HIRHLE_W8351
Nendlnach Dorf NENACH_W8351
Gumpenreit Dorf GUMEIT_W8351
Hundsruck Dorf HUNUCK_W8391
Bibereck im Wald Dorf BIBALDJN68RT
Flanitzhütte Weiler FLATTE_W8351
Wiesen Weiler WIESENJN68PS
Winden Dorf WINDEN_W8359
Lanzenreuth Dorf LANUTH_W8391
Ranfels Pfarrdorf RANELS_W8359
Langdorf Dorf LANORFJN68QW
Langfeld Einöde Weiler LANELD_W8352
Miesberg Einöde MIEERGJN68QT
Reuteck Weiler Dorf REUECK_W8351
Thannberg Kirchdorf THAERG_W8359
Eberhardsreuth Kirchdorf EBEEUTJN68QT
Pittrichsberg Weiler PITERG_W8351
Innernzell Pfarrdorf INNELLJN68PU
Harschetsreuth Weiler HARUTH_W8351
Furthhammer Weiler Einöde FURMER_W8351
Kneisting Dorf KNEING_W8359
Oedhäuser, Ödhäuser Einöde OEDSER_W8351
Moosham Weiler Dorf object_264479
Bärndorf Weiler Dorf BARORF_W8351
Scharrmühle Einöde Weiler SCHHL2_W8351
Großarmschlag Kirchdorf GROLAGJN68QV
Rentpoldenreuth Dorf RENUTH_W8351
Matzersdorf Dorf MATORF_W8391
Hirschöd Einöde Weiler HIRHOD_W8351
Grafenau/Christuskirche Kirche GRACHEJN68QU (1957 -)
Roitham Weiler ROIHAM_W8391
Rosenau Dorf ROSNAUJN68RU
Rottaumühle Einöde ROTHLE_W8391
Thurmansbang Pfarrdorf THUANGJN68PS
Voitschlag Dorf Weiler VOILAG_W8352
Schlageröd Weiler Dorf SCHROD_W8352
Steinberg Weiler Dorf STEERGJN68OT
Holzhammer Weiler HOLMERJN68PV
Ettlmühle Einöde Weiler ETTHLE_W8351
Lungdorf Dorf LUNORF_W8351
Söldenreuth Einöde SOLUTH_W8391
Allhartsmais Dorf ALLAIS_W8351
Schreinerhof Einöde SCHHO2_W8351
Biberbach Dorf BIBACHJN68QT
Schlinding Weiler Dorf SCHIN5_W8359
Stieglreuth Weiler STIUTH_W8391
Lichteneck Dorf LICECK_W8352
Kleinmisselberg Weiler KLEERG_W8351
Ellerbach Weiler ELLACH_W8359
Artmannsreuth Weiler ARTUTH_W8351
Lettlmühle Einöde LETHLE_W8351
Klebstein Dorf KLEEIN_W8351
Eizersdorf Weiler Dorf EIZORF_W8391
Neudorf Dorf NEUORFJN68RU
Langfurth Pfarrdorf object_264429
Steinbüchl Dorf Weiler STECHL_W8351
Rabenstein Dorf RABEINJN68PR
Haunleiten Einöde HAUTEN_W8391
Bruckwiesreuth Weiler BRUUTH_W8391
Pronfelden Dorf PRODENJN68QW
Sumpering Einöde SUMINGJN68QS
Senging Dorf SENING_W8391
Unterhüttensölden Weiler UNTDEN_W8351
Neuschönau Pfarrdorf NEUNAU_W8351
Schadham Dorf SCHHA2_W8359
Scharten Einöde SCHTEN_W8351
Rehbruck Einöde REHUCK_W8352
Zehrermühle Einöde ZEHHLE_W8351
Schöfweg Pfarrdorf SCHWEGJN68OU
Kniereit Dorf KNIEIT_W8351
Haus im Wald, Haus i.Wald Pfarrdorf HAULDEJN68QT
Glotzing Einöde GLOINGJN68PU (- 1970)
Judenhof Weiler JUDHOF_W8351
Holzmühle Einöde HOLHL1_W8351
Holzmühle Weiler HOLHLE_W8351
Spiegelau Pfarrdorf SPILAUJN68QW
Grafenhütt Dorf GRAUTT_W8352
Hochreuth Dorf HOCUTHJN68QW
Hochreuth Einöde object_264448
Buxöd, Poxöd Einöde POXXOD_W8359
Eggenreuth Dorf EGGUTH_W8391
Spiegelau/Martin-Luther-Kirche Filiale SPICHEJN68QV (1957 -)
Forstwald Dorf FORALD_W8351
Weberreuth Weiler WEBUTH_W8351
Hirschreuth Weiler HIRUTH_W8391
Simmering Weiler Dorf SIMING_W8359
Trautmannsdorf Weiler Dorf TRAORF_W8391
Heinrichsreit Dorf HEIEIT_W8351
Gschwendt Einöde GSCNDT_W8391
Reismühle Einöde Weiler REIHLE_W8351
Entschenreuth Dorf ENTUTH_W8391
Burgsdorf Weiler BURORF_W8359
Hartmannsreit Dorf HAREIT_W8351
Einberg Dorf EINER1_W8351
Köhlberg Einöde KOHERG_W8351
Schönberg/Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Filiale SCHCHEJN68PU (1965 -)
Grüberschlag Weiler Dorf GRULAG_W8351
Haunstein Dorf HAUEIN_W8351
Hof Weiler HOFHOFJN68QU
Loh Weiler Dorf LOHLO2_W8351
Ort Dorf ORTORT_W8351
Grüb Dorf object_264476
Hals Weiler Einöde HALALSJN68QT
Haus Weiler Dorf HAUAUSJN68OU
Lina Einöde LININA_W8359
List Dorf LISISTJN68QV
Lueg Weiler LUEUEG_W8351
Mahd Weiler object_264435
Rötz Weiler Dorf ROTOTZJN68QU
Elmberg Dorf ELMERG_W8351
Hörmannsberg Dorf HORERG_W8351
Höhenbrunn Dorf HOHUNNJN68RV
Edlau Einöde Weiler EDLLAU_W8359
Erlau Weiler Einöde ERLLA1_W8391
Furth Dorf object_264475
Goben Dorf GOBBEN_W8391
Gmünd Dorf GMUUND_W8351
Hauermühle Einöde HAUHLE_W8391
Ohhof Einöde OHHHOF_W8351
Raben Weiler Dorf RABBEN_W8351
Solla Dorf SOLLLA_W8351
Stadl Weiler STAADL_W8351
Stadl Dorf STAADL_W8392
Mitterdorf Dorf MITORF_W8351
Mitternach Dorf MITACH_W8351
Mühlberg Weiler Dorf MUHERGJN68QV
Mühlberg Weiler MUHERGJN68PR
Grafenau Hauptort GRANA1JN68QU
Traxenberg Weiler TRAER1_W8391
Köpplhof Einöde Weiler KOPHOF_W8351
Ohmühle Einöde OHMHL1_W8391
Lindenhof Einöde LINHO1_W8351
Manglham Dorf MANHAM_W8351
Hilgenreith Dorf HILITH_W8351
Grausensdorf Weiler GRAORF_W8391
Frauenberg Dorf FRAERG_W8352
Bärnreuth Weiler BARUTH_W8351
Bärnstein Dorf BAREIN_W8352
Haundorf Dorf Weiler HAUORFJN68PS
Hauswald Weiler HAUALD_W8351
Arfenreuth Dorf ARFUTH_W8351
Haibachmühle Weiler HAIHLE_W8351
Oedhof, Ödhof Einöde OEDHOF_W8351
Grünbach Dorf GRUACH_W8351
Hirschschlag Einöde Weiler HIRLAG_W8351
Pummerhof Weiler PUMHOF_W8351
Sankt Oswald Pfarrdorf OSWALDJN68RV
Selinghof Einöde SELHOF_W8359
Gehmannsberg Dorf GEHERG_W8351
Kleblmühle Einöde KLEHLE_W8352
Frohnreuth Dorf FROUTH_W8351
Jägerfleck Weiler JAGECK_W8356
Jägerreith Einöde Weiler JAGITH_W8351
Gruselsberg Weiler GRUERG_W8359
Grotting Weiler Dorf GROING_W8351
Harretsreuth Weiler HARUT1_W8351
Dimpflmühle Weiler DIMHLE_W8352
Stadlmühle Einöde STAHLE_W8351
Maukenreuth Weiler MAUUTH_W8351
Gingharting Weiler Dorf GINING_W8391
Seiboldenreuth Weiler Dorf SEIUT1_W8351
Klingmühle Einöde Weiler KLIHLE_W8352
Kasberg Weiler KASERG_W8351
Reinermühle Einöde Weiler REIHL1_W8351
Gerlesreuth Weiler GERUTH_W8351
Manzenreuth Einöde MANUTH_W8359
Kritzenberg Einöde KRIERG_W8391
Kirchenberg Weiler KIRERG_W8351
Graupsäge Einöde GRAAGE_W8351
Rammelsberg Dorf RAMERG_W8351
Reinhardsschlag Weiler REILAG_W8351
Grubmühle Weiler GRUHLE_W8351
Kaltenberg Weiler object_264482
Reichenberg Dorf REIERGJN68QV
Mutzenwinkel Dorf MUTKEL_W8351
Elsenthal Siedlung ELSHAL_W8351
Palmberg Dorf PALERGJN68QW
Platten Weiler PLATEN_W8391
Katzberg Dorf KATERG_W8351
Hörperting Weiler HORING_W8359
Schildertschlag Dorf Weiler SCHLAG_W8351
Kirchberg Kirchdorf KIRERGJN68PT
Seifertsreuth Weiler Dorf SEIUTH_W8351
Schabenberg Dorf SCHERGJN68PT
Lindberg Weiler LINERGJN68PS
Zenting Pfarrdorf ZENINGJN68PT
Steinscharten Einöde STETEN_W8351
Habernberg Einöde HABERG_W8351
Draxlschlag Dorf DRALAGJN68RV
Preying Pfarrdorf PREING_W8391
Liebersberg Dorf LIEERG_W8352
Unteröd Dorf UNTRODJN68PU
Unteröd Weiler UNTRODJN68QS
Schönanger Dorf SCHGERJN68RU
Beiwald Dorf BEIALDJN68QW
Gaiging Einöde GAIING_W8351
Steinhof Einöde STEHOF_W8359
Luisenfels Weiler LUIELS_W8356
Ebenreuth Dorf EBEUTH_W8359
Siebenellen Dorf SIELENJN68RV
Dießenstein Weiler DIEEIN_W8391
Almosenreuth Weiler ALMUTH_W8351
Scheibenberg Weiler SCHER2_W8351
Saunstein Einöde Weiler SAUEIN_W8351
Sommerau Weiler SOMRAUJN68PV
Tumiching Dorf TUMING_W8351
Zehrerhof Einöde ZEHHOF_W8351
Ebersdorf Dorf EBEORFJN68QS
Ochsenberg Weiler OCHERG_W8351
Ochsenberg Weiler OCHERGJN68PW
Ochsenkopf Weiler OCHOPF_W8351
Kronreuth Weiler KROUTH_W8351
Klingenbrunn Pfarrdorf object_264451
Altfaltern Dorf ALTERN_W8359
Schönberg Hauptort SCHERGJN68QU
Lederhof Weiler LEDHOF_W8351
Lembach Weiler Dorf LEMACH_W8391
Aufschlägersäge Einöde AUFAGE_W8351
Altschönau, Schönau Dorf ALTNAUJN68RW
Stöckelholz Weiler STOOLZ_W8351
Waldhäuser Dorf WALSERJN68RW
Oberhüttensölden Dorf OBEDEN_W8351
Waltersdorf Weiler WALORF_W8359
Steinermühle Einöde STEHLE_W8359
Haidreuth Einöde HAIUT1_W8391
Riedlhütte Kirchdorf RIETTEJN68QW
Asberg Dorf ASBERG_W8351
Aufeld Einöde AUFELD_W8351
Augrub Weiler Dorf AUGRUB_W8351
Auwies Einöde AUWIES_W8351
Winkelhof Einöde WINHOF_W8351
Gerading Dorf GERIN1_W8359
Daxstein Dorf object_264449
Blumau Weiler BLUMAU_W8359
Loderhof Dorf LODHOF_W8391
Heimrechtsreuth Einöde HEIUTHJN68PT
Freundorf Dorf FREOR1_W8351
Haberlmühle Einöde HABHLE_W8391
Rettenbach Dorf RETACHJN68QS
Rettenbach Dorf RETACHJN68PT
Handschuh Weiler HANHUH_W8351
Eiblöd Einöde EIBLOD_W8351
Althütte Dorf ALTTTE_W8351
Altreuth Weiler ALTUTH_W8391
Guglöd Dorf GUGLODJN68RW



Städte und Gemeinden im Landkreis Freyung-Grafenau (Regierungsbezirk Niederbayern)

Städte: Freyung | Grafenau | Waldkirchen
Gemeinden: Eppenschlag | Fürsteneck | Grainet | Haidmühle | Hinterschmiding | Hohenau | Innernzell | Jandelsbrunn | Mauth | Neureichenau | Neuschönau | Markt Perlesreut | Philippsreut | Ringelai | Markt Röhrnbach | Saldenburg | Sankt Oswald-Riedlhütte | Schöfweg | Markt Schönberg | Spiegelau | Thurmansbang | Zenting
Verwaltungsgemeinschaften: Hinterschmiding | Perlesreut | Schönberg | Thurmansbang

Persönliche Werkzeuge