Grübels Gemeindelexikon des Deutschen Reiches/VII

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Grübels Gemeindelexikon des Deutschen Reiches
Inhalt
Abkürzungen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
<<<Vorherige Seite
[VI]
Nächste Seite>>>
[VIII]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Bevor dieser Text als fertig markiert werden kann, ist jedoch noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.



Erklärung der Abkürzungen.

Rubrik Ortsnamen: St. = Stadt SchS = Schwarzburg-Sondershausen
Bsch. = Bauernschaft Vst. = Vorstadt W = Württemberg
Col. = Colonie Vw. = Vorwerk Wk = Waldeck
D. = Dorf W. = Weiler
Dom. = Domäne Wgb. = Wiegbold Rubrik Verwaltungsbehörde:
DVw. = Domänen-Vorwerk A. = Amt
E. = Einöde AH. = Amtshauptmannschaft
Fd. = Filialdorf Rubrik Staat BA. = Bezirksamt
Fl. = FleckenA = Anhalt DA. = Distriktsamt
Frh. = Freiheit B = Bayern D. u. StA. = Distrikts- und Stiftsamt
G. = Gut Bd = BadenFlP. = Flecken-Polizei
Gde. = Gemeinde Bn = Bremen KA. = Kreisamt
GlH. = Glashütte Br = Braunschweig KD. = Kreis-Direktion
Gsch. = Gnotschaft EL = Elsaß-Lothringen Kab. A. = Kabinetsamt
H. = Hof H = Hessen Kl A. = Klosteramt
Hl. u. Hld. = Hauland Hb = Hamburg LA. = Landrathsamt
Hpt.-St. = Hauptstadt L = Lübeck Ldh. = Landherrenschaft
Hsch. = Honnschaft Lp = Lippe LdhA. = Landherrenamt
Hw. = Hüttenwerk MS = Mecklenburg-Schwerin Ldkr. = Landkreis
K. = Koog MSt = Mecklenburg-Strelitz LdV. = Landvogtei
Kd. = Kirchdorf O = Oldenburg Mag. = Magistrat
Kl. = Kloster P = Preußen PD. = Polizeidirektion
Ksp. = KirchspielR ä = Reuß ältere linie PP. = Polizeipräsidium
Kst. = Kossäthenstelle R j = Reuß jüngere Linie R. = Regierung
KW. = Kirchweiler S = Sachsen RA. = Ritterschaftliches Amt
Ldst. = Landstellen SA = Sachsen-Altenburg St. u. LdA. = Stadt- und Landamt
M. = Markt SC = Sachsen-Coburg-Gotha Stdkr. = Stadtkreis
Pfd. = Pfarrdorf SM = Sachsen-Meiningen StR. = Stadtrath
PfW. = Pfarrweiler SW = Sachsen-Weimar VA. = Verwaltungsamt
Rdp. = Remontedepot SchL = Schaumburg-Lippe VB. = Verwaltungsbezirk (Bezirksdirektion).
RG. = Rittergut SchR = Schwarzburg-Rudolstadt



Anmerkung. Die übrigen Abkürzungen, wie solche in den Rubriken „Amtsgericht“ und „Verwaltungsbehörde“ hie und da vorkommen, erklären sich leicht oder sind aus der den betreffenden Ortsnamen beigesetzten Nebenbezeichnung leicht ersichtlich.

Persönliche Werkzeuge