Gogericht Telgte

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Historische Hierarchie

Regional > Historische deutsche Staaten > - Portal:Fürstbistum Münster > Fürstbistum Münster > Amt im Fürstbistum Münster > Amt Wolbeck (historisch) > Telgte > Gogericht Telgte

Inhaltsverzeichnis

Gerichtsbezirk

Lagerbuch Amt Wolbeck (historisch) 1769

Lagerbuch des Fürstbistums Münster 1769, Hausstatistik nach Hofgrößen, Pferdezahlen im Googerichts Telligte

  • Anmerkung zur Tabelle:
    • 1) = Freye Häuser
    • 2) = Schatzbare Häuser
    • 3) = Summe der Häuser
    • 4) = Darinnen befinden sich
    • 5) = Einfache Schatzung

Recapitulation des Googerichts Telligte

Städte
Kirchspiele
Bauerschaften
u.freye Häuser
1)
Klöster
u. Adelige
1)
geistl.,
priv.
2)
Vollerben
2)
½ Erben
2)
¼ Erben
2)
Kötter
2)
Brinksitzer
3)
Effectiv
3)
reduc. in
Vollerben
4)
Vorspann-
pferde,
Stück
4)
Stallung
f. Pferde
Stück
5)
Rtlr
5)
fl.
5)
Pf.
Summa 1. Kirchspiel
Alverskirchen
1 2 1 21 6 17 46 94 21 138 220 200 21 .
Summa 2. Kirchspiel
Everswinkel
3 5 11 51 15 48 123 256 51 15/16 395 696 460 21 .
Summa 3. Kirchspiel
Handrup
1 2 . 28 15 9 26 81 23 ½ 100 268 93 14 .
Summa 4. Kirchspiel
Senden
6 4 15 47 14 97 61 244 67 15/16 369 732 446 . .
Summa 5. Stadt
Telligte
3 9 . 26 44 87 184 353 58 3/8 18 296 61 16 .
Summa 6. Kirchspiel
Telligte
1 . 1 64 . 53 49 168 43 11/16 204 536 357 20 .
Summa 7. Kirchspiel
Venne
. 1 . 1 2 3 4 11 2 5/8 19 24 7 . .
Summa 8. Kirchspiel
Westbevern
1 3 . 42 10 89 92 237 44 3/8 121 424 130 . .
Googericht
Telligte
Summa
Summarum
16 26 28 280 106 403 585 1.444 323 7/16 1.356 396 1.757 8 .

Bei der Schatzung 1769 zählt 1 Reichstaler 28 Schillinge und 1 Schilling 12 Pfennig.

Gericht

  • 1407 Egbert Schlingworm Gogreve des Bf. Otto to Münstere in dem Wicbold to Telget.
  • Vogt Jobst Clemens (1723 +)

1776 Gogericht Telgte

Unter diesm Gogericht gehören die Kirchspiele Telgte, Handrup, Westbevern, Everswinkel und Alverskirchen
Amt Wolbeck (historisch), Gericht, Beamte, Amtsbediente, Nebenbediente:

  • 1776 Gograf: Joh. Christian Oesthof J.U.D.
  • 1776 Gerichtsschreiber: Joh. Christian Werlein
  • 1776 Procurator und Fiskus: Ferdinand Joseph Trost
  • 1776 Procurator: Joh. Heinrich Meyer
  • 1776 Procurator: Ferdinand Joseph Schlade [1]

1796 Gogericht Telgte

Amt Wolbeck (historisch), Gericht, Beamte, Amtsbediente, Nebenbediente:

1796 Im Kirchspiel Alverskirchen

1796 Im Kirchspiel Everswinkel

1796 Im Kirchspiel Handorf

1796 Im Kirchspiel Telgte

  • 1796 Recept.: Bern. Henrich Lohkamp
  • 1796 Führ.: Bernard Waters
  • 1796 Vogt: Franz Joseph Deiters

1796 Im Kirchspiel Westbevern

1802 Gogericht Telgte

Amt Wolbeck (historisch), Gericht, Beamte, Amtsbediente, Nebenbediente:

1802 Im Kirchspiel Alverskirchen

1802 Im Kirchspiel Everswinkel

1802 Im Kirchspiel Handorf

1802 Im Kirchspiel Telgte

1802 Im Kirchspiel Westbevern

Zeitschiene nach 1802

Französische Zeit

Vor die Tribunale gehörten alle streitigen Eigentumsklagen, die nicht von den Friedensrichtern verglichen werden konnten, oder in denen nicht der Präfekturrat zu erkennen hatte. Sie behandelten gleichzeitig die korrektionellen Gegenstände bis zu Strafen von fünf Jahren Gefängnis und streitige Handelssachen.

Fußnoten

  1. Quelle: 1776 Adreßcalender des Hochstifts Münster. Hrsg. Coppenrath
  2. Quelle: 1796 Hochstift Münsterischer Hof- u. Adreßkalender
  3. Quelle: 1802 Hochstift Münsterischer Hof- u. Adreßkalender
  4. Quelle: Almanach des Lippe-Departements für das Jahr 1813, hrsg. v. J. v. Münstermann. Münster 1812

Bibliografie

Archiv

Weblinks

Offizielle Webseiten

Persönliche Werkzeuge