Geschichtliche Literatur zu Hessen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichtliche Literatur zu Hessen

In eckigen Klammern [ ] sind bei sehr wenig verbreiteten Druckwerken oder sogn. "grauer" Literatur die Bibliothekssigeln mit Signaturen angegeben.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine geschichtliche Literatur

  • Karl E. Demandt: Geschichte des Landes Hessen. Bärenreiter, Kassel 1972, ISBN 3-7618-0404-0.
  • HEINEMEYER, W. (1986) Das Werden Hessens. Marburg: Elwert (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen Bd. 50) ISBN 3-7708-0849-5
  • HESSLER, Carl (1904-1926, Hrsg.) Hessische Landes- und Volkskunde: das ehemalige Kurhessen und das Hinterland am Ausgange des 19. Jhdts. Marburg: Elwert. Bd.1, 2 Hefte (1906, 1907), Bd. 2 (1904), Ergänzungsheft "Hessische Volksfeste", Kassel 1926
  • KIPPING, E. (1965) Die Truppen von Hessen-Kassel im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg 1776-1783. Darmstadt: Wehr und Wissen Verlagsges., 95 S.
  • PEDLOW, G. W. (1979) The nobility of Hesse-Kassel: family, land, and office; 1770-1870. Baltimore, MD: Johns Hopkins University (Diss.), VIII + 314 S.
  • SCHMIDT, W. (1983) Die Ruhrepidemien im 18. Jhdt. in Hessen-Kassel. Marburg: Universität Marburg (Diss.), 202 S.
  • THEIBAULT, J. (1986) Coping with the Thirty Years' War: villages and villagers in Hesse-Kassel 1600-1680. Baltimore, MD: Johns Hopkins University (Diss.), VII + 331 S.,
  • THEIBAULT, J. (1995) German villages in crisis. Rural life in Hesse-Kassel and the thirty years war, 1580-1720. Oxford University Press

Hugenottenliteratur

  • DESEL, J. (1986) Herkunftsorte der Hugenotten und Waldenser in der Landgrafschaft Hessen-Kassel. Sickte: Verlag des Deutschen Hugenotten-Vereins, 40 S. Erw. Sonderdruck aus: Der deutsche Hugenott Bd. 46 (4), 1982.
  • DESEL, J. (1992) Hugenottenkirchen in Hessen-Kassel. Bad Karlshafen: Verlag des Deutschen Hugenotten-Vereins, 112 S., ISBN 3-9802515-X
  • DESEL, J.; MOGK, W. (1978) Hugenotten und Waldenser in Hessen-Kassel (Monographia Hassiae Bd. 5). Kassel: Verlag Evangelischer Presseverband Kurhessen-Waldeck, 520 S., ISBN 3-92031016-0
  • GIEBEL, A.; DESEL, J. (1984, Hrsg.) Die Bedeutung der Hugenotten für Hessen-Kassel (Geschichtsblätter des Deutschen Hugenotten-Vereins e.V. Bd. 16,1). Sickte: Verlag des Deutschen Hugenotten-Vereins, 24 S.
  • KADELL, F.-A. (1980) Die Hugenotten in Hessen-Kassel. Darmstadt u.a.: Hessische Historische Kommission u.a. (Quellen und Forschungen zur hessischen Geschichte Bd. 40), XVIII + 742 S., ISBN 3-88443-127-7
  • MILBRADT, H. (1937, Bearb.) Verpflegungs- und Unterstützungslisten der Hugenotten in Hessen-Kassel 1686-1700 (Geschichtsblätter des Deutschen Hugenotten-Vereins Bd. 15,3/4).

Judaica

  • BRADEN, J. (1991) Die Judenordnungen der Staaten Hessen-Darmstadt, Kurköln, Hamburg und Preußen (16. bis 18. Jhdt.). Hamburg: Universität Hamburg (Magisterarbeit), 143 S.
  • BATTENBERG, F. (1987) Judenverordnungen in Hessen-Darmstadt: Das Judenrecht eines Reichsfürstentums bis zum Ende des Alten Reiches. Eine Dokumentation (Schriften der Kommission für die Geschichte der Juden in Hessen Bd. 8). Wiesbaden: Kommission für die Geschichte der Juden in Hessen, IX + 336 S., ISBN 3-921434-09-2
  • HEINEMANN, Hartmut (1997) Quellen zur Geschichte der Juden im Hessischen Hauptstaatsarchiv Wiesbaden 1806-1866. Quellen zur Geschichte der Juden in hessischen Archiven, Bd. 3. Wiesbaden: Kommission für die Geschichte der Juden in Hessen. XII+580 S., ISBN 3-921434-19-X
  • HORLITZ, S. (1989) Zu den Judenverordnungen des frühneuzeitlichen Hessen-Kassel. Bonn: Schriftl. Hausarb. im Rahmen der 1. Staatsprüfung für das Lehramt, 96 + XL S.

Zeitschriften und andere Periodika

  • Zeitschrift für Hessische Geschichte und Landeskunde
    Zeitschrift des Vereins fuer Hessische Geschichte und Landeskunde (ZHG). Kassel u.a.: 1837ff. ISSN 0342-3107. Index 46-60 (1912-34) in: 59/60 (1934)
  • Geschichtsblätter für den Kreis Bergstraße
    Hrsg. AG der Geschichts- und Heimatvereine im Kreis Bergstraße, Heppenheim, seit 1968 (erscheint jährlich)
  • Odenwälder Jahrbuch für Kultur und Geschichte
    Hrsg. Kreisarchiv des Odenwaldkreises, Erbach, seit 1995 (erscheint jährlich)
  • Der Odenwald
    Zeitschrift des Breuberg-Bundes. Hrsg. Breuberg-Bund e.V., Neustadt i. Odw., seit 1953 (erscheint jährlich)
  • Archiv für Mittelrheinische Kirchengeschichte
    (AmrhKG) Hrsg. Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte e.V., Mainz
  • Hessenland
    Beilage für Geschichte, Landschaft und Volkstum unserer Heimat. Marburg: Koch 1948-1967 (15 Bände)
  • Mein Heimatland
    Zeitschrift für Geschichts-, Volks- und Heimatkunde. Hersfeld: Höhlsche Buchdruckerei; heute Beilage zur Hersfelder Zeitung. 1909-1936/37 (Jg. 1-27) u. 1949/51ff. (Jg. 34ff.)
  • Beträge zur hessischen Geschichte
    Marburg/Witzenhausen: Trautvetter & Fischer, 1964ff.
  • Quellen und Forschungen zur hessischen Geschichte
    Darmstadt/Marburg: Historische Kommission für Hessen, 1913ff.
  • Schriften des Hessischen Landesamtes für Geschichtliche Landeskunde
    Marburg: Elwert, Stück 23/1954ff.
  • Hessische Heimat
    Gießen: Mittelhessische Druck- u. Verlagsges., 1954ff.
  • Archiv für hessische Geschichte und Altertumskunde
    Darmstadt: Historischer Verein für Hessen, 1835/37-1880/84 (Bd. 1-15)
  • Geschichtsblätter für Waldeck
    Arolsen: Waldeckischer Geschichtsverein, 1939ff. (Vorgänger: Geschichtsblätter für Waldeck und Pyrmont)

Kirchliche Schriften und Informationen

  • BACH, Wilhelm (1835) Kirchenstatistik der evangelischen Kirche im Kurfürstenthum Hessen. Cassel: Selbstverlag, VIII+975 S.
  • KOHLENBUSCH, L. (1938) Pfarrerbuch der evang. unierten Kirchengemeinschaft ("Hanauer Union") im Gebiet der Landeskirche in Hessen-Kassel. Darmstadt
  • RITTER, G. (1926) Kirchliches Handbuch: Beschreibung der Gemeinden der Evang. Landeskirche in Hessen-Kassel. Kassel

Literatur zur Auswanderung

Persönliche Werkzeuge