Genealogischer Kalender/2011/Februar/02

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Berlin

Interessengemeinschaft Genealogie Berlin

Familienforschung in Mittelpolen
Schwerpunkt Pabianice
Vortrag von Frau Brigitte Marufke, Berlin
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Schönhauser Allee 182, rechter Seitenflügel, hinterer Eingang, 1. OG im Margarete-Sommer-Raum in 10119 Berlin-Prenzlauer Berg.
Gäste sind stets herzlich willkommen. Für eventuelle Rückfragen zu unseren Veranstaltungen und als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Matthias Kohl  030/44389414, Email: mailto:maclema@gmx.de zur Verfügung.

Limbach-Oberfrohna

7. Genealogiestammtisch Limbacher Land [1]
Ort: Lay-Haus Limbach-Oberfrohna, [2]
Zeit: 19.00 bis 23.00 Uhr
Thema: Genealogische Quellen im Limbacher Land
Referent: Christian Kirchner, René Gränz
Im Anschluß an die Vorträge findet ein Informationsaustausch statt.
Ansprechpartner für Fragen: René Gränz [3]

Köln

Bezirksgruppe Köln der WGfF
Vortrag von Dr. Ralf G. Jahn: Genealogie, DNA und Genetik, am Beispiel Friedrich von Schiller und der Zarenfamilie Romanow
Ort: Universitätsbibliothek, Köln-Lindenthal, 4. OG Raum 407
Zeit: 18.00 Uhr

Braunschweig

Arbeitsgemeinschaft Genealogie Braunschweig e.V.
Vortrag some mail über rätselhafte Geschichten aus Drackenstedt
Der geheimnisumwitterte Grabstein der Susanna Schaper und ein mysteriöser Mord in der Mühle
Ort: Braunschweig, Gliesmaroder Thurm, Berliner Str. 105
Zeit: 18 Uhr
Eine Stunde vorher findet eine Sprechstunde für alle an der Genealogie Interessierten statt.

München

Ausstellung "Wege zu den Wurzeln", "Papierene Spuren unserer Vorfahren in den böhmischen Ländern"

Sudetendeutschen Haus, Hochstrasse 8,

Eintritt frei

Die Ausstellung zeigt anhand von Anschauungsmaterial aus den Beständen des Sudetendeutschen Genealogischen Archivs Regensburg (Vereinsarchiv der Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher) und des Sudetendeutschen Instituts verschiedene Zugangsmöglichkeiten für die familien- und heimatkundliche Forschung.

Öffnungszeiten: Mo. - Do. 9.00 - 12.00 Uhr, Weitere Termine nach Absprache

Anfahrt mit der S-Bahn: Haltestelle „Rosenheimer Platz“ (Gasteig), Anfahrt mit dem Auto: Parkhaus Gasteig Die Hochstraße ist gegenüber Gasteig, neben der Einkaufsstadt „Motorama“ [4]



Persönliche Werkzeuge