Genealogischer Kalender/2009/März/07

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Compgen - Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Jahreshauptsversammlung des Vereins für Computergenealogie e.V. findet im Zusammenhang mit dem 3. Westfälischen Genealogentag in Altenberge (s. u.) statt.

Termin JHV
7. März 2009 um 18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Hotel-Restaurant Stüer
Laerstraße 6-8
48341 Altenberge
Tel.: 0 25 05 93 31-0
Fax: 0 25 05 93 31-93
some mail
http://www.hotel-stueer.de/
Tagesordnung
TOP 1: Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 2: Genehmigung der Tagesordnung
TOP 3: Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
TOP 4: Bericht des Vorstandes
TOP 5: Bericht der Schatzmeisterin
TOP 6: Bericht der Kassenprüfer
TOP 7: Entlastung des Vorstandes
TOP 8: Wahlen (1. und 2. Vorsitzender, Schriftführer, 3 Beisitzer, 1 Kassenprüfer)
TOP 9: Festlegung des Mitgliedsbeitrags für 2010
TOP 10: Ausrichtung des 61. Deutschen Genealogentages
TOP 11: Verschiedenes
Rahmenprogramm
Bereits am Freitag, den 6. März 2009 abends treffen wir uns zum gemütlichen Beisammensein und Informations- und Meinungsaustausch.
Am Samstag, den 7. März 2009 empfehlen wir Ihnen tagsüber die reichhaltigen Angebote des 3. Westfälischen Genealogentages wahrzunehmen. Um 18:00 Uhr findet die eigentliche Jahreshauptversammlung statt.
Am Sonntag, den 8. März 2009 findet ein Workshop in eigener Sache unter dem Titel „Compgen-Regionalgruppen - ein altes Thema neu beleben?“ statt. Wir hoffen auf rege Teilnahme.
Anmeldung
Anmeldung JHV

Wie immer sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen. Stimmberechtigt sind nur Mitglieder des Vereins.

Altenberge

3. Westfälischer Genealogentag
Sporthalle Gooiker Platz
48341 Altenberge
10:00 - 17:00 Uhr


Aussteller:

  • genealogische Vereine
    • Westfälische Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung (Ausrichter)
    • Roland zu Dortmund
    • Osnabrücker genealogischer Forschungskreis
    • Familienforschung in Lippetal
    • FaZiT - Familienzusammenführung im Team
    • Verein für Computergenealogie
    • Familienkundlicher Arbeitskreis Rheine
    • Arbeitskreis Familienforschung Osnabrück
    • Arbeitskreis Familienforschung Tecklenburger Land
    • Wadersloher Familienforscher
    • Verein für Familienforschung in Ost- und Westpreußen
    • Stiftung Bahn-Sozialwerk - Gruppe Familien- und Wappenkunde - Bezirksgruppe Essen
    • Nederlandse Genealogische Vereniging - Afdeling Achterhoek & Liemers
    • Arbeitsgemeinschaft Genealogie Kreis Borken
    • Oostgelderse Stichting voor Genealogie en Boerderijonderzoek
    • Verband deutschsprachiger Berufsgenealogen
    • Werkgroep Genealogisch Onderzoek Duitsland (Niederländischer Arbeitskreis Familienforschung Deutschland)
    • Maus - Gesellschaft für Familienforschung Bremen
  • Archive
    • LWL-Archivamt für Westfalen
    • Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen (ehem. Staatsarchiv Münster)
    • Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe (ehem. Staats- und Personenstandsarchiv Detmold)
    • Bistumsarchiv Osnabrück
    • Bistumsarchiv Münster
    • Stadtarchiv Münster
    • Erzbistumsarchiv Paderborn
  • Institutionen
    • Gemeinde Altenberge (gastgebende Gemeinde)
    • Heimatverein Altenberge
    • Internet-Portal "Westfälische Geschichte" / LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte
    • Kommission für Mundart- und Namenforschung Westfalens
    • Verein für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abteilung Münster
    • Forschungsstelle "Ortsnamen zwischen Rhein und Elbe - Onomastik im europäischen Raum"
  • Verlage & Firmen
    • Verlag für Regionalgeschichte
    • Stammbaumdrucker
    • Geneashop
    • Kleine Sütterlin-Schule
    • Institut für Familiennamenforschung
    • Gen_Plus
    • Genealogie-Service
  • Privatpersonen
    • Rotraud Ilisch, Totenzettel und Familienanzeigen
    • Dr. Werner Frese, antiquarische Bücher
    • Verkauf von Büchern aus dem Nachlass von Clemens Steinbicker

     

Vorträge

  • 1. Vortrag um 10:30 Uhr
    Dr. Wolfgang Bockhorst, Vorsitzender der Westfälischen Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung:
    "Familienforschung für Neueinsteiger"
  • 2. Vortrag um 12:00 Uhr
    Dr. Bettina Joergens, Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe, Detmold:
    "Objekt der Sehnsucht. Die Benutzung der Personenstandsregister im Landesarchiv NRW"
  • 3. Vortrag um 13:30 Uhr
    Herbert J.K. Söthe:
    "Die Protokollbücher des Grundherrn als Quelle zur Familien- und Hofgeschichte"
  • 4. Vortrag um 15.00 Uhr
    Peter Lingnau:
    "GenWiki - Das genealogische Lexikon - ein Mitmachprojekt von Familienforschern für Familienforscher"


Weitere Informationen auf www.westfaelischer-genealogentag.de oder www.wggf.de

Oldenburg

Vortrag:
Bauern und Eingesessene des Gogerichts Sutholte bei Goldenstedt mit den Kirchspielen Barnsdorf, Goldenstedt und Colnrade von 1587 (mit Lichtbildern)
Referent: Prof. Dr. Gerd Hoffmann, Oldenburg
Ort: Staatsarchiv Oldenburg, Damm 43 (Vortragssaal)
Beginn: 16 Uhr
Eintritt frei

Eine Veranstaltung der Oldenburgischen Gesellschaft für Familienkunde e.V. (OGF)

Postfeld (24211)

Vortrag:
Info-Veranstaltung der „Schleswig-Holsteinische Familienforschung e.V.“:
Familienforschung am Computer
Für die Zusammenstellung der Daten ist der Computer heute fast unverzichtbar. Ein Mitglied des Vereins „Schleswig-Holsteinische Familienforschung e.V.“ stellt das von ihm verwendete Genealogieprogramm Familienstammbaum/FTM 7,5, 2005 und 2006, auch Version 1 aus den 90er Jahren vor.

Die Version 2008 wird nur gestreift da sie in vielen Teilen 2006 noch nicht ersetzen kann. Auch sind Anwender anderer Programme herzlich eingeladen da wir auch das Thema "Was gebe ich alles ein, wie sichere ich meine Arbeit für die Nachwelt" bearbeiten. Das sind Programmunabhängige Themen. Teilnehmen darf jeder, Mitgliedschaft im Verein ist keine Bedingung
(Eintritt frei)
Beginn 09:30 Uhr im Dörpshus, Grotenhof 1, 24211 Postfeld
Anmeldung bei Volkert Thiessen unter Tel: 04872 3212, Fax: 04872 942424 oder E-mail: vothie@t-online.de

Bonn

Stolper Heimatstube und Archiv ist geöffnet von 10 bis 16 Uhr

An der Josefshöhe 52, 53117 Bonn-Auerberg, Tel. und Fax: 0228-1803232, eMail: heimatstube@stolp.de

Anfahrt mit dem Auto
über A565 Abfahrt Bonn-Auerberg, einige Parkplätze am Haus, großer Parkplatz 50 Meter vor dem Haus

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Straßenbahn: Haltestelle vor dem Haus, ab Hauptbahnhof Linie 61 (Richtung Auerberg) bis „An der Josefshöhe“

Leiter
Hermann Pigorsch, Landgrabenstr. 5, 53639 Königswinter, Tel.: 02223-27714, eMail: Hermann.Pigorsch@t-online.de

Darmstadt

Genealogentag 2009 der Deutsch-Baltischen Genealogischen Gesellschaft, 1. Tag

Internet: http://www.dbgg.de/

Persönliche Werkzeuge