Genealogische Visitenkarte

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Genealogsche Visitenkarte war von 2008 bis 2013 ein Dienst des Vereins für Computergenealogie. Wir sahen uns aufgrund technischer Schwierigkeiten und Sicherheitsproblemen gezwungen, den Dienst zu deaktivieren. Der Aufwand einer Reparatur stand in keinem Verhältnis zum über die Jahre nachlassenden Nutzen der Visitenkarten.

Es gibt erprobte und leicht zu verwendende Alternativen für die genealogische Visitenkarte:

Für mehr Kreativität gibt es heute bereits für wenige Cent im Monat bei Firmen eine Homepage zum Selberbasteln.

Persönliche Werkzeuge