Jena/Adressbuch 1927-28

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.
Jena/Adressbuch 1927-28
page=1

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Amtliches Adreßbuch der Stadt Jena - Stadtbuch - Einwohnerbuch 1927/28
Untertitel: einschließlich der Stadtteile: Ammerbach, Burgau, Lichtenhain, Löstedt, Winzerla, Ziegenhain und Zwätzen und der selbständigen Vororte Stadt Leboda, der Landgemeinden Wöllnitz, Kunitz und Laasen nach dem Stande vom Oktober 1927.
Erscheinungsort: Jena
Verlag: G. Neuenhahn, G.m.b.H. Jena
Jahrgang/Auflage: 34.
Erscheinungsjahr: 1927
Standort(e): Privatbesitz (siehe unter Weitere Informationen)
freie Standort(e) online: Digitalisat der ThULB

Weitere Informationen

Eberhard Boesl ist im Besitz des Adressbuches und hat in mühevoller Arbeit alle Seiten photografiert und auf einer CD zusammengestellt. Erhältlich von Email

Das Adressbuch wurde von Dr. Michael Keubler und Marianne Kentsch und anderen Mitarbeitern transkribiert und von Wolfgang Horlbeck an die Standards der Adressbuchdatenbank angepasst. Enthalten sind nur die Einwohner Jenas, nicht die Behörden und Betriebe! Straßennamen und Berufe wurden vereinheitlicht.

Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Kontakt: some mail
Vorlage: abfotographiertes Original
Datenbankabfrage: Adressbuch 436
Bearbeitungsstand: komplett online (2012-05-09)
Bearbeiter: siehe unter Weitere Informationen OTRS-Ticket 2010021410000254 (lesbar nur für OTRS-Betreuer)



Inhaltsverzeichnis

  • Adreßbüchersammlung Seite II
  • Ehrenbürger Seite III
  • Adreßbuch-Verleger-Vereinigung Seite IV
  • Vorwort Seite V
  • Vor Gebrauch des Buches zu lesen Seite VI
  • Inhaltsverzeichnis Seite VII

Erster Teil

Entwicklung während der Amtszeit des Oberbürgermeisters Dr. Heinrich Singer (1889–1912) Von Dr. Herbert Koch, Jena

Zweiter Teil

Reichs- und Staatsbehörden (einschließlich Universität und Kliniken), Konsulate, Gemeindebehörden, Kirchen, Schulen, Sehenswürdigkeiten, Gesundheitswesen, Handelsregister, Innungen, Vereine, Kassen usw.

Anmerkungen

  • Severin, Reinh., Kaufmann (i. Fa. Gebr. Sevin), Leutrastraße 19 Seite 145 müsste Sevin, Reinh. lauten.
Persönliche Werkzeuge