Kreis Fischhausen/Adressbuch 1922-23

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.
Kreis Fischhausen/Adressbuch 1922-23
page=1

Bibliografische Angaben

Titel: Adreßbuch für den Kreis Fischhausen
Untertitel: enthaltend die Einwohner der Städte, Badeorte, Dörfer und sonstigen Ortschaften des gesamten Kreises
Autor / Hrsg.: Hugo Kastan
Erscheinungsort: Pillau
Erscheinungsjahr: 1922

Weitere Informationen

Die Datenerfassung wies einige Ortsnamen auf, die anhand andere Quellen nicht verifiziert werden konnten und deshalb im GOV nicht angelegt wurden.

  • Albertshof
  • Fichtenhaus
  • Forsthaus Klemenau (vermutlich ein Schreibfehler)
  • Waldhalle (vermutlich eine Gastwirtschaft)

Diesen Ortsangaben wurde als Interimslösung die GOV-ID vom Kreis Fischhausen zugewiesen.

Folgende offensichtliche Verschreiber bei Ortsnamen wurden korrigiert:

  • Försterei Replecken → Försterei Neplecken
  • Gerstehnen → Gersthenen
  • Jouglanken → Jouglauken
  • Perkniken → Perkuiken
  • Plantwehnen → Plautwehnen
  • Tankitten → Tenkitten

Da dem Erfasser das Adressbuch nicht mehr vorliegt, können diese Korrekturen derzeit nicht mit absoluter Sicherheit verifiziert werden.

Folgende Ortsverweise befinden sich im Adressbuch:

  • Bugsienen siehe Mednicken
  • Dammwalde siehe Fritzen
  • Dorbnicken siehe Palmnicken
  • Dulacken siehe Markehnen
  • Ellerhaus siehe Sacherau
  • Ernstgrund siehe Quanditten
  • Georgshöhe siehe Ekritten
  • Gerthenen siehe Pluttwinnen
  • Gidauten siehe Laptau
  • Gillet siehe Forken
  • Grenz siehe Fritzen
  • Herrenwalde siehe Lappöhnen
  • Heybücken siehe Rudau
  • Hirschau siehe Warnicken
  • Kalaushöfen siehe Pobethen
  • Kemsie siehe Maldaiten
  • Klein Norgau siehe Norgau
  • Kohnkendorf siehe Preußisch Battau
  • Langehnen siehe Eisliethen
  • Mellies siehe Gauten
  • Nortycken siehe St. Lorenz
  • Pilzenkrug siehe Mednicken
  • Plantwehnen siehe Craam
  • Pokaiten siehe Wargen
  • Pokirben siehe St. Lorenz
  • Roesnicken (nicht zu ermitteln)
  • Rosenort siehe Groß Dirschkeim
  • Schäferhof siehe Fischhausen
  • Schleikalben (nicht zu ermitteln)
  • Schönwalde siehe Warnicken
  • Schwendlund siehe Cranz
  • Strittkeim siehe Prowehren
  • Taplacken siehe Quanditten
  • Tendieten (nicht zu ermitteln)
  • Tolklauken siehe Regehnen
  • Wilhelmshorst siehe Warnicken
  • Unter-Alkehnen siehe Goldschmiede

Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Kontakt: some mail
Datenbankabfrage: Adressbuch 253
Datensätze: 22.155
Bearbeiter: Frank Steinke
Persönliche Werkzeuge