Kreis Eckartsberga/Adressbuch 1927

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.

Bibliografische Angaben

Kreis Eckartsberga/Adressbuch 1927
Titel: Einwohner-Verzeichnis des Kreises Eckartsberga
Erscheinungsort: Kölleda
Erscheinungsjahr: 1927
Enthaltene Orte: Das Verzeichnis enthält: “Einwohner der Stadt Kölleda nach alphabethischer Ordnung mit Angabe des Standes und der Wohnung”, Seite 1-17, sowie “Einwohner der Landgemeinden und Gutsbezirke mit Angabe der Hausnummern und Fernsprecher” für die folgenden Gemeindebezirke (mit Einwohnerzahl in Klammer): Altenbeichlingen (290), Bachra (583), Backleben (324), Battgendorf (377), Beichlingen (401), Burgwenden (360), Dermsdorf (270), Grossmonra (605), Leubingen (894), Ostramondra (488), Rettgenstedt (352), Schafau (?), Schillingstedt (430), und Stödten (187). Kölleda


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Kontakt: mailto:Angelika.Ende@web.de
Vorlage: Nachdruck: Auszüge aus dem Einwohner-Verzeichnis des Kreises Eckartsberga aus dem Jahre 1927, Kölleda: Druckerei & Verlag C.F. Standhart, 1997.
Datenbankabfrage: Adressbuch 101
Bearbeitete Orte: Altenbeichlingen, Bachra, Backleben, Battgendorf, Beichlingen, Burgwenden, Dermsdorf, Grossmonra, Kölleda, Leubingen, Stödten (des ehemaligen preussischen Landkreises (1816-1945) in Thüringen).
Datensätze: 2.003
Bearbeiter: Angelika Ende
Persönliche Werkzeuge