Stolzenau (Weser)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:STONAUJO42MM)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Stolzenau ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Stolzenau.

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Niedersachsen > Landkreis Nienburg (Weser) > Stolzenau

Landkreises Nienburg (Weser)]]

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

1733 nahm das kurhannoversche Amt Stolzenau 4 Familien der sogenannten Salzburger bzw. Berchtesgadener Exulanten auf. Diese mussten ihre Heimat auf Grund ihres protestantischen Glaubens verlassen. Aufgeführt werden folgende Familien und Personen[1]:

1. Wolff Köhler (45 Jahre) mit Frau Eva (44 Jahre) und den Kindern Mathias (20 Jahre), Christina (16 Jahre), Eva (12 Jahre), Michael (8 Jahre), Maria (4 Jahre) und Catarine (? Jahre).

2. Andreas Landauer 59) Jahre mit Frau Maria (54 Jahre), den Söhnen Tobias (17 Jahre) und Hans (14 Jahre) sowie Sohn Andreas ( 27 Jahre), dessen Frau Maria Gruber (27 Jahre) und den Töchtern Maria (4 Jahre) und Regina (2 Jahre).

3. Abraham Hachpfüller (66 Jahre) mit den Söhnen Andreas (26 Jahre), Abraham (24 Jahre) und Hans (22 Jahre).

4. Moise Renot (39 Jahre) mit Frau Regina Köhrer (39 Jahre) und den Söhnen Thomas (7 Jahre) und Moses (4 Jahre).

Im Kirchenbuch von Stolzenau gibt es Einträge zu den Familien Landauer (später Landau, dort noch heute existent) und Reno(d)t. Der Familienname Renoth verweist auf Berchtesgaden.

[1]Rainer Sabelleck: Kurhannover als Durchzugs- und Aufnahmeland für Salzburger und Berchtesgadener Emigranten 1732 - 1733, in: Denkhorizonte und Handlungsspielräume: historische Studien für Rudolf Vierhaus zum 70. Geburtstag", Wallstein Verlag Göttingen (https://books.google.de/books?id=ARsnGFpLPlkC&pg=PA156&lpg=PA156&dq=renoth+stolzenau&source=bl&ots=sLoof_d76k&sig=ACfU3U3BLO0VLqHVgyUoEyEA5Iv3-veO3Q&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwivjJ6D1OniAhWxsaQKHV3GCbEQ6AEwAHoECAgQAQ#v=onepage&q=renoth%20stolzenau&f=false)


Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Grabsteine


Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Zufallsfunde

  • Gronow (Gronen?)
Geburt Minden St. Martini Nr. 23/1795 am 29.01.1795: "dem Arrestanten in dem Marienthorschen Gefängnis Johann Friedrich Gronon, aus Berlin gebürtig, ist von seiner Frau Charlotte Hassenbergen aus Nienburg gebürtig, dem 29. Jan. eine Tochter geboren getauft 6. Febr. und genannt Maria Charlotte Henriette. Die Heb Amme Frau Krahtsen hat das Kind zur Taufe gehalten - ist gratis getauft"
  • Gronow
Geburt Herfod Jakobi 9/1788 am 30.07.1788: Juliana Charlotta Sophia Gronowin, "ein dem hier auf der Reise liegen gebliebenen Bürger und Buchbindermeister von Berlin Joh. Fr. Gronow und seiner Ehefrau Henriette Charl. Hasenbergen aus der Stoltzenau am 04. Jul. geborenes Töchterlein" - Gevattern sollen sein die Schwester des Vaters ... Chr. Juliane verehelicht Rudolphi..."


  • Thiele
Heirat Oldenburg 1/1813 am 17.01.1813: Carl Georg Ferdinand Wolf, Schustermeister, Sohn von Michael Wulf oo Catharine Marie Charlotte Thiele, Tochter des verst. Hinrich Thiele zu Stolzenau

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Unter dem unten genannten Link können sich private Ahnenforschern eintragen, die bereit sind, anderen Ahnenforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Details bitte ausschliesslich beim entsprechenden Forscher erfragen.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung STONAUJO42MM
Name
  • Stolzenau (deu)
Typ
  • Flecken (- 1974-02-28)
  • Ort (1974-03-01 -)
Postleitzahl
  • W3078 (- 1993-06-30)
  • 31592 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • opengeodb:24650
Webseite
Karte
   

TK25: 3420

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Stolzenau (St. Christophorus) ( Pfarrei ) Quelle

Stolzenau (- 1810) ( Amt Kreis ) Quelle

Stolzenau (1810) ( Kanton ) Quelle

Stolzenau (1811 - 1814) ( Mairie ) Quelle

Stolzenau (1814 -) ( Flecken Gemeinde )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Stolzenau (St.Georg) Kirche STOEOGJO42MM
Persönliche Werkzeuge