Powiat świętochłowicki

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:Object 214808)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Info

Dieser Artikel hat noch wenig Substanz und ist eventuell nur mit einer Struktur oder mit minimalen Informationen angelegt worden, um die weitere Bearbeitung zu erleichtern. Falls jemand gesicherte Informationen ergänzen kann – nur zu!



Hierarchie

Regional > Historisches Territorium > Zweite Republik Polen > Województwo śląskie > Powiat świętochłowicki

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Allgemeine Information

Name

deutsches Bezeichnung: Landkreis Schwientochlowitz
1922 - 31.03.1939 (pol.): Powiat świętochłowicki [1]

Politische Einteilung/Zugehörigkeit

1922 - 31.03.1939: Zweite Republik Polen > Woiwodschaft Schlesien (1920-1939) [2][1]

Politische Einteilung

Städte und Gemeinden

Städte

keine

Gemeinden
Gutsbezirke

Standesämter

→ Kategorie: Standesamt im Powiat świętochłowicki

Kirchliche Gliederung

→ Kategorie: Pfarrei im Powiat świętochłowicki

Evangelische Kirche

Katholische Kirche

Geschichte

Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Standesämtersregister

→ Kategorie: Standesamtsregister im Powiat świętochłowicki

Kirchenbücher

Detailierte Informationen zu den Kirchenbüchern sind auf den Seiten der Kirchspiele zu finden.

→ Kategorie: Kirchenbuch im Powiat świętochłowicki

Adressbücher

→ Kategorie: Adressbuch für den Powiat świętochłowicki

→ Kategorie: Adressbuch im Powiat świętochłowicki


Bibliografie

Ortsfamilienbücher

Archive und Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Powiat świętochłowicki

Anmerkungen und Quellenangaben

  1. 1,0 1,1 Artikel Powiat_świętochłowicki. In: Wikipedia, Wolna encyklopedia [in Polnisch].
  2. Wojewoda Śląski, Dziennik Ustaw Śląskich 1922 Nr. 13 Seite 61, Nr. 6 [1]

Webseiten

Offizielle Webseiten

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen (z.B. über die Vorlage:Hinweis zu Zufallsfund).

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_214808
Name
  • Schwientochlowitz (deu)
  • Powiat świętochłowicki (1922 - 1939-03-31) Quelle (pol)
Typ
externe Kennung
  • geonames:7530992
Webseite
Karte
   

TK25: 5679

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Województwo Śłąskie (1922 - 1939-03-31) ( Wojewodschaft ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Brzozowice-Kamień Landgemeinde PL Siedlung städtischen Typs Stadtgemeinde BRZMIEJO90LI (1933 - 1939)
Morgenroth, Chebzie Gemeinde object_189831
Scharley, Szarlej Landgemeinde object_189920 (1922-06-25 - 1934)
Brzesowitz-Kamin, Brzesowitz-Kamin, Brzozowice-Kamień, Brzozowice-Kamień Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Gromada Siedlung städtischen Typs Stadtgemeinde Stadtteil object_189931 (1933 - 1939-03-31)
Orzegow, Orzegow, Orzegów, Orzegów Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtbezirk object_189834 (1922-06 - 1939-03-31)
Orzegow, Orzegow, Orzegów, Orzegów Standesamt object_1137135 (1922-06-25 - 1939-03-31)
Deutsch Piekar, Scharley-Deutsch Piekar, Wielkie Piekary, Piekary Wielkie, Szarlej-Wielkie Piekary, Piekary Śląskie, Piekary Śląskie, Centrum (Piekary Śląskie) Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtteil Stadtbezirk PIEKIEJO90LJ (1922-06 - 1939-03-31)
Bismarckhütte, Königshütte-Bismarck, Bismarckhuta, Huta Bismarcka, Bismarkhuta Górny Śląsk, Hajduki Wielkie, Chorzów IV, Chorzów Batory Landgemeinde Landgemeinde PL Stadtbezirk object_1137187 (1922-06-25 - 1939-03-31)
Hohenlinde, Hohenlinde, Łagiewniki, Łagiewniki Landgemeinde Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtteil Stadtbezirk object_189829 (1922 - 1939-03-31)
bis 1922-06-18 (auf deu) Birkenhain, Birkenhain, Brzeziny, Brzeziny Śląskie, Brzeziny Śląskie Landgemeinde Stadtgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtgemeinde Stadtteil BRZKIEJO90LI (1922-06-24 - 1939-03-31)
Deutsch Piekar, Deutsch-Piekar, Scharley-Deutsch Piekar, Piekary Wielkie, Szarlej-Wielkie Piekary, Piekary Śląskie, Piekary Śląskie Standesamt object_1137129 (1922-06-25 - 1934-03-31)
Beuthen'er Schwarzwald, Beuthener Schwarzwald, Beuthen II [Schwarzwald], Czarny Las Standesamt object_1155001 (1922 -)
Lipine, Lipine, Lipiny, Lipiny Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtbezirk object_1137188 (1922-06-25 - 1939-03-31)
Lipine, Lipine, Lipiny, Lipiny Standesamt object_1137133 (1922-06-25 - 1939-03-31)
Brzozowitz, Brzozowitz, Brzezowitz, Brzozowice Landgemeinde object_1160297 (1922-06 - 1933)
Scharley, Scharley, Szarlej, Szarlej Standesamt object_1137142 (1922-06-25 - 1939)
Ober-Heyduk, Ober-Heyduck, Bismarckhütte, Königshütte-Bismarck, Hajduki Wielkie, Chorzów IV, Chorzów Batory Standesamt object_1153065 (1922-06-25 - 1939-03-31)
Schwientochlowitz, Schwientochlowitz, Świętochłowice, Świętochłowice Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtteil Stadtbezirk SCHGENJO90LH (1922-06-25 - 1939-03-31)
Schwientochlowitz, Schwientochlowitz, Świętochłowice, Świętochłowice Standesamt object_1137144 (1922-06-25 - 1939-03-31)
Deutsch Piekar, Piekary Wielkie Gutsbezirk object_323511 (1922 - 1924-05-09)
Neu Heiduk, Chorzów IV, Nowe Hajduki, Hajduki Nowe Landgemeinde Stadtteil object_884393 (1922-06 - 1934-06-30)
Chropaczow, Schlesiengrube, Schlesiengrube, Chropaczów, Chropaczów Landgemeinde Landgemeinde PL Gemeinde Landgemeinde PL Stadtgemeinde Stadtbezirk object_1137186 (1922-06-25 - 1939-03-31)
Brzezowitz, Brzezowitz, Brzozowitz, Brzozowice Gutsbezirk object_323509 (1922-06-25 - 1924-05-09)
Chropaczow, Schlesiengrube, Chropaczów Gutsbezirk object_323510 (1922-06-25 -)
Kamin, Kamien, Kamin, Kamień Landgemeinde KAMMIEJO90LI (1922-06 - 1933)
Bytom Nowy, Friedenshütte, Friedenshütte, Frydenshuta, Polski Bytom, Nowy Bytom Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtgemeinde Stadtbezirk NOWTOMJO90KG (1922 - 1939-03-31)
Groß Dombrowka, Groß-Dombrowka, Groß Dombrowka, Dąbrówka Wielka, Dąbrówka Wielka Landgemeinde Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Gromada Siedlung städtischen Typs Stadtteil Stadtbezirk object_1160279 (1922 - 1939-03-31)
Godula, Godula Landgemeinde PL Landgemeinde PL Stadtteil Stadtbezirk object_1267318 (1924 - 1939)
Kamin, Brzesowitz-Kamin, Kamień, Brzozowice-Kamień, Brzozowice-Kamień Standesamt object_1137132 (1922-06-25 - 1939-03-31)
Ruda, Ruda O.S., Ruda, Ruda Landgemeinde Gemeinde Landgemeinde PL Stadtteil Stadtbezirk object_1136714 (1924-02-16 - 1939-03-31)


Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.



Städte und Gemeinden im historischen Powiat świętochłowicki (Schlesien)

Städte: -
Gemeinden: Bismarckhuta / Huta Bismarcka / Bismarkhuta Górny Śląsk / Hajduki Wielkie / Chorzów IV / Chorzów Batory (Bismarckhütte / Königshütte-Bismarck) | Brzeziny / Brzeziny Śląskie (Birkenhain) | Brzozowice (Brzozowitz / Brzezowitz) | Brzozowice-Kamień (Brzesowitz-Kamin) | Chebzie (Morgenroth) | Chropaczów (Chropaczow / Schlesiengrube) | Dąbrówka Wielka (Groß Dombrowka) | Godula (Godullahütte) | Kamień (Kamien / Kamin) | Lipiny (Lipine) | Łagiewniki (Hohenlinde) | Nowy Bytom / Frydenshuta / Polski Bytom / Bytom Now (Friedenshütte) | Nowe Hajduki / Hajduki Nowe / Chorzów IV (Neu Heiduk) | Orzegów (Orzegow) | Piekary Śląskie / Wielkie Piekary / Piekary Wielkie / Szarlej-Wielkie Piekary (Deutsch Piekar / Scharley-Deutsch Piekar) | Ruda (Ruda / Ruda O.S.) | Świętochłowice (Schwientochlowitz) | Szarlej (Scharley) |
Gutsbezirke: Brzezowitz (Brzozowice) | Chropaczow / Schlesiengrube (Chropaczów) | Deutsch Piekar (Piekary Wielkie) | Hajduki Dolne (Nieder-Heiduk) | Kamień (Kamien / Kamin) | Łagiewniki (Hohenlinde) | Orzegów (Orzegow) | Wielkie Piekary (Deutsch Piekar)



Kreise in der Woiwodschaft Schlesien (1920-1939)

Stadtkreise: Königshütte - Królewska Huta / Chorzów | Kattowitz - Katowice
Landkreise: Bielitz - Powiat bielski | Freistadt - Powiat frysztacki | Kattowitz - Powiat katowicki | Lublinitz - Powiat lubliniecki | Pleß - Powiat pszczyński | Ruda - Powiat rudzki | Rybik - Powiat rybnicki | Schwientochlowitz - Powiat świętochłowicki | Tarnowitz - Powiat tarnogórski | Teschen-West - Powiat cieszyński zachodni | Teschen - Powiat cieszyński

Persönliche Werkzeuge