Mendig

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:MENDIGJO30PI)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Rheinland-Pfalz > Landkreis Mayen-Koblenz > Verbandsgemeinde Mendig > Mendig

Inhaltsverzeichnis

Historische Lage

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Ortsteile von Mendig:


Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

  • 1918. 9. Nov.. Revolution in Berlin; Reichskanzler Max von Baden verkündet die Abdankung Kaiser Wilhelm II. und tritt zurück; Gegen 14 Uhr Ausrufung der deutschen Republik durch Scheidemann, Friedrich Ebert Vorsitzender des Rates der Volksbeauftragten. Damit ist die konstitutionelle Monarchie durch die parlamentarische Demokratie abgelöst.
  • 1945. 7 Mai. Generalobert Jodl unterzeichnet für die Wehrmacht gegenüber den Westalliierten in Reims die Kaptitulationsurkunde.
  • 1945. 8. Mai. Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Großdeutschen Wehrmacht in Karlshorst.
  • 1945. 5. Juni. Die Regierungen Großbritanniens, der USA, der UdSSR und Frankreichs übernehmen die Regierungsgewalt in Deutschland; Aufteilung in Besatzungszonen.
  • 1949.23. Mai. Mit der Verkündigung des Grundgesetzes wird die Gründung der Bundesrepublik Deutschland vollzogen. Sie umfasst die us-amerikanische, die britische und die französische Besatzungszone. Mendig ist jetzt Gemeinde in der Bundesrepublik Deutschand (BRD), Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW), britische Besatzungszone.



Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Familienbuch der Ortschaften Niedermendig - Obermendig - Bell 14.-18. Jahrhundert

Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung MENDIGJO30PI
Name
  • Mendig (1969-06-07 -) (deu)
Typ
  • Stadt (1969-06-07 -)
Postleitzahl
  • W5442 (1969-06-07 - 1993-06-30)
  • 56743 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • geonames:6557865
  • opengeodb:20822
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 07137069
Karte
   

TK25: 56 9

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Mayen-Koblenz (1969-06-07 -) ( Landkreis )

Mendig ( Verbandsgemeinde )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Maxeimsmühle Ort MAXHLE_W5441
Leimbachsmühle Ort LEIHLE_W5442
Niedermendig Gemeinde Ortsteil NIEDIG_W5442 (1969-06-07 -)
Laacherseehaus Ort LAAAUS_W5442
Obermendig Gemeinde Ortsteil OBEDIG_W5441 (1969-06-07 -)
Laachermühle Ort LAAHLE_W5442
Persönliche Werkzeuge