Marienthal (Kr.Memel)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:MARHALKO05OQ)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal Memelland und wird betreut von der Familienforschungsgruppe Memelland.
Bitte beachten Sie auch unsere Datensammlung aller bisher erfassten Personen aus dem Memelland

Hierarchie

Regional > Litauen > Marienthal (Kr.Memel)

Regional > Historisches Territorium > Deutschland 1871-1918 > Königreich Preußen > Ostpreußen > Kreis Memel > Marienthal (Kr.Memel)


Inhaltsverzeichnis


Einleitung

Marienthal (Kr.Memel), Vorwerk im Kreis Memel, Ostpreußen


Allgemeine Information

  • Kleines Gehöft, 3 km südöstlich von Memel, ehemaliges Vorwerk[1]


Politische Einteilung

Marienthal (Kr.Memel) war Vorwerk zu Adlig Götzhöfen.[2]
Marienthal (Kr.Memel) gehörte zur Gemeinde Götzhöfen.[3]

Bewohner


Verschiedenes

Karten

Marienthal noch nicht auf der Schroetterkarte (1796-1802) 1:50 000
© Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz


VW Marienthal im Preußischen Urmesstischblatt 1860
© Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz


Marienthal im Südosten der Gemeinde Götzhöfen im Messtischblatt 0393 Götzhöfen (1910-1940) mit den Gemeindegrenzen von 1938
© Bundesamt für Kartographie und Geodäsie


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung MARHALKO05OQ
Name
  • Marienthal Quelle Wohnplatz 21.218 (deu)
Typ
  • Wohnplatz (- 1944)
Einwohner
w-Nummer
  • 66132
Karte
   

TK25: 0393

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Memel (Hlste. Dreifaltigkeit), Memel, Klaipėda (1907) ( Pfarrei ) Quelle S.160/161

Adlig Götzhöfen, Götzhöfen, Šlapžemiai (- 1939-04-30) ( Gutsbezirk ) Quelle

Memel, Memel Land (1907) ( Kirchspiel ) Quelle S.160/161

Götzhöfen (1939-05-01 - 1944) ( Gemeinde )

Persönliche Werkzeuge