Bedburg (Rhein-Erft-Kreis)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:BEDURGJO31GA)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie:

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Köln > Rhein-Erft-Kreis > Bedburg (Rhein-Erft-Kreis)


Lokalisierung der Stadt Bedburg/Erft innerhalb des Rhein-Erft-Kreises
Das Bedburger Schloss
Bedburg auf der Tanchotkarte

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Bild:Wappen_Bedburg (Erft).gif Beschreibung:

Das Wappen der Stadt wurde 1977 durch den Regierungspräsidenten in Köln genehmigt und zeigt, geteilt oben im roten mit fünf silbernen (weißen) Wecken bestreuten Feld einen zwiegeschwänzten, bekrönten, wachsenden, silbernen (weißen) Löwen; unten in Silber (Weiß) ein rotes Schildchen, darüber einen fünflätzigen blauen Turnierkragen.

Allgemeine Information

Durch den Braunkohlentageabbau wurden folgene Orte der Stadt Bedburg/Erft abgebaggert:

Garsdorf | Frauweiler | Königshoven | Morken-Harff


Wappen von Bedburg/Erft Orte der Stadt   Bedburg/Erft  -   (  Rhein-Erft-Kreis  )

Blerichen   |   Broich   |   Grottenherten   |   Kaster   |   Kirchherten   |   Kirchtroisdorf   |   Kleintroisdorf   |  
Kirdorf   |    Königshoven   |    Lipp  |    Millendorf  |    Pütz   |   Rath  |   


Politische Einteilung

Datei:Karte Ort Musterort Rhein-Erft-Kreis.png

Amt Bedburg 1931

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

St. Lambertus

Marktplatz 5,
Bedburg / Erft
Telefon: (02272) 4 09 50


kath. Pfarrkirche St.Lambertus


Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Personenstandsregister

Grabsteine

Daten aus Totenzettelsammlung

In unserer Totenzetteldatenbank findet man folgende Einträge:

Historische Quellen

Bilder, Fotos und historische Karten

Bibliografie

Periodika

  • Erftland : Beiträge zur Geschichte der Heimat, 1928 - 1929, Digitalisat
  • Der Erft-Bote : das Blatt des Erftlandes, weitere Titel: Das Blatt des Erftlandes, Bedburg-Horremer Zeitung, Bedburger Zeitung, Katholisches Volksblatt des Kreises Bergheim, 1890 - 1950, Digitalisat


Archive und Bibliotheken

Archive

Stadtarchiv Bedburg
Rathaus Kaster,
Am Rathaus 1
D-50181 Bedburg
Postfach 1253
D-50173 Bedburg

Telefon: 02272/402-105
Telefax: 02272/402-149

Internetlinks

 Commons-Kategorie: Bedburg (Rhein-Erft-Kreis) – Bilder, Videos und Audiodateien

Offizielle Internetseiten


Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung BEDURGJO31GA
Name
  • Bedburg (deu)
Typ
  • Stadt
Einwohner
Postleitzahl
  • W5012 (- 1993-06-30)
  • 50181 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • opengeodb:14191
  • geonames:2951648
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 05362004
Karte
   

TK25: 5005

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Bedburg (1794 - 1815) ( Mairie Bürgermeisterei ) Quelle

Erftkreis, Rhein-Erft-Kreis ( Kreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Gaulshütte Ort GAUTTEJO30GX
Kaster Ort KASTERJO31GA
Rather Mühle Ort RATHLEJO31HA
Ostenhof Ort OSTHOFJO31FA
Gut Neuhöfchen, Neuhöfchen Ort NEUHENJO31HA
Garsdorf Dorf GARORFJO31HA (- 1968)
Buchholz Dorf BUCOLZJO31HA (- 1982)
Grottenhertener Mühle Ort GROHLEJO30FX
Morken-Harff Ort MORRFFJO31OA
Blerichen Ort BLEHENJO30GX
Königshoven (alt) Gemeinde Ortsteil KONVENJO31GA (1975-01-01 - 1978)
Königshoven Ortsteil KONVE1JO31GA (1980 -)
Schunkenhof Ort SCHHOFJO30GX
Hohenholz Ort HOHOLZJO31GA
Kleintroisdorf Ort KLEORFJO30GX
Lipp Ort LIPIPPJO30GX
Rath Ort RATATHJO31HA
Pütz Ort PUTUTZJO30GX
Pütz Ort PUTUTZJO31GA
Oppendorf Ort OPPORFJO30GX
Karlshof, Gut Karlshof Ort KARHOFJO31HA
Belmener Höfe Ort BELOFEJO30GX
Millendorf Ort MILORFJO30GX
Frauweiler Dorf FRALERJO31HA (- 1965)
Gut Gommershoven, Gommershoven Ort GOMVENJO31HA
Weiler Hohenholz Ort WEIOLZJO31GA
Kaiskorb Ort KAIORBJO31FA
Kirdorf Ort KIROR2JO30GX
Gut Etgendorf, Etgendorf Ort ETGORFJO30GX
Kirchherten, Erft Ort KIRTENJO31FA
Zenshof Ort ZENHOFJO31HA
Kirchtroisdorf Ort KIRORFJO30GX
Grottenherten Ort GROTENJO30FX
Broich Ort BROICHJO31HA
Geretzhoven Ort GERVENJO31HA



Wappen_Kreis_Rhein-Erft_Kreis.png

Städte und Gemeinden im Rhein-Erft-Kreis (Regierungsbezirk Köln)

Städte: Pulheim | Erftstadt | Brühl | Bergheim | Frechen | Hürth | Kerpen | Wesseling | Bedburg
Gemeinden: Elsdorf
Persönliche Werkzeuge