Kreis Schleswig-Flensburg

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:Adm 131059)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Schleswig-Holstein > Kreis Schleswig-Flensburg

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Der Kreis Schleswig-Flensburg (dänisch; Slesvig-Flensborg amt) ist ein Kreis im Nordosten des Landes Schleswig-Holstein. Gemessen an seiner Fläche ist er der drittgrößte Kreis des Landes.

Trotz des Namens gehört die Stadt Flensburg nicht zum Kreisgebiet, da sie kreisfrei ist. Kreisstadt ist Schleswig.

Wappen

Blasonierung: „Über blauem, mit zwei silbernen Wellenfäden belegtem Wellenschildfuß von Blau und Gold schräglinks geteilt mit zwei schreitenden, rot bewehrten Löwen in verwechselten Farben.“

Allgemeine Information

Verwaltungssitz: Schleswig

Fläche: 2.071,14 km²

Einwohner: 199.503 (31. Dez. 2017)

Politische Einteilung

Orte im Kreis Schleswig-Flensburg

Amtsfreie Gemeinden/Städte

Ämter

mit amtsangehörigen Gemeinden/Städten (Sitz der Amtsverwaltung *)

1. Amt Böklund

  • Böklund *
  • Havetoft
  • Klappholz
  • Stolk
  • Struxdorf
  • Süderfahrenstedt
  • Ülsby


2. Amt Eggebek

  • Eggebek *
  • Janneby
  • Jerrishoe
  • Jörl
  • Langstedt
  • Sollerup
  • Süderhackstedt
  • Wanderup

3. Amt Gelting

  • Gelting *
  • Hasselberg
  • Kronsgaard
  • Maasholm
  • Nieby
  • Pommerby
  • Rabel
  • Rabenholz
  • Stangheck
  • Stoltebüll

4. Amt Haddeby

5. Amt Handewitt

  • Handewitt *
  • Jarplund-Weding

6. Amt Hürup

  • Ausacker
  • Freienwill
  • Großsolt
  • Hürup *
  • Husby
  • Maasbüll
  • Tastrup

7. Amt Kappeln-Land Sitz: Kappeln

  • Arnis, Stadt
  • Grödersby
  • Oersberg
  • Rabenkirchen-Faulück

8. Amt Kropp

9. Amt Langballig

  • Dollerup
  • Grundhof
  • Langballig *
  • Munkbrarup
  • Ringsberg
  • Wees
  • Westerholz

10. Amt Oeversee

  • Oeversee
    • Frörup
  • Sankelmark
    • Augaard
    • Barderup
    • Bilschau
    • Juhlschau
    • Munkwolstrup
  • Sieverstedt
  • Tarp *
    • Eggebek
    • Espertoft
    • Hünning
    • Langstedt
    • Sollbrück
    • Sollerup


11. Amt Satrup

  • Havetoftloit
  • Rüde
  • Satrup *
  • Schnarup-Thumby

12. Amt Schafflund

  • Böxlund
  • Großenwiehe
  • Hörup
  • Holt
  • Jardelund
  • Lindewitt
  • Medelby
  • Meyn
  • Nordhackstedt
  • Osterby
  • Schafflund *
  • Wallsbüll
  • Weesby

13. Amt Schuby

  • Hüsby
  • Idstedt
  • Lürschau
  • Neuberend
  • Schuby *

14. Amt Silberstedt

15. Amt Stapelholm

16. Amt Steinbergkirche

  • Ahneby
  • Esgrus
  • Niesgrau
  • Quern
  • Steinberg
  • Steinbergkirche *
  • Sterup

17. Amt Süderbrarup

18. Amt Tolk

  • Brodersby
  • Goltoft
  • Nübel
  • Schaalby
  • Taarstedt
  • Tolk *
  • Twedt

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Schleswig-Flensburg

Norderdomstraße 15
D-24837 Schleswig
Tel. (04621) 96 30 - 0
E-Mail: some mail
Internet: https://www.kirchenkreis-schleswig-flensburg.de
Gemeinden im Kirchenkreis

Katholische Kirchen

Erzbistum Hamburg
CHRIST KÖNIG KIRCHE zu Süderbrarup

Raiffeisenstr. 27
24392 Süderbrarup
Tel. (04642) 15 82 (über Kappeln)
Fax (04642) 91 03 10
E-Mail: some mail
Internet: http://www.ktholische-kirche-kappeln.de

Andere Glaubensgemeinschaften

Neuapostolische Kirche

Gemeinde Schleswig
Callisenstraße.9
24837 Schleswig
E-Mail: some mail
Internet: https://schleswig.nak-nordost.de

Geschichte

→ Abschnitt Geschichte im Artikel Kreis Schleswig-Flensburg. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Gedenktafeln

Was? Abbildungen Inschriften
Adelby:
Die Kriegergedenktafel 1848-51
in der ev. Dorfkirche
Gedenktafel
zur ehrenvollen Erinnerung an die Opfer des Vaterlandes
in den Kriegsjahren 1848-1851 gewidmet von Mitgliedern
der Adelbyer Gemeinde.
Lorenz Lorentzen
aus Adelby, gefallen bei Bau d.9. April 1848.
Lorenz Jansen
aus Twedterholz, gestorben in Kolding d.31. Juli 1849.
Peter Nielsen
aus Adelbyrlund, gefallen bei Friedrichstadt d.4. Oct. 1850.
August Christian Hansen
verunglückt als Matrose bei Kiel d.24. Nov. 1849.
2. Maccab.7.37. Ich will meinen Leib und mein Leben um
meiner Väter Gesetz willen dahin geben
wie meine Brüder, und zu Gott schreien,
daß er bald seinem Volk gnädig werde.
Husby:
Die Kriegergedenktafel 1870/71
in der ev. St.-Vincentus-Kirche
In dem Kriege
Deutschlands gegen Frankreich
1870/71
opferten aus unserer Gemeinde
ihr Leben
Hans Ernst Thornsen
aus Huesbye, Füsilier im 84. Regmt, geb: d. 17. Feb. 1846
verw: b. Gravelotte d.18. Aug. gest: zu Verneville d.19.Aug 1870
Diederich Georg Jacobsen
aus Nehrbye, Musketier im 84. Regmt, geb: d. 2. Juni 1845
gest: im Lazareth zu St. Ar.. d.11. Sept. 1870
Erich Wilhelm Biörnsen
aus Huesbye, Füsilier im 84. Regmt, geb: d. 14 Novbr 1846
gest. im Lazareth zu Altenburg d. 18. Septr 1870
Jacob Andresen
aus Gremmerup Trainsoldat im Feldartillerie Regmt No. 9,
geb: d.22.Febr 1840 gest: zu Weilbach d: 30 Octbr 1870.
Lorenz Peter Hansen
aus Aus.holz, Musketier im 84. Regmt, geb: d: 16. Gebr. 1844
gest: im Lazareth zu Ligny d: 8 Novbr 1870.
Erich Philipsen
aus Gremmerup, Musketier im 84. Regmt, geb: d. 11.März 1840
gest: im Lazareth zu Orleans d:7. Febr. 1871
-------------
Der Tod fürs Vaterland ist ewige Verwehrung werth.
                  <handschriftliche Signatur>
Steinbergkirche:
Die Kriegergedenktafel 1850
in der ev. Dorfkirche St. Martin

Grabsteine

Historische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

  • Kreis Schleswig-Flensburg (Verfasser): Adressbuch: Kreis Schleswig-Flensburg. 4. Aufl. Verlag Kissing / WEKA, 1959
  • Kreis Schleswig-Flensburg (Verf.): Kreis-Chronik: Handbuch für den Kreis Schleswig-Flensburg. Verlag Flensburger Zeitungsverleger, Flensburg 1971–1996
  • Kreis Schleswig-Flensburg (Verf.): Kreisblatt für den Kreis Schleswig-Flensburg. Kreisverwaltung Schleswig 1974–2013

Historische Bibliografie

  • Kreis Schleswig-Flensburg (Verf.): 15 Jahre Kreis Schleswig-Flensburg mit dem SSW. Hrsg. von der SSW-Kreistagsfraktion Schleswig-Flensburg/SSW, Schleswig 1989
  • Gerhard Kochansky: Kinderspiele im nördlichen Schleswig-Holstein (beobachtet und aufgeschrieben in einer Zeit, als die Strassen, freien Plätze und Höfe noch Spielplätze sein konnten); ein Beitrag zur Phänomenologie des Spiels. 97 Seiten. Institut für Regionale Forschung und Information im Deutschen Grenzverein e.V., Flensburg 1993, ISBN 3-9234-445-08
  • Matthias Schartl: Der Kreis Schleswig-Flensburg und seine Sparkassen, die Geschichte eines kommunalen Finanzunternehmens im Dienste der Region und ihrer Menschen. 176 Seiten. Hrsg. Kulturstiftung des Kreises Schleswig-Flensburg, Schleswig 2007, ISBN 3-9357-410-57
  • Matthias Schartl, Claudia Koch: Landräte und Kreispräsidenten im Kreis Schleswig-Flensburg: 1867–2008; eine Kreisgeschichte in 35 Lebensläufen. Band 10. Schriftenreihe der Kulturstiftung des Kreises Schleswig-Flensburg, Schleswig 2009, ISBN 3-9357-410-65

Weitere Bibliografie

  • Asmus Peter Weiland, Otto Engmann: Mit dem Fahrrad durch den Kreis Schleswig-Flensburg. Ratgeber für Radwanderer, 64 Seiten, Verlag Möller, Rendsburg 1985, ISBN 3-8755-005-39
  • Wolfgang Riedel, Ronald Polensky: Die Naturschutzgebiete des Kreises Schleswig-Flensburg, eine Darstellung der wertvollen, rechtlich gesicherten und zu sichernden Naturräume im Kreisgebiet. 208 Seiten. Hrsg. von Otto G. Meier, Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens, Heide in Holstein 1986, ISBN 3-8042-035-15
  • Hans-Wilhelm Langholz: Bi uns to Huus im Landkreis Schleswig-Flensburg. Bildband 128 Seiten. Hrsg. Kreis Schleswig-Flensburg, Abt. Fremdenverkehr u. Wirtschaftsförderung, Verlag Möller, Rendsburg 1986, ISBN 3-8755-005-47
  • Hans-Wilhelm Langholz: Zwischen Förde und Schlei, eine fotografische Rundreise durch den Kreis Schleswig-Flensburg. Bildband 128 Seiten, Husum 2003, ISBN 3-89876-110-X
  • Hans-Wilhelm Langholz: Kreis Schleswig-Flensburg. Bildband 136 Seiten, hrsg. in Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung. 4. Auflage, vollst. neubearb., Verlag Kommunikation u. Wirtschaft, Oldenburg (Oldb.) 2011, ISBN 3-8836-332-83

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

Karten

Regionale Verlage und Buchhändler

Schleswiger Druck- und Verlagshaus

Lattenkamp 7
24837 Schleswig
Telefon: (04621) 2 80 75
Telefax: (04621) 2 69 79
E-Mailadresse: some mail

Berufsgenealogen

Heimat- und Volkskunde

Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Weitere Internetseiten

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_131059
Name
  • Schleswig-Flensburg (deu)
Typ
  • Landkreis (1974-03-24 -) Quelle Seite 272
Einwohner
externe Kennung
  • NUTS2003:DEF0C
  • NUTS1999:DEF0C
Fläche (in km²)
Karte
   

TK25: 1323

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Schleswig-Holstein, Slesvig-Holsten, Sleeswyk-Holstein (1974-03-24 -) ( Provinz Bundesland )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Sieverstedt Gemeinde object_353332
Kropp-Stapelholm Amt object_1128271 (2008-01-01 -)
Kiesby Gemeinde object_353273 (- 2013-02-28)
Nordhackstedt Gemeinde object_353291
Borgwedel Gemeinde object_353258 (1974-03-24 -)
Haddeby Amt object_152883
Arensharde Amt object_1128269 (2008-01-01 -)
Schuby Gemeinde object_353323
Schuby Amt object_152892 (- 2007-12-31)
Stapel Gemeinde object_1188004 (2018-03-01 -)
Sterup Gemeinde object_353346
Stapelholm Amt object_152894
Papenbrook Ort PAPOOK_W2381
Geltinger Bucht Amt object_300444 (2008-01-01 -)
Weesby Gemeinde object_353410 (1974-03-26 -)
Medelby Gemeinde object_352821 (1974-03-26 -)
Südangeln Amt object_1047426
Munkbrarup Gemeinde object_353283
Oeversee, Översee Amtsbezirk Amt object_152889 (1974 -)
Oersberg Gemeinde object_353297
Steinberg Gemeinde object_353333
Meggerdorf Gemeinde object_353280 (1974-03-24 -)
Glücksburg Gemeinde Stadt object_1052966 (1970 -)
Neukrug Ort NEURUG_W2391
Jarplund-Weding, Jaruplund-Vedding Gemeinde JARINGJO44RR (- 2008-02-29)
Langstedt Gemeinde object_352794 (1974-03-24 -)
Norderbrarup Gemeinde object_353286
Schaalby Gemeinde object_353321
Jübek, Jydbæk Gemeinde object_353354 (1954-03-24 -)
Süderbrarup Amt object_152896 (1974-03-24 -)
Lürschau, Lyrskov Gemeinde object_353278
Mohrkirch Gemeinde object_353282 (1974-03-24 -)
Brebelmoor Ort BREOO1_W2381
Norderstapel Gemeinde object_1052965 (- 2018-02-28)
Maasbüll Gemeinde object_353279
Eggebek Amtsbezirk Amt object_152881 (1974 -)
Bredegatt, Steinbergkirche Gemeinde object_353336
Jeppern Ort JEPERN_W2251
Süderstapel Gemeinde object_353373 (- 2018-02-28)
Hye Ort HYEHYE_W2347
Holt Gemeinde object_353360 (1974-04-26 -)
Meyn Gemeinde object_353281
Tarp Gemeinde object_353356
Tolk Amt object_152897 (1974-03-24 -)
Rüde Gemeinde object_353309 (- 2013-02-28)
Wees Gemeinde object_353409
Steinbergkirche Amt object_152895 (1974 - 2007-12-31)
Neuberend Gemeinde object_353284
Arnis Flecken Stadt object_387387
Erfde Gemeinde object_353307 (1974-03-24 -)
Husby Gemeinde object_353269
Kropp Amt object_152887 (1974-03-24 - 2007-12-31)
Hörup Gemeinde object_353270
Hürup Amtsbezirk Amt Amt object_152885 (1974 -)
Hürup Gemeinde object_353271
Hüsby Gemeinde object_353272
Quern Gemeinde QUEERNJO44US (- 2013-02-28)
Nübel Gemeinde object_353296
Twedt Gemeinde object_353382 (1974-03-24 -)
Sörup Gemeinde object_334232 (1974-03-24 -)
Süderbrarup, Sønder Brarup Gemeinde object_353368
Lindewitt Gemeinde object_353276
Niesgrau Gemeinde object_353285
Ülsby Gemeinde object_353327 (1974-03-24 -)
Havetoft Gemeinde object_353289 (1974-03-24 -)
Brodersby Gemeinde BROSBY_W2381 (1970 - 2018-02-28)
Brodersby-Goltoft Gemeinde object_1188011 (2018-03-01 -)
Kronsgaard Gemeinde object_353274
Fahrdorf Gemeinde object_353265
Kappeln Gemeinde Stadt object_1050999 (1974-03-24 -)
Osterby, Østerby Gemeinde object_353362 (1974-03-26 -)
Bergenhusen Gemeinde object_353308 (1974-03-24 -)
Dannewerk Gemeinde DANERK_W2381
Mittelangeln Gemeinde object_1077721 (2013-03-01 -)
Marienhof Ort MARHOF_W2341
Dollerup Gemeinde object_353262
Satrup, Mittelangeln Amt object_152890 (1974-03-24 -)
Langballig Amt object_152888 (1974 -)
Langballig Gemeinde object_353275
Böklund Amt object_152880
Böklund Gemeinde object_353287 (1974-03-24 -)
Böxlund Gemeinde object_353261 (1974-03-26 -)
Norderfeld Ort NOREL2_W2381
Ausacker Gemeinde object_334247
Gelting Amt object_152882 (1974 - 2007-12-31)
Geltorf Gemeinde object_353266
Nottfeld Gemeinde object_353292
Großsolt, Groß Solt Gemeinde object_353267
Schleimünde Ort SCHNDE_W2341
Harrislee Gemeinde object_1052967 (1970 -)
Alt Bennebek Gemeinde object_353301 (1974-03-24 -)
Dollrottfeld, Dollerødmark Gemeinde object_353325 (- 2018-02-28)
Silberstedt Amt object_152893 (1974-03-24 - 2007-12-31)
Busdorf Gemeinde object_353259
Kappeln-Land Amt object_152886
Jardelund Gemeinde object_353361 (1974-03-26 -)
Brebel Gemeinde object_353288 (1974-03-24 - 2018-02-28)
Lottorf Gemeinde object_353277
Schleswig Stadt object_387148 (1974-03-24 -)
Oeversee, Oversø Gemeinde object_333875
Handewitt Amt object_152884 (1974 - 2007)
Handewitt Gemeinde object_333874
Ekenis Gemeinde object_353324 (- 2013-03-28)
Esgrus Gemeinde object_353264
Schafflund Amt object_152891 (1974 -)
Schafflund Gemeinde object_353322
Jerrisbekfeld Ort JERELD_W2391



Wappen des Bundeslandes Schleswig-Holstein Kreise und kreisfreie Städte im Bundesland Schleswig-Holstein

Kreise: Dithmarschen | Herzogtum Lauenburg | Nordfriesland | Ostholstein | Pinneberg | Plön | Rendsburg-Eckernförde | Schleswig-Flensburg | Segeberg | Steinburg | Stormarn
Kreisfreie Städte: Flensburg | Kiel | Lübeck | Neumünster

Persönliche Werkzeuge