Friedeberg in der Neumark

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Hierarchie

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Datei:Wappen Ort Friedeberg in der Neumark.png

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Polnischer Ortsname Strzelce Krajeńskie
W-Nummer (Kennziffer Verwaltungsbezirk) W52335

Gemeinden Wohnplätze Vorwerke ...

Einwohnerzahl (1846) 4886
Einwohnerzahl (1939) 6134

Zugehörige Ortsteile: Arndtshof * Bachmannshof * Buschmühle * Emmenau * Friedeberg Ostbhf. * Friedeberger Wiesen * Klostergut * Voigtei * Zanzhammer * Zeitlow

Kirchliche Einteilung

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Soweit noch erhalten befinden sich Kirchenbücher und Zivilstandsregister (älter als 100 Jahre) zumeist im Staatsarchiv Landsberg/W., jüngere im Standesamt Landsberg. Eine vollständige Übersicht ist zu finden bei Grüneberg (Bestandsverzeichnis).

Kirchenbücher

ev. Kirche Friedeberg/Nm.:
KB: ev. 1812-1840/1855-1861 StArch Landsberg/W.

Zivilstandsregister

StA Friedeberg/Nm.:
StAReg: 1874-1943 dto., & StA Friedeberg, div. Mil.

Andere Quellen

LDS/FHC

Grundakten und -bücher

Adreßbücher

Archive und Bibliotheken

Archive

Staatsarchiv Landsberg (Warthe)

Siehe Erfahrungsbericht der Neumark-L.


Bestände in Polen

Hier ein Link zur Bestandsübersicht in polnischen Archiven.

Bibliotheken

Martin-Opitz-Bibliothek

Handbibliothek der FST Neumark

Weblinks

Offizielle Webseiten der Stadt/Gemeinde

Genealogische Webseiten zum Ort

Die Inhalte der hier angegebenen Links sind alle in der Neumark-Datenbank indexiert. Wenn Links hinzugefügt werden, bitte den Seiteninhalt als CSV-Datei an Listowner Neumark-L senden.

{{#dpl:

 | category = Namensindex Friedeberg (Neumark)
| format =

Namensregister Friedeberg (Neumark):

,\n*,%PAGE%,,,

}}


Zur Startseite der Neumark-Liste

Weitere Webseiten zum Ort

Kontakte

Nach Vorfahren in Friedeberg/Nm. forschen:
• Diethard Amelung • Matthias Beimler • Hanns-Werner Belling • Gerhard Berbrich • Jürgen Bergmeier • Martina Bisco • Stephen Borneman • Jörg Briesemeister • Mary Ann Briggs • Klaus-Dieter Bruns • Berthold Cassedanne-Kleist • Kitty Munson Cooper • Barbara Feider DeShirley • Wilfried Doll • Thomas Ehlis • Jacques Eicholz • Jochen Fontane • Lee Ann Giese • Charles Gohlke • Dr. Ulrich Gohlke • Norbert Goldelius • Günter Gollnow • Jürgen Gottschewski • Kurt Grosskreutz • Dr. Jürgen Gude • Helmut Guttowski • Annette Hagy-Rose • Rasmus Hannebauer • Heinrich Heinrich • Rudolf Herrfahrdt • Dick Hewes? • Lothar Hlavensky • Ruth Hoevel † • Hugo Horn • Friedrich Horstmann • K. Gunter von Kajdacsy • Herbert Kandt • Urte Karachouli • Tobias Kerschke • Dietmar Kiess • Frida Bauer Kindt • Dr. Alfred Klemp • Werner Knobel • Oliver Knospe • Peter Koeppel • Karin Ericson Lagerćs • Wolfgang Lenz • Karlheinz Lethe † • Andreas Leyer • Stefan Leykum • Margarete Lindsley • Peter Lowe • Günter Lubenow • Lars Machost • Gaston Mayer • Karl-Heinz Meißner • Peter Müller • Herbert Niebel • Bernd Oldenburg • Peter Ostwaldt • Detlef R. Papsdorf • Hans-Jürgen Partecke • Thomas Petersen • Phyllis Petka ? • Walter Pike • Katja Pohlmann • Heinrich Quast • Margit Rambow • Arnulf Ruffmann • Klaus-Günter Sanz • Karl-Heinz Schirmer • Monika Schlecht • Friedrich Schneider • Uwe Schnieber • Wilfried Schnitker • Heinz Schuchmann • Detlef Schulze • Dieter Gerhard Schulze • Lauri Kraemer Serafin • Lars Severin • Fred A. Simon • Judy Smith • Dieter Sommerfeld • Carsten Stern • Dr. Adolf Straus • Gerhard Strehblow • Dorit Strembski • Werner Stutzbach • Dr. Wolfgang Sydow • Günter Sydow • Rolf Thalmann • Bernd Thiel • Gabriele Thiel • Kimberley Thompson • Ingolf Vogel • Nancy S Vogel • Joan Webster-Vore • Paul Weinert • Robert J. Widenmann • Margaret Wilkett • Malte Woydt • Keven Young • Bernhard Zimmermann • Matthias Zimmermann • P. Al? Zurcher? • ? ? •

Kontaktadressen im Archiv der Mailingliste Neumark-L oder per Mail von Listowner Neumark-L.

Forscherkontakte aus FOKO

Forscher aus Friedeberg in der Neumark in FOKO (nach Ortsnamen) bzw. FOKO (nach GOV-Kennung).

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Zufallsfunde zu diesem Ort bitte per Mail an Listowner Neumark-L - sie werden in die Neumark-Datenbank aufgenommen.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung FRIERGJO72SV
Name
  • Friedeberg (Neumark) (deu)
  • Strzelce Krajeńskie (1945 -) (pol)
Typ
Einwohner
w-Nummer
  • 52335
Fläche (in km²)
Haushalte
Karte
   

TK25: 3159

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Friedeberg i./Neumark (1898) ( Amtsbezirk ) Quelle S. 168 / 169

Friedeberg i./Neumark (- 1945) ( Standesamt ) Quelle S. 168 / 169 Quelle

Friedeberg (- 1945) ( Amtsgericht ) Quelle Quelle Seite 168 / 169

Friedeberg (Neumark) (- 1945) ( Landkreis ) Quelle S. 168 / 169 Quelle

Powiat strzelecko-drezdenecki (1946 - 1975) ( Landkreis ) Quelle

Powiat strzelecko-drezdenecki (1999-01-01 -) ( Landkreis ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hintermühle, Żabnik Mühle HINHLEJO72SU
Walkmühle, Targowiec Mühle WALHLEJO72SU
Arndtshof, Forchheim, Ciecierzyn Wohnplatz ARNHOFJO72SU
Friedeberg (Neumark), Strzelce Krajeńskie Stadt FRIARKJO72SV
Zeitlow, Sidłów Wohnplatz ZEILOWJO72SU
Bahnhofchaussee, Chwytowo Wohnplatz BAHSEEJO72SU
Stadtziegelei Wohnplatz ZIELEIJO72RT
Bachmannshof, Piastowo Wohnplatz BACHOFJO72SV
Mittelmühle, Szypioła Mühle MITHLEJO72SU
Zanzhammer, Sącznik Wohnplatz ZANMERJO72RT
Friedeberger Wiesen, Sierosławice Wohnplatz FRISENJO72ST
Kupferbrück, Międzymoście Wohnplatz KUPUCKJO72RT
Voigtei, Czyźewo Landgemeinde Ortsteil VOITEIJO72SV (1932)
Kranichspfuhl, Żurawie Pole Wohnplatz KRAUHLJO72SU
Malzmühle Mühle MALHLEJO72SV
Emmenau, Chlebowiec Wohnplatz EMMNAUJO72TT
Stadtforsthaus, Friedeberger Stadtförsterei, Stronin Forsthaus STADTFJO72RT
Restaurant Zur Waldschenke Wohnplatz RESNKEJO72RT
Klostergut, Strzelce Klasztorne Wohnplatz KLOGUTJO72SV
Friedeberg Ostbahnhof Bahnhof FRIERGJO72TT
Buschmühle, Malcz Mühle BUSHLEJO72SU
Marienland, Golczewice Gut MARANDJO72SU (1928-09-30 -)
Persönliche Werkzeuge
In anderen Sprachen