Frankenthal (Pfalz)/Zufallsfunde

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Info
Bitte geben Sie immer die Quelle Ihrer Information an! Heben Sie Familiennamen hervor, z. B. durch Fettdruck. Weiteres siehe unter Hilfe Zufallsfund.


  • oo 16. Februar 1832 in Mannheim (BW), D Peter Jakob Baroggio, katholisch, Beruf: Schutzbürger, Zeitungsträger, Theaterlogenschließer, Heiderdaus (Oberstadt Bürodiener), *um 1799 in Mannheim mit Maria Juliana (Julienne) EBERTS, katholisch, * 26. August 1811 in Frankenthal (RP), D (Eltern: Heinrich (Henri) EBERTS, Beruf: Bürger und Schneidermeister in Frankenthal und Anna Marie Frédérique KUGELMANN) Quelle: 1832_Heiratseintrag_Nr.6_1832 Mannheim (Peter Jakob Baroggio und Juliana Eberts) und Familienregister Mannheim (Ancestry)

Müller, Anna Maria: "Verstorbene 1735, den 29 t Januarÿ; Anna Maria Müllerin Von Franckenthal in der unterpfaltz gelegen, eine arme Bettlerin, alt 75. Jahr." Quelle: Kirchenbuch Struth (Kreis Schmalkalden), Seite 326. --WHopf 20:14, 13. Mär. 2016 (CET)

Persönliche Werkzeuge