Franken Literatur

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Franken > Franken Literatur



Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Information Franken



Genealogische Literatur

Exulanten in Franken

Exulanten in Franken sind protestantische Glaubensflüchtlinge die in der Zeit der Gegenreformation, nach dem 30-jährigen Krieg (nach 1618-1648) ihre Heimat verlassen mußten. Die meisten stammen aus Ober- und Niederösterreich und haben sich in bestimmten Regionen von Mittelfranken angesiedelt. Siehe auch Mittelfranken Geschichte. Die Liste unten enthält Links zu mehr Informationen über vorhandene Publikationen.



Adel in Franken



Franken im Mittelalter



Auswanderung

  • Die Ansbach-Bayreuther Truppen im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, 1777-1783, Erhard Städtler, Nürnberg 1956,
  • Namensliste von Deserteuren, Überläufern und Neusiedlern
    (ca. 700 Namen von Soldaten, die in Nordamerika geblieben sind)
  • Heinz Kühlwein: "Mir gefällt es in Amerika besser wie draußen". Der Landkreis Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim und die Auswanderung nach den Vereinigten Staaten von Amerika im 19. Jahrhundert, Nürnberg 2007 (= Quellen und Forschungen zur fränkischen Familiengeschichte, Band 18)



Franken: Jüdische Bevölkerung



Verschiedenes



Historische Literatur


Franken Geschichte und Kultur

Fränkische Geschichte und Kultur (Franconian History and Culture)


Franken im Historischen Atlas von Bayern

Überblick über Franken-spezifische Bände, herausgegeben von der Kommission f. bayerische Landesgeschichte
Der Historische Atlas von Bayern (HAB) ist eine historisch-topographische Landesbeschreibung, welche die Besitz-, Herrschafts- und Verwaltungsstruktur vom Mittelalter bis zur neuesten Zeit statistisch darstellt und kartographisch dokumentiert.

  • Teil Franken
    Historischer Atlas von Bayern, Teil Franken
    Die Links unten führen zur Liste der zu Franken veröffentlichten Bände. Die meisten dieser fränkischen Bände stehen als digitalisierte Onlineversion zum Lesen zur Verfügung, inkl. farbiger Karten, Abbildungen und Recherchefunktion. Die enthaltenen Landkarten sind in einer zoombaren Version zugänglich. (Digitalisiert von der Bayerischen Landesbibliothek online, BLO)
  • Der Historische Atlas von Bayern. Zur Geschichte und Methode eines landeskundlichen Unternehmens mit besonderer Berücksichtigung Frankens, Erwin Riedenauer, in: Jahrbuch für fränkische Landesforschung 43 (1983), 21-58
  • Die bayerische Gerichts- und Verwaltungsorganisation vom 13. bis 19. Jahrhundert. Einführung zum Verständnis der Karten und Texte (Historischer Atlas von Bayern, Teil Altbayern), Sebastian Hiereth, München 1950
  • Handbuch der bayerischen Ämter, Gemeinden und Gerichte 1799-1980, hg. von Wilhelm Volkert, München 1983



Franken im Historischen Ortsnamenbuch von Bayern

Das Historisches Ortsnamenbuch von Bayern enthält Informationen zu allen Orten, von der Einöde bis zur Großstadt, die Entwicklung der Ortsnamen und der Siedlungsgeschichte. Liste der herausgegebenen Bände für:



Physikatsberichte für Franken (1860)

Die Physikatsberichte wurden 1860 von den damaligen Landgerichtsärzten für alle ehemaligen bayerischen Landgerichts Bezirke erstellt. Es sind ethnologische, historische Beschreibungen die eine ungeheuere Fülle an Informationen enthalten die auch für Familienforscher von Interesse sind. Beispielsweise: topographische Beschreibungen der Landschaft, geographische, landwirtschaftliche oder industrielle Informationen, Wetterbeschreibungen, Flora und Fauna, Klima.
Besonders interessant für Genealogen sind die ethnologischen Beschreibungen der Menschen und wie sie lebten. Beispielsweise: Armut oder Reichtum, Anzahl Einwohner, Familiengrößen, detaillierte Schilderungen der Häuser, wie die Lebens- oder Schlafräume aussahen, die hygienischen Bedingungen, die Kleidung der Menschen, die Mentalität der Bewohner im Landgerichtsbezirk, die Ernährung, die Arbeitsbedingungen, Ablauf von Hochzeiten, Durchschnittsalter bei Heiraten, Kindererziehung, Religiöse Bräuche und Aberglauben, festliche Veranstaltungen u.a. Auch eine Vielzahl von statistischen Angaben findet sich darin, Zahl der Männer, Frauen und Kinder, durchschnittliche Familienstandsangaben, Sterberate, Todesursachen etc. und manchmal auch Angaben zur Zahl der Menschen die auswanderten.

Mittelfranken

  • Vetter: Eduard: Statistisches Hand- und Addreßbuch von Mittelfranken im Königr. Bayern: Mit höchster Bewilligung aus amtlichen Quellen bearbeitet. 1856 Digitalisat der Google Buchsuche (M5RBAAAAcAAJ)
  • Die medizinische, topographische und ethnographische Beschreibung des Landgerichtsbezirkes Cadolzburg durch den kgl. Gerichtsarzt Dr. Rieger, 1860. Autor: Helmut Mahr, Kulturkunde des Bibert- und Zenntales, Heft 4, Hausdruckerei im Landratsamt Fürth, 1985. Befaßt sich mit dem Zustand des Landgerichtsbezirkes Cadolzburg im Jahre 1860, dem damals die meisten Orte des heutigen Landkreises Fürth angehörten.
  • Charakterisierung der Eichstätter im Jahre 1860. Nach dem Physikatsbericht des kgl. Gerichtsarztes Dr. Karl Barth. Autor: Walter Pötzl, In: Schönere Heimat 81 (1992), S. 72 - 76.
  • Fürth zu Beginn des Industriezeitalters. Geschichte, Lebensumstände und Bevölkerungsentwicklung, verfaßt von Dr. Adolf Mair 1861 als Bericht über die "Geschichte, Topo- und Ethnographie des Physikatsbezirks Fürth". Autor: Herrmann Ott, (= Fürther Beiträge zur Geschichts- und Heimatkunde 6). Fürth 1989
  • Die medizinische, topographische und ethnographische Beschreibung des Landgerichtsbezirkes Heilsbronn durch den kgl. Gerichtsarzt Dr. Ebersberger 1860. Autor: Johannes Hung. Heilsbronn 1989
  • Nürnberg vor 125 Jahren. Die Medizinal-Topographie von 1862, verfaß von Dr. med. Adalbert Küttlinger und Dr. med. Herman Reuter. Autor: Jutta Seitz. Herausgeber: Gerhard Hirschmann, (= Nürnberger Forschungen 24 ), Nürnberg 1987. (vgl. dazu die Besprechung von Uwe Müller, in: ZBLG 51 (1988), S. 311 f.)
  • Amtsärzte und soziale Stadtvolkskunde in Bayern um 1860. Beobachtungen der Physikatsberichte über Nürnberg und Augsburg über Zustand und Wandel. Autor: Wolfgang Zorn, In: Forschungen zur historischen Volkskultur, München 1989, S. 297-308
  • Zur Schwabacher Volkskunde. Land und Leute im Landgerichtsbezirk Schwabach. Autor: Heinrich Krauß, In: Schwabach - Stadt und Bezirk. Ein Heimathandbuch, 1. Schwabach 1930, S. 226-238
  • Bericht über den königlichen Landgerichtsbezirk Schwabach 1860. Autor: Sieglinde Plank, (Schriftenreihe des Geschichts- und Heimatvereins Schwabach und Umgebung IV). Schwabach 1988
  • Bericht über den kgl. Landgerichtsbezirk Schwabach. Autor: Valentin Küster, Schwabach, 1988
  • "Behufs der Bestimmung des im Bezirk herrschenden Kulturgrades". Die Physikatsberichte in der Mitte des 19. Jahrhunderts als Beitrag zur Sozial- und Kulturgeschichte Mittelfrankens. Autor: Edeltraud Loos, Selbstverlag des Historischen Vereins für Mittelfranken, Ansbach 1999, S. 715, ISBN 3-87707-537-1
  • "Wirtschaftsleben und Mentalität", Modernisierung im Spiegel der bayerischen Physikatsberichte, 1858 - 1862, Autor: Monika Bergmeier, tuduv-Verl.-Ges., 1990, tuduv-Studien, Reihe Sozialwissenschafften, Bd. 49, ISBN 3 88073 357 0, Regional behandelt dieses Buch die Regierungsbezirke Mittelfranken, Unterfranken, Schwaben, Oberpfalz und die Pfalz.
  • Gesundheitsverhältnisse des Regierungsbezirkes Mittelfranken in den Jahren 1856/57, Autor: Casar Friedrich Majer. Nach den Physikatsberichten und anderen authentischen Quellen bearbeitet, In: Ärztliches Intelligenzblatt 5 (1858), S. 431-435, 441-450, 458-463-472-481-488-491, 537-542, 55-560, 569-574, 580-587, 595-600
  • Das Leben in Mittelfranken in Gesundheit und Krankheit an der Schwelle zum Industriezeitalter. Nach den Physikatsberichten der Bezirksärzte aus den Jahren 1858-1862. Autor:  Wolfgang Mayer, Diss. med. München 1992



Oberfranken

  • Soziales Leben, Gesundheit und Krankheit in Oberfranken um 1860. Nach den Physikatsberichten der Amtsärzte. Autor: Albin Beck, Diss. med. München 1990



Unterfranken

  • Der Landkreis Main-Spessart um 1860. "Amtsärzte berichten aus den Landgerichten Arnstein, Gemünden, Karlstadt, Lohr, Marktheidenfeld, Rothenfels und Stadtprozelten". Autor: Heidrun Alzheimer-Haller and Klaus Reder, WP-Verlag F. Konstroffer, Darmstadt 2000, ISSN: 0721-068-X, Detaillierte Beschreibung der Landgerichtsbezirke um 1860 sowie Biographien der dort tätigen Landgerichtsärzte
  • Rhön und Grabfeld im Spiegel der Beschreibungen der Bezirksärzte Mitte des 19. Jahrhunderts. Autor: Klaus Reder und Reinhold Albert. Heft 8 der Schriftenreihe des Vereins für Heimatgeschichte im Grabfeld e. V., Bad Königshofen, 1995, 224 Seiten mit zahlreichen historischen Abbildungen
    100 Jahre wurden die heute höchst interessanten und lesenswerten Physikatsberichte nicht beachtet. In dem vorliegenden Buch werden die Aufzeichnungen der Bezirksärzte von Neustadt an der Saale, Bischofsheim, Königshofen und Mellrichstadt veröffentlicht und kommentiert. Die vorliegende Studie will vor allem der Frage nachgehen, inwieweit die Berichte der Amtsärzte Einblick in das Alltagsleben der Rhöner und Grabfelder in der Mitte des 19. Jahrhunderts geben. Großartige historische Aufnahmen sorgen für eine willkommene Auflockerung.
  • Land und Leute im Kahlgrund (Physikatsberichte). Autor:  (Hrsg.) Werner Eberth. Physikatsberichte für die Landgerichte Alzenau und Schöllkrippen. Theresienbrunnen-Verl., Bad Kissingen, 2002, S. 240, Berichte der Physikatsärzte Dr. Hermann Metz, Alzenau und Dr. Ludwig Zinn, Schöllkrippen
  • Bericht der Königlich-Bayerischen Sanitätspolizei der Jahre 1851-1860, Karlstadt. Autor: Paul Merklein. (Beiträge zur Geschichte der Stadt Karlstadt und des Umlandes 7). Karlstadt 1984,
  • Physikatsberichte für die heutigen Landkreise Kitzingen und Würzburg. Autor: (bearbeitet von), Teil 1:   Dr. Hans Bauer, Dr. Gerhard Egert, Christian Wolfsberger und Julia Hecht, Teil 2:   Anne Söllner, Teil 3:   Dr. Inge Weid, In: Veröffentlichungen zur Volkskunde und Kulturgeschichte, Nov. / Dez. 2001
    Heutiger Landkreis Kitzingen: Teil 1: Landgerichte Dettelbach, Kitzingen, Volkach und Wiesentheid, Teil 2: Landgerichte Marktbreit und Marktsteft; Heutiger Landkreis Würzburg: Teil 3: Landgerichte Aub, Ochsenfurt und Würzburg rechts und links des Maines. Bezugsquelle/Contact: Bezirk Unterfranken Kulturverwaltung
  • Der Landkreis Miltenberg um 1860. Amtsärzte berichten aus den Landgerichten Stadtprozelten, Miltenberg, Amorbach, Klingenberg und Obernburg. Autor: Klaus Reder. In: Veröffentlichungen zur Volkskunde und Kulturgeschichte 69, Würzburg, 1999, S. 272
  • Stadt- und Landgericht Schweinfurt im Spiegel der Physikatsberichte von 1861. Autor: Barbara Weber. Kommentierte Edition der medizinischen Topographien und Ethnographien, (Veröffentlichungen zur Volkskunde und Kulturgeschichte 33). Würzburg 1989
  • Landes- und Volksbeschreibung Landgerichtsbezirk Werneck 1861. Autor: Barbara und Reinhard Weber. (Veröffentlichungen zur Volkskunde und Kulturgeschichte 51) Würzburg 1994.
  • Die bayerischen Physikatsberichte 1858 - 1861 als ethnographische Quelle am Beispiel Unterfranken. Autor: Klaus Reder. Dissertations Druck Darmstadt GmbH, Würzburg 1995. ISSN: 0721-068-X
  • Die Essensgewohnheiten des Landvolkes in Unterfranken, nach den Physikatsberichten aus der Mitte des vorherigen Jahrhunderts. Autor: Markus Dietl. Veröffentlichungen zur Volkskunde und Kulturgeschichte 37, Würzburg 1989

Franken Literatur Allgemein

  • Fränkische Bibliographie. Schrifttumsnachweis zur historischen Landeskunde Frankens bis zum Jahre 1945. Würzburg, Kommissionsverlag F. Schoningh, 1965-74. v. 25 cm.


  • Adolf, Gustav, Wallenstein und der Dreissigjährige Krieg in Franken, Ausstellung des Staatsarchivs Nürnberg zum 350. Gedenkjahr (1632-1982), Nürnberg, Staatsarchiv, München, Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, 1982. 138 p.
  • Aufsess, Hans Max, Freiherr von und zu:
    • Frankens offene Türen, 14 Essays, Nürnberg, Verlag Nürnberger Presse, 1977. 221 p., ill. (some col.)
    • Fränkische Impressionen, Nürnberg, Verlag Nürnberger Presse, 1980. 170 p., ill.
  • Bischof, Heinz, 1923- Fränkisches Land zwischen Neckar und Main, Karlsruhe, Badenia, c1986 132 p., ill.
  • Bohme, Ernst. Das fränkische Reichsgrafenkollegium im 16. und 17. Jahrhundert, Untersuchungen zu den Möglichkeiten und Grenzen der korporativen Politik mindermächtiger Reichsstände, Stuttgart, Franz Steiner Verlag Wiesbaden, 1989. vi, 321 p.
  • Buhl, Wolfgang, 1925:
    • Franken, eine deutsche Miniatur, Etude in 5 Sätzen, Würzburg, Echter, 1978. 59 p., numerous ill.
    • Karolingisches Franken, Würzburg, Echter-Verlag, 1973. 292 p., ill., maps
  • Cramer, Max-Adolf. Die ersten evangelischen Pfarrer in Badisch und Württembergisch Franken, Karlsruhe, Verlag Evangelischer Presseverband für Baden, 1990. 180 p.
  • Dettelbacher, Werner:
    • Burgen in Franken, 1. Aufl. ,Würzburg, Edition Popp, 1981. 120 p., ill., map
    • Franken: Kunst, Geschichte und Landschaft, (Neue Aufl.). Köln, DuMont, c1993. 488 p., ill. (some col.), maps
  • Dietl, Eduard. Franken, München, Süddeutscher Verlag, c1985. 216 p., ill. (some col.), maps
  • Dunninger, Josef, 1905- Volkskultur in Franken zwischen Beharrung und Wandel, Dettelbach, J.H. Roll, c1994. 620 p.
  • Ecke, Ralf. Franken 1866, Versuch e. polit. Psychogramms, Nürnberg, Stadtarchiv Nürnberg; Nürnberg: Korn und Berg (in Komm.) 1972. 319, 8 p.
  • Endres, Rudolf. Franken und Bayern im 19. und 20. Jahrhundert, Erlangen, Fränkische Geographische Gesellschaft, In Kommission bei Palm & Enke, 1985. p. 49-101: ill.
  • Eyb, Ludwig von, 1417-1502. Denkwürdigkeiten brandenburgischer (hohenzollerischer) Fürsten, Osnabruck, Zeller, 1984. vii, 150 p.
  • Fleischmann, Konrad. Das Franken-Wanderbuch, zwischen Main u. Donau, München; Bern; Wien: BLV-Verlagsgesellschaft, 1978. 159 p.
  • Freeden, Max H. von, 1913- Erbe und Auftrag, von fränkischer Kunst und Kultur, Aufsätze u. Artikel aus fünfzig Jahren, Auswahl, Würzburg: Freunde Mainfränkischer Kunst u. Geschichte, Schweinfurt, Historischer Verein Schweinfurt, 1988. xi, 428 p.
  • Frese, Evelyn. Mainseliges Weinfranken, Stockach-Wahlwies, Weidling, (1979) (70), 118 p., 118 col. ill.,, 588.F728 A4 1979, 172 p.: numerous ill. (some col.)
  • Friese, Alfred. Studien zur Herrschaftsgeschichte des fränkischen Adels, d. mainland.-thuring. Raum 7.-11. Jh., 1. Aufl. Stuttgart, Klett-Cotta, 1979, 212 p.
  • Frohling, Stefan:
    • Kunigundenweg zwischen Bamberg und Aub, Bamberg, Bayerische Verlagsanstalt, c1990. 83 p.: ill.
    • Zu den Quellen Frankens: Flüsse, Kurbäder, Brunnen, 1. Aufl. Bamberg, Bayerische Verlagsanstalt, 1993. 160 p.: ill.
  • Grater, Carlheinz:
    • Der Bauernkrieg in Franken, Würzburg: Sturtz, 1975. 160 p.: ill.
    • Götz von Berlichingen: auf den Spuren eines abenteuerlichen Lebens , Stuttgart, K. Theiss, c1986. 198 p.
    • muss in Dichters Lande gehen, Dichterstatten in Franken, München, Delp, c1989. 244 p.
  • Grenzenlos: Thüringer und Franken schreiben über 45 Jahre Grenzdasein, 3. Aufl. Coburg: Neue Presse, 1992. 93 p.
  • Guth, Klaus. Konfessionsgeschichte in Franken, 1555-1955, Politik, Religion, Kultur, Bamberg, Bay. Verlagsanstalt, 1990. 344 p.: ill.
  • Hauser, Georg. Beiträge zur Erforschung hoch- und spätmittelalterlicher Irdenware aus Franken, Köln, Rheinland-Verlag; Bonn, In Kommission bei R. *Habelt, 1984. 278 p., (4) p. of plates: ill.
  • Helmhagen, Egon, 1937- Wir Franken, Nürnberg: Hofmann, 1975. 96 p., ill.
  • Heidrich, Hermann. Feuer und Eisen, zur Geschichte des Schmiedehandwerks in Franken, Bad Windsheim, Fränkisches Freilandmuseum, 1990. 152 p.: ill.
  • Hohn, Alfred. Franken im Bild alter Karten, kartographische Zeugnisse aus 7 Jahrhunderten, Würzburg, Echter, c1986. 119 p.: ill. (some col.), maps
  • Jakob, Reinhard. Schulen in Franken und in der Kuroberpfalz 1250-1520, Verbreitung, Organisation, Gesellschaftliche Bedeutung, Wiesbaden, Reichert, 1994. xii, 546 p.: ill., maps
  • Jochum-Godgluck, Christa, 1956- Die orientierten Siedlungsnamen auf -heim, -hausen, -hofen und -dorf im frühdeutschen Sprachraum und ihr Verhältnis zur fränkischen Fiskalorganisation, Frankfurt am Main; New York: P. Lang, 1995. 725 p., maps ;
  • Keresztes, Lajos, 1933 Frankenbuch, Einsichten in e. Landschaft, Hof, Oberfränk. Verlagsanstalt u. Druckerei, 1979. 141 p.: chiefly ill.
  • Klein, Diethard H. Frankens Burgen, einst und heute, Burgen und Stadtbefestigungen in Ober-, Mittel- und Unterfranken in Bildwiedergaben und Texten aus alter und neuer Zeit, Bayreuth, Druckhaus Bayreuth, c1991. 159 p., ill. (some col.). Franken im Mittelalter / Neustadt a.d. Aisch, Kommissionsverlag Degener & Co., 1991. xiv, 582 p., map
  • Kolb, Karl. Wehrkirchen und Kirchenburgen in Franken, Würzburg, Echter, 1977. 174 p., numerous ill., maps
  • Kühlwein, Heinz. Vom Keltengold zum Milliardenschein, Geld aus dem Land zwischen Steigerwald und Frankenhöhe, Neustadt a.d. Aisch, Schmidt, 1985. 164 p., ill., maps
  • Magen, Ferdinand. Reichsgräfliche Politik in Franken, zur Reichspolitik der Grafen von Hohenlohe am Vorabend und zu Beginn des Dreissigjährigen Krieges, Schwabisch Hall, Selbstverlag des Historischen Vereins für Württembergisch Franken, 1975. xv, 347 p.
  • Meisner, Michael. Mit Weinverstand durchs Frankenland, Würzburg, Sturtz, 1976. 180 p., ill., maps
  • Muller, Konrad M. Mittelalterliches Franken, e. Reisehandbuch, Würzburg: Sturtz, 1980. 232 p., 58 ill., 24 maps
  • Meyer, Otto, 1906 Varia Franconiae historica, Aufsätze, Studien, Vorträge z. Geschichte Frankens, Würzburg, Bohler, 1981-1986
  • Pfistermeister, Ursula. Ins Land der Franken fahren, München: Süddeutscher Verlag, 1977. 104 p.: numerous col.
  • Pleticha, Eva. Adel und Buch, Studien zur Geisteswelt des fränkischen Adels am Beispiel seiner Bibliotheken vom 15. bis zum 18. Jahrhundert, Neustadt a.d. Aisch: Degener, 1983.
  • Reif, Irene. Reisen und kochen in Franken, Wiesbaden: Englisch, 1976. 288 p., ill.
  • Reiser, Berta. An den Ufern des Friedens, Erinnerungen an die Zeit in Franken, 1945-1952 / Hanau, CoCon-Verlag, 1995. 98 p.
  • Remling, Ludwig. Bruderschaften in Franken, Kirchen- und sozialgeschichtliche Untersuchungen zum spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bruderschaftswesen, Würzburg, Kommissionsverlag F. Schoningh, 1986. xxxvi, 442 p.
  • Ritz, Gislind M. (Gislind Maria), 1925- Die lebensgrossen angekleideten Kinder-Wachsvotive in Franken, Volkach, Kommissionsverlag Hartdruck, 1981. 63 p., (16) p. of plates
  • Roth, Elisabeth. Volkskultur in Franken, Bamberg, Historischer Verein für die Pflege der Geschichte des Ehemaligen Fürstbistums Bamberg, Würzburg, Freunde Mainfränkischer Kunst und Geschichte, 1990, 1992, v. 1-2, ill. (some col.)
  • Rupp, Hanns, 1898- Allerlei Heimeliges aus Franken, (volkskundl. Plaudereien), Kitzingen: Hogner, (1969). 104 p.
  • Rupprecht, Klaus. Ritterschaftliche Herrschaftswahrung in Franken, die Geschichte der von Guttenberg im Spätmittelalter und zu Beginn der Frühen Neuzeit, Neustadt a.d. Aisch, Degener, 1994. 556 p., ill., geneal. tables, maps, ports.
  • Schaub, Franz, 1914- Ihr glücklichen Augen - Goethe und Franken, Würzburg, Sturtz, c1982. 107 p., ill. ; 20 x 21 cm. a.d. Saale, Rotter, c1982. 542 p., ill.
  • Schelter, Alfred. Der protestantische Kirchenbau des 18. Jahrhunderts in Franken, Kulmbach, Freunde der Plassenburg, 1981. 351 p., ill., maps
  • Schlesinger, Gerhard, 1942- Die Hussiten in Franken, der Hussiteneinfall unter Prokop dem Grossen im Winter 1429/30, seine Auswirkungen sowie sein Niederschlag in der Geschichtschreibung, Kulmbach, Stadtarchiv, Freunde der Plassenburg, 1974. 233 p., (5) leaves of plates, ill.
  • Schneider, Bernhard. Gutachten evangelischer Theologen des Fürstentums Brandenburg-Ansbach/Kulmbach zur Vorbereitung des Augsburger Reichstags von 1530, zugleich ein Beitrag zur fränkischen Reformationsgeschichte, Neustadt a.d. Aisch: In Kommission bei Degener, 1987. xxxii, 197p.
  • Schramm, Godehard, 1943 Was ist mit Franken anzufangen?, Darstellung e. Landschaft, Würzburg, Echter, c1983. 68 p.: 1 port.
  • Schubert, Ernst, 1941- Arme Leute, Bettler und Gauner im Franken des 1, Degener, 1983. 486 p.
  • Schwammberger, Adolf. Wissen und Schaue, kulturgeschichtl. Fahrten in u. um Franken, Nürnberg. Verlag Nürnberger Presse, 1975. 344 p., ill.
  • Schwarz, Klaus, 1915- Frühmittelalterlicher Landesausbau im östlichen Franken zwischen Steigerwald, Frankenwald und Oberpfalzer Wald, Mainz, Verlag des Römisch-Germanischen Zentralmuseums; Bonn: In Kommission bei R. Habelt, 1984. viii, 177 p.,
  • Schwarzmaier, Hansmartin. Staufisches Land und staufische Welt im Übergang, Bilder u. Dokumente aus Schwaben, Franken u.d. Alpenland am Ende d. stauf. Herrschaft, Sigmaringen: Thorbecke, 1978. 151 p., ill. (some col.)
  • Steidle, Hans. Die Entstehung der frühmittelalterlichen Gesellschaft in Ostfranken, ein Beitrag zur frühmittelalterlichen Gesellschaftsgeschichte und Feudalismusforschung, Würzburg, Freunde Mainfränkischer Kunst und Geschichte, Schweinfurt, Historischer Verein Schweinfurt, 1989. 487 p.: 10 maps
  • Stolz, Georg. Franken. Die Region 7, Stadte Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach, Landkreise Nürnberger Land, Erlangen-Hochstadt, Fürth, Roth, (München), Deutscher Kunstverlag, (1989) 371 p.: chiefly ill. (some col.)
  • Voit, Gustav. Die Schlusselberger, Geschichte eines fränkischen Adelsgeschlechtes, Nürnberg, Alt Nürnberger Landschaft, 1988. 291 p.: ill., maps
  • Werner, Elyane. Fränkisches Leben, fränkischer Brauch, Bilder und Berichte aus dem 19. Jahrhundert, München, W. Ludwig, c1992. 215 p.: ill. (some col.)
  • Worschech, Reinhard. Frankische Bräuche zur Weihnachtszeit, von Martini bis Lichtmess, Würzburg, Sturtz, 1978. 168 p., numerous ill., music
  • Bäder in Franken, Würzburg, Echter-Verlag, 1981. 249 p.: ill.
  • Franconica in der Bayerischen Staatsbibliothek, Ausstellung anlässlich der 74. Hauptversammlung der Gesellschaft fur Fränkische Geschichte vom 12. bis 14. Oktober 1984 in München, (Ausstellung, Karl Dachs, Stephan Kellner, Elisabeth Klemm, Katalog, Stephan Kellner). (München), Die Staatsbibliothek, (1984?) 35 leaves
  • Die ersten Franken in Franken, das Reihengraberfeld von Westheim, Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg, 22. September 1994 bis 26. Februar 1995, (Nürnberg), Verlag des Germanischen Nationalmuseums, (1994) 158 p.
  • Festschrift für Gerd Wunder, Schwäbisch Hall Histor. Verein f. Württemberg. Franken, 1974. 526 p.: ill., map
  • Festschrift für Gerhard Pfeiffer. Neustadt (Aisch): Degener (in Komm.), 1975. xii, 1128 p.: ill., maps
  • Franken, Kunstfahrten zwischen Main und Altmühl, München, Süddeutscher Verlag, c1986. 240 p.: 258 ill. (213 col.)
  • Franken im Rokoko, Streifzüge durch eine Kulturlandschaft, München, Süddeutscher Verlag, c1989. 159 p.: 85 ill. (23 col.)
  • Franken in alten Ansichten und Schilderungen, 2. Aufl. Sigmaringen, J. Thorbecke, 1981, c1967. 335 p.: 276 ill.
  • Franken = Franconia, Frankfurt am Main, Umschau, c1980. 112 p., col. ill.
  • Fränkisches Mosaik, eine Anthologie, Frankfurt am Main: Weidlich, 1980. 208 p..
  • Fränkische Reichsstädte, Würzburg, Echter, c1987. 277 p.: ill.
  • Frauengestalten in Franken, eine Sammlung von Lebensbildern, Würzburg, Weidlich, c1985. 271 p., ports.
  • Geistliches Leben und geistliche Musik im fränkischen Raum am Ende des alten Reiches, Untersuchungen zur Kirchenmusik von Joseph Martin Kraus und ihrem geistlich-musikalischen Umfeld, München, E. Katzbichler, 1990. 186 p., ill., map
  • Grieben-Verlag. Taubertal, Steigerwald und Hohenloher Land, Frankenhöhe, Oberes Altmühltal, Würzburg, Bamburg. München, K. Thiemig, c1976. 222 p.: ill., maps (1 fold. col. in pocket)
  • Knaurs Kulturführer in Farbe, Franken, München, Droemer Knaur, c1982. 259 p., col. ill., col. maps
  • Kulturbörse Kultur in der Region, Adressen, Kontakte, Essays, Katalog, erschienen zur Kulturbörse Kultur in der Region von 10.-12. November, Erlangen, Palm & Enke, 1989. 332 p., ill.
  • Nürnberg. Stadtbibliothek. Institut fur Fränkische Literatur. Weihnachten in Franken. Ausstellung des Instituts f. Fränkische Literatur der Stadtbibliothek Nürnberg. (Nürnberg, Fränkische Verlagsanstalt und Buchdruckerei, 1969) 16 p. illus.
  • Panorama Franken, Würzburg, Sturtz, c1984. 160 p., ill. (chiefly col.)
  • Quellen zur Geschichte der fränkisch-bayerischen Landfriedensorganisation im Spätmittelalter, München, Beck, 1975. 367 p., (8) leaves of plates: ill.
  • Die Region Franken, Wirtschaftsraum zwischen Neckar und Main, Oldenburg, Verlag Kommunikation und Wirtschaft, (1988) 160 p.: ill. (chiefly col.)
  • Reichsritterschaft Kanton Rhön-Werra, Marburg/Lahn, (s.n.), 1979. x, 270 p.
  • Sagen aus Franken, Husum Husum Druck- und Verlagsgesellschaft, c1991. 185 p.
  • Sagenfahrt durchs Frankenland, Märchen, Schwanke und Geschichten aus den Landschaften und Städten Frankens, Bayreuth: Druckhaus Bayreuth, c1991. 320 p., ill.
  • Zisterzienser in Franken, das alte Bistum Würzburg und seine einstigen Zisterzen, Würzburg, Echter, c1991. 132 p.



Historische Literatur Jüdische Bevölkerung

  • Jüdische Kultur in Franken. Daxelmüller, Christoph, Würzburg: Echter, c1988. 212 p. : 86 ill. ; 20 cm.
  • Jüdische Landgemeinden in Franken: Beiträge zu Kultur und Geschichte einer Minderheit. Tuchersfeld: Fränkische-Schweiz-Museum, 1987. 109 p.: 3 maps; 20 x 21 cm.

siehe auch:



Historische Literatur in Englisch

  • Barraclough, Geoffrey, The Origins of Modern Germany (1966, New York, Putnam)
  • Jackman, Donald C. The Konradiner, a study in genealogical methodology, Frankfurt a.Main: V. Klostermann, 1990. xv, 315 p.
  • Musset, Lucien, The German Invasions, The Making of Europe 400-600 A.D. (1993, New York: Barnes and Noble Books)
  • Reuter, Timothy, Germany in the Early Middle Ages, 800-1056. (1991, London and New York, Longman)
  • Sebald, Hans. Witchcraft: the heritage of a heresy, New York, Elsevier, c1978. x, 262 p., ill.; 23 cm.
  • Zmora, Hillay, 1964- State and nobility in early modern Germany, the knightly feud in Franconia, 1440-1567, Cambridge, UK, New York, NY., Cambridge University Press, 1997.



Heraldik

  • Fränkische Wappen, erzählen Geschichte und Geschichten, Scholer, Eugen, Neustadt an der Aisch: Degener, 1992. 191 p.
  • Historische Familienwappen in Franken 1860, Wappenschilde u. familiengeschichtl. Notizen von Geschlechtern d. Adels u. d. Reichsstädte in Franken, Scholer, Eugen, Neustadt (an der Aisch): Bauer und Raspe, 1975. 121, 157 p., numerous ill.




Landkreise und kreisfreie Städte im Regierungsbezirk Mittelfranken (Bundesland Bayern)

Landkreise: Ansbach | Erlangen-Höchstadt | Fürth | Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim | Nürnberger Land | Roth | Weißenburg-Gunzenhausen
Kreisfreie Städte: Ansbach | Erlangen | Fürth | Nürnberg | Schwabach


Landkreise und kreisfreie Städte im Regierungsbezirk Oberfranken (Bundesland Bayern)

Landkreise: Bamberg | Bayreuth | Coburg | Forchheim | Hof | Kronach | Kulmbach | Lichtenfels | Wunsiedel im Fichtelgebirge
Kreisfreie Städte: Bamberg | Bayreuth | Coburg | Hof


Landkreise und kreisfreie Städte im Regierungsbezirk Unterfranken (Bundesland Bayern)

Landkreise: Aschaffenburg | Bad Kissingen | Haßberge | Kitzingen | Main-Spessart | Miltenberg | Rhön-Grabfeld | Schweinfurt | Würzburg
Kreisfreie Städte: Aschaffenburg | Schweinfurt | Würzburg

Persönliche Werkzeuge
In anderen Sprachen