Feldkirchen-Westerham

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche



Disambiguation notice Feldkirchen ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Feldkirchen.
Disambiguation notice Westerham ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Westerham.

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Oberbayern > Landkreis Rosenheim > Feldkirchen-Westerham

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Aibling.[1]

Die Gemeinde Feldkirchen-Westerham entstand am 1.7.1972[2] aus dem Zusammenschluß von folgenden seither selbständigen Gemeinden[3] mit ihren Teilorten[4]:

  • Feldkirchen bis 1.7.1972[2] selbständige Gemeinde
    • Altenburg
    • Am Saum
    • Aschbach
    • Aschhofen
    • Ast
    • Buchberg
    • Hohenfried
    • Irnberg
    • Leiten
    • Loherberg
    • Mühlberg
    • Neuhaus
    • Oberaufham
    • Oberreit
    • Oberwertach
    • Oed
    • Percha
    • Ried
    • Stadlberg
    • Staudach
    • Unteraufham
    • Unterreit
    • Unterwertach
  • Vagen bis 1.7.1972[2] selbständige Gemeinde
    • Ast
    • Feldolling
    • Hammer
    • Kugelloh
    • Schöffleiten
    • Schwaig
    • Sterneck
    • Weidach
    • Westerham
    • Vagen (Teil mit etwa 12 Einwohner) seit 1.7.1970[5] bei Bruckmühl

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[3] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[4] zu Feldkirchen-Westerham eingemeindet:

  • Höhenrain bis 1.5.1978[6] selbständige Gemeinde
    • Elendskirchen
    • Eutenhausen
    • Gmeinwies
    • Großhöhenrain
    • Haag
    • Hofberg
    • Hub
    • Kaps seit 1.5.1978 bei Aying (Landkreis München)
    • Kleinhöhenrain
    • Krügling
    • Lenzmühle
    • Mühlholz
    • Niederstetten
    • Oberlaus
    • Oberstetten
    • Pups
    • Reisachöd
    • Ried
    • Riedbichl
    • Schnaitt
    • Spielberg seit 1.1.1981[7] bei Aying (Landkreis München)
    • Thal
    • Unterlaus
    • Walpersdorf
    • Waslmühle seit 1.1.1982[8] bei Baiern (Landkreis Ebersberg)

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

In der Gemeindebücherei Feldkirchen (die größe ehrenamtliche Bayerns!) finden sich viele Bücher über die Geschichte Feldkirchens und der umliegenden Orte. Zu finden hier: Gemeindebücherei Feldkirchen.
Interessant für den Geneaologen z.B. ist ein Buch der Veteranen und Kriegervereine Feldkirchen, Westerham und Höhenrain "Gemeinde Feldkirchen-Westerham im Krieg 1939 - 1945", erschienen 1978, mit Berichten von Erlebnissen Feldkirchner Bürger an den Fronten und in der Heimat. Auch werden die Kriegsteilnehmer mit ihren Einsatzorten und einem Foto aus dieser Zeit beschrieben.

Verschiedenes

nach dem Ort: Feldkirchen-Westerham
nach dem Ort: Feldkirchen
nach dem Ort: Westerham

Karten

BayernAtlas

Anmerkungen

  1. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil E Seite 581, 586, 669
  2. 2,0 2,1 2,2 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 567
  3. 3,0 3,1 Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 144
  4. 4,0 4,1 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 41-45
  5. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 567
  6. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 588
  7. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 589
  8. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 814

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung FELHAMJN57WV
Name
  • Feldkirchen-Westerham (deu)
Typ
  • Gemeinde (1972-07-01 -) Quelle Seite 567 und 587
Postleitzahl
  • W8152 (- 1993-06-30)
  • 83620 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q532758
  • opengeodb:16466
  • geonames:2927339
  • BLO:504
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09187130
Karte
   

TK25: 8037

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Rosenheim (1972-07-01 -) ( Landkreis ) Quelle Seite 567 und 587

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hammer Weiler HAMMER_W8155
Oberwertach Weiler OBEACH_W8152
Leiten Weiler LEITEN_W8152
Unterlaus Kirchdorf UNTAUS_W8152
Unterreit Weiler UNTEITJN57VV
Feldolling Kirchdorf FELING_W8152
Percha Weiler PERCHA_W8152
Lenzmühle Weiler LENHLE_W8151
Hofberg Einöde HOFERG_W8152
Buchberg Einöde BUCERG_W8152
Riedbichl Weiler RIECHL_W8151
Elendskirchen Weiler ELEHEN_W8151
Weidach Einöde WEIACH_W8155
Krügling Weiler KRUING_W8151
Oberstetten Einöde OBETEN_W8152
Unteraufham Weiler UNTHAM_W8152
Walpersdorf Weiler WALORF_W8151
Neuhaus Einöde NEUAUSJN57WV
Hohenfried Einöde HOHIED_W8152
Aschbach Dorf ASCACH_W8152
Schwaig Weiler SCHAIGJN57WV
Schnaitt Weiler SCHITT_W8151
Irnberg Weiler IRNERG_W8152
Stadlberg Einöde STAERG_W8152
Westerham Kirchdorf WESHAMJN57VV
Gmeinwies Weiler GMEIES_W8151
Reisachöd Einöde REIHOD_W8151
Ast Dorf ASTAST_W8152
Hub Einöde HUBHUB_W8151
Oed Einöde OEDOED_W8152
Schöffleiten Weiler SCHTEN_W8201
Haag Einöde HAAAAGJN57WW
Pups Einöde PUPUPS_W8152
Ried Einöde NEUAUSJN57WW
Thal Dorf THAHALJN57WW
Oberlaus Weiler OBEAUS_W8152
Oberreit Kirchdorf OBEEIT_W8152
Vagen Pfarrdorf VAGGEN_W8201
Mühlberg Einöde MUHERGJN57WV
Mühlholz Einöde MUHOLZ_W8151
Feldkirchen Pfarrdorf FELHENJN57WV
Kleinhöhenrain Kirchdorf KLEAIN_W8151
Altenburg Dorf ALTURGJN57VV
Am Saum Weiler SAUAUM_W8152
Großhöhenrain Pfarrdorf GROAIN_W8151
Loherberg Einöde LOHERG_W8152
Unterwertach Weiler UNTACH_W8152
Niederstetten Einöde NIETEN_W8151
Kugelloh Einöde KUGLOH_W8152
Staudach Einöde STAACH_W8152
Sterneck Einöde STEECK_W8155
Oberaufham Einöde OBEHAM_W8152
Eutenhausen Einöde EUTSEN_W8152
Aschhofen Dorf ASCFEN_W8152



Städte und Gemeinden im Landkreis Rosenheim (Regierungsbezirk Oberbayern)

Städte: Bad Aibling | Kolbermoor | Wasserburg a. Inn
Gemeinden: Albaching | Amerang | Aschau i. Chiemgau | Babensham | Markt Bad Endorf | Bad Feilnbach | Bernau a. Chiemsee | Brannenburg | Breitbrunn a. Chiemsee | Markt Bruckmühl | Chiemsee | Edling | Eggstätt | Eiselfing | Feldkirchen-Westerham | Flintsbach a. Inn | Frasdorf | Griesstätt | Großkarolinenfeld | Gstadt a. Chiemsee | Halfing | Höslwang | Kiefersfelden | Markt Neubeuern | Nußdorf a. Inn | Oberaudorf | Pfaffing | Markt Prien a. Chiemsee | Prutting | Ramerberg | Raubling | Riedering | Rimsting | Rohrdorf | Rott a. Inn | Samerberg | Schechen | Schonstett | Söchtenau | Soyen | Stephanskirchen | Tuntenhausen | Vogtareuth
Verwaltungsgemeinschaften: Breitbrunn a. Chiemsee | Halfing | Pfaffing | Rott a. Inn

Persönliche Werkzeuge