Fehrbellin

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Brandenburg > Landkreis Ostprignitz-Ruppin > Fehrbellin

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Fehrbellin ist eine Gemeinde im Landkreis Ostprignitz-Ruppin im Land Brandenburg.

Politische Einteilung

Gemeindeteile

Die Gemeinde Fehrbellin gliedert sich in folgende Ortsteile:

Ortsteile Gemeindeteile
Betzin
Brunne
Dechtow
Deutschhof – Kuhhorst
– Ribbeckshorst
– Dreibrück
Fehrbellin
Hakenberg
Karwesee (Carwesee)
Königshorst – Nordhof
– Mangelshorst
– Lobeofsund
– Seelenhorst
– Fredenhorst
– Sandhorst
Langen – Dammkrug
Lentzke
Linum
» bekannt als „Storchendorf Linum“
Manker
Protzen
Tarmow
Walchow
Wall
Wustrau-Altfriesack – Wustrau
– Altfriesack
– Zietenhorst

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen


Kriegergedenken in der ev. Kirche

Gefallene des II. Weltkrieges

Katholische Kirchen

Geschichte

Walchow: Kriegerdenkmal 1914-18
1216 – Ersterwähnung der Burgwardei „Bellyn“ (Fehrbellin)
1402 – Die Fähre über das Rhinluch und ein Knüppeldamm sind existent.
1616 – Bau der Rhinbrücke nach Neuruppin
1638 – Langen, Manker, Walchow und Wustrau werden durch kaiserliche Truppen unter Gallas niedergebrannt.
1675 – 18.Juni – Schlacht bei Fehrbellin
1699 – Hans Joachim von Zieten wird in Wustrau geboren († 1786).
1711 – König Friedrich I. stiftet der Linumer Kirche eine eiserne Krone.
1718 – Die Arbeiten zur Trockenlegung des Havelländischen Luchs beginnen (Abschluss 1725).
1719 – Das Amt Königshorst wird eingerichtet.
1721 – Ein Holländer gründet die Nordhofer Butterakademie.
1747 – In Königshorst werden Pfälzer Kolonisten angesiedelt.
– Die Trockenlegung des Rhinluchs beginnt (Abschluss 1775).
1750 – Das Wustrauer Schloss wird erichtet. (Ende des 19. Jh. verändert)
1773 – Bei der Urbarmachung des Rhinluchs werden Torfvorkommen entdeckt.
1774 – Stadtbrand in Fehrbellin
1787 – In Altfriesack entstehen die Schleuse und die Klappbrücke.
1790 – Die Klappbrücke und die Schleuse werden fertiggestellt.
1798 – Erneuter Stadtbrand in Fehrbellin
1800 – Das kleine Denkmal an die Schlacht bei Fehrbellin wird in Hakenberg errichtet.
– Im Rhinluch bei Linum, Hakenberg, Wustrau, Langen, Protzen und Manker entsteht die größte Torfgräberei der Mark Brandenburg.
1847 – Die Chaussee Fehrbellin-Neuruppin wird durch das Rhinluch angelegt.
1862 – Die Hakenberger Schleuse entsteht.
1880 – Fehrbellin erhält Bahnanschluss nach Neuruppin und Paulinenaue.
1902 – Das Fehrbelliner Denkmal für den Großen Kurfürsten wird errichtet.
1906 – Die Teichwirtschaft in Linum wird angelegt.
1930 – Die Fehrbelliner Bastfaser entsteht.
1967 – Der Personenverkehr auf der Bahnlinie Paulinenaue-Neuruppin wird eingestellt.
1976 – Fehrbellin erhält einen Autobahnanschluss.
1992 – 1.Juni – Das Amt Fehrbellin entsteht durch den Zusammenschluss der heutigen Amtsgemeinden.
1993 – Bau des Klärwerks und des Gewerbeparks „Ländchen Bellin“
– Der neue Sportflugplatz in Fehrbellin wird eingeweiht.
2003 – Gemeinden des Amtes Fehrbellin schließen sich zur Großgemeinde Fehrbellin zusammen.

Genealogische und historische Quellen

Das Kriegergedenkkreuz 1870/71 in der Dorfkirche zu Hakenberg

Genealogische Quellen

Grabsteine


Historische Bibliografie


LDS/FHC

hier werden unter "Vital Records" digitalisierte Kirchenbuch-Duplikate angeboten. Es sind Verfilmungen der im Brandenburgischen Landeshauptarchiv lagernden Bestände.

Derzeit (März 2008) sind aus dem Amtsbereich Fehrbellin verfügbar:

  • Betzin: evang. Kirchenbücher 1795-1874
  • Brunne: evang. Kirchenbücher 1806-1874
  • Dechtow: evang. Kirchenbücher 1805-1874
  • Fehrbellin: evang. Kirchenbücher 1795-1874, kathol. Kirchenbücher 1850-1874
  • Hakenberg: evang. Kirchenbücher 1795-1849
  • Karwesee: evang. Kirchenbücher 1847-1874
  • Königshorst: evang. Kirchenbücher 1794-1874
  • Langen: evang. Kirchenbücher 1801-1874
  • Lentzke: evang. Kirchenbücher 1794-1874
  • Manker: evang. Kirchenbücher 1805-1874
  • Protzen: evang. Kirchenbücher 1800-1874
  • Tarmow: Kirchenbücher 1850-1874
  • Walchow: evang. Kirchenbücher 1805-1874
  • Wustrau: evang. Kirchenbücher 1794-1874

Internetlinks

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung FEHLINJO62JT
Name
  • Fehrbellin (deu)
Typ
  • Stadt (2003-10-26 -)
Einwohner
Postleitzahl
  • 16833 (2003 -)
externe Kennung
  • geonames:2927564
  • opengeodb:16453
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 12068117
Karte
   

TK25: 3242

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Ostprignitz-Ruppin (2003-10-26 -) ( Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Langen Dorf Ortsteil LANGE1JO62JU (2003-10-26 -)
Manker Dorf Ortsteil MANKE1JO62IU (2003-10-26 -)
Königshorst, Friedenshorst, Königshorst Dorf Ortsteil KONRSTJO62JR (2003-10-26 -)
Tarmow Dorf Ortsteil TARMOWJO62JT (2003-10-26 -)
Seelenhorst Wohnplatz Gemeindeteil SEERST_O1950 (2003-10-26 -)
Deutschhof Dorf Ortsteil DEUHO1JO62JQ (2003-10-26 -)
Ribbeckshorst Wohnplatz Gemeindeteil RIBRST_O1951 (2003-10-26 -)
Walchow Dorf Ortsteil WALHO1JO62JU (2003-10-26 -)
Dechtows Meierei, Berlowshof Wohnplatz BERHOFJO62JR (2003-10-26 -)
Gentzschleuse, Hakenberger Schleuse Wohnplatz GENUSEJO62KS (2003-10-26 -)
Hakenberger Schleuse Wohnplatz HAKUSEJO62KS (2003-10-26 -)
Fehrbellin Stadt FEHLI2JO62JT (2003-10-25 -)
Albertinenhof Wohnplatz ALBHOFJO62KU (2003-10-26 -)
Zietenhorst Ortsteil Gemeindeteil ZIERSTJO62KT (2003-10-26 -)
Dechtow Dorf Ortsteil DECTO1JO62JS (2003-10-26 -)
Wustrau Dorf Ortsteil Gemeindeteil WUSRAUJO62KU (2003-10-26 -)
Altfriesack, Alt Friesack Dorf Ortsteil Gemeindeteil ALTAC2JO62KU (2003-10-26 -)
Sandhorst Wohnplatz Gemeindeteil SANRSTJO62JR (2003-10-26 -)
Sandhorst Wohnplatz SANRSTJO62JQ (2003-10-26 -)
Wustrau-Altfriesack Gemeinde Ortsteil ALTACKJO62KU (2003-10-26 -)
Hakenberg Dorf Ortsteil HAKER1JO62KS (2003-10-26 -)
Nordhof Wohnplatz Gemeindeteil NORHOFJO62KR (2003-10-26 -)
Theresienhof Wohnplatz THEORFJO62LT (2003-10-26 -)
Lentzker Siedlung Wohnplatz LENUNGJO62IT (2003-10-26 -)
Sandkolonie Wohnplatz SANNIEJO62JT (2003-10-26 -)
Wall Wohnplatz Ortsteil WALAL1JO62LT (2003-10-26 -)
Linum Dorf Ortsteil LINNU1JO62KS (2003-10-26 -)
Feldberg Dorf Ortsteil FELERGJO62JT (1922 -)
Lentzker Mühle Wohnplatz LENHLEJO62IT (2003-10-26 -)
Schäferei, Amtsschäferei Wohnplatz SCHREIJO62JT (2003-10-26 -)
Dreibrück, Dreibrücken, Dreibrücken Krug Wohnplatz Gemeindeteil DREUCK_O1951 (2003-10-26 -)
Fredenhorst Ortsteil Gemeindeteil FRERSTJO62JR (2003-10-26 -)
Lobeofsund Wohnplatz Gemeindeteil LOBUNDJO62JR (2003-10-26 -)
Karwesee Dorf Ortsteil KARSE1JO62JS (2003-10-26 -)
Protzen Dorf Ortsteil PROZE1JO62IU (2003-10-26 -)
Kuhhorst Ortsteil Gemeindeteil KUHRSTJO62KR (2003-10-26 -)
Dammkrug Wohnplatz Gemeindeteil DAMRUG_O1951 (2003-10-26 -)
Dammkrug Wohnplatz DAMRUGJO62JU (2003-10-26 -)
Lentzke Dorf Ortsteil LENZK1JO62IT (2003-10-26 -)
Mangelshorst Wohnplatz Gemeindeteil MANRST_O1951 (2003-10-26 -)
Rollinsruhe Wohnplatz ROLUHEJO62KR (2003-10-26 -)
Betzin Dorf Ortsteil BETZI1JO62JS (2003-10-26 -)
Brunne Dorf Ortsteil BRUNN1JO62IS (2003-10-26 -)



Städte und Gemeinden im Kreis Ostprignitz-Ruppin

Breddin | Dabergotz | Dreetz | Fehrbellin | Flecken Zechlin | Groß Haßlow | Heiligengrabe | Herzberg | Kyritz (Mark) | Lindow | Märkisch Linden | Neuruppin | Neustadt | Rheinsberg | Rüthnick | Sieversdorf-Hohenofen | Storbeck-Frankendorf | Stüdenitz | Temnitzquell | Temnitztal | Vielitzsee | Walsleben | Wittstock | Wusterhausen | Zernitz-Lohm

Persönliche Werkzeuge