Familia Austria-Österreichische Gesellschaft für Genealogie und Geschichte

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von Familia Austria)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anschrift
Familia Austria - Österreichische Gesellschaft für Genealogie und Geschichte
c/o Günter Ofner
Gentzgasse 59/9
A-1180 Wien, Österreich

E-Mail: some mail

Homepage: http://familia-austria.at/

Vereinszweck

Der ehrenamtlich und gemeinnützig orientierte Verein FAMILIA AUSTRIA wurde im Jahr 2008 gegründet, um die Ahnen- und Familienforschung auf dem Gebiet des alten Österreich – Ungarn zu fördern. Bezweckt ist die Sammlung wissenschaftlicher Grundlagen und Erkenntnisse auf den Gebieten Genealogie, Familienforschung, Landeskunde, Heimatkunde und Geschichte; die Erarbeitung und Aufbereitung wissenschaftlicher Erkenntnisse auf den Gebieten Genealogie, Familienforschung, Landeskunde, Heimatkunde und Geschichte; die Publizierung dieser Sammlungen, Erarbeitungen und Auswertungen um sie einem möglichst breiten Personenkreis zur Verfügung stellen zu können, sowie generell das Angebot zur Hilfestellung für Interessierte auf den Gebieten Genealogie, Familienforschung, Landeskunde, Heimatkunde und Geschichte. Unser Arbeitsgebiet sind die ehemals habsburgischen Gebiete Mitteleuropas.

FAMILIA AUSTRIA sieht sich sowohl als Service-, wie als Forschungseinrichtung.

Die Ziele finden Sie hier: http://www.familia-austria.at/index.php/familia-austria/ziele

Derzeit hat der Verein bereits ca. 750 Mitglieder und viele weitere Mitarbeiter.

FAMILIA AUSTRIA ist auch die Heimat des Projektes WIENER ZEITUNG, das im Dez. 2007 gestartet wurde und im April 2016 erfolgreich abgeschlossen. Dort arbeiteten rund 100 Menschen weltweit zusammen um alle Sterbelisten aus der Wiener Zeitung 1703-1898 zu erfassen und in einer Datenbank im Netz zugänglich zu machen. Insgesamt wurden 1.665.311 Datensätze mit 1.994.923 Personen erfaßt. Die Hauptquelle sind hier die amtlichen Totenbeschauprotokolle der Stadt Wien.

Übersicht: http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/wiener-zeitung/jahres-monatsuebersicht
Datenbank: http://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/wz?view=query

Weitere laufende Projekte:

- PERIODICA: Hier werden Verstorbenenlisten aus vielen Zeitungen der alten Habsburger- Monarchie erfaßt: Agram, Baden bei Wien, Bludenz, Bregenz, Brünn, Cilli, Eger, Feldkirch, Freiwaldau, Graz, Hermannstadt, Innsbruck, Kaschau, Käsmark, Klagenfurt, Kronstadt, Leitmeritz, Lemberg, Linz, Marburg an der Drau, Mährisch Ostrau, Neuhaus in Böhmen, Neulengbach/Wienerwald, Nikolsburg, Pest, Pettau, Pilsen, Prag, Preßburg, Reichenberg, Salzburg, Steyr, Teplitz - Schönau, Teschen, Troppau und Znaim.

Übersicht: http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/periodica/erfasste-zeitbereiche
Datenbank: http://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/periodica?view=query

- GEBURTEN - DATENBANK: Hier erfassen wir die Tauf- und Geburtenbücher der Pfarren, Rabbinate und Standesämter aus der gesamten Österreichisch - Ungarischen Monarchie, um eine Flächensuche nach abgewanderten Familien zu ermöglichen.

Übersicht: http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/geburten/geburten-datenbank
Datenbank: http://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/geburten?view=query

- HOCHZEITEN - DATENBANK: erfassen wir die Trauungsbücher der Pfarren, Rabbinate und Standesämter aus der gesamten Österreichisch - Ungarischen Monarchie, um eine Flächensuche nach abgewanderten Familien zu ermöglichen.

Übersicht: http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/hochzeiten/hochzeitsindex
Datenbank: http://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/hochzeiten?view=query

- STERBE - DATENBANK: Hier erfassen wir die Sterbe- und Begräbnisbücher der Pfarren, Rabbinate und Standesämter aus der gesamten Österreichisch - Ungarischen Monarchie, um eine Flächensuche nach abgewanderten Familien zu ermöglichen.

Übersicht: http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/sterbefaelle/sterbe-datenbank
Datenbank: http://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/sterbefaelle?view=query

- EINWOHNER: Hier werden namentlich erwähnte Einwohner zusammengetragen. Die Quellen sind Heimatbücher, Häuserchroniken, Grundbücher, Zeitungen, Schuljahrbücher, Professoren- und Studentenlisten bis hin zu Kriegsopferdenkmälern.

Übersicht: http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/einwohner/einwohner-erfassungen
Übersicht Kriegsopferdenkmäler: http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/kriegsopferdenkmaeler
Übersicht Schulchroniken: http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/schulchroniken
Datenbank: http://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/einwohner

- STAMMBÄUME: Von privaten Forschern erarbeitete Stammbäume, bereits publizierte Prominentenstammbäume und Ortsfamilienbücher werden hier gesichert und der Forschergemeinde zugänglich gemacht

Übersicht: http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/stammbaeume
Datenbank: http://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/stammbaeume?view=query

- BERUFE - DATENBANKEN: Hier sammeln wir Erwähnungen von Handwerkern der Gewerbe, die zwar über Generationen berufstreu, aber auch sehr wanderfreudig waren, wie Müller, Glasmacher, Rauchfangkehrer, Steinmetze, Ziergärtner, Abdecker, Baader, Schiffmeister, Schulmeister, Scharfrichter, Theaterleute und Herrschafts-Pfleger (Verwalter).

Übersicht: http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/berufe
Datenbank: http://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/berufe

- FAMMOS: Forscherkontakte anhand von Familiennamen und deren Vorkommen

Beschreibung: http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/fammos
Datenbank: http://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/fammos?view=query

- 1000 AUGEN: Hilfestellung für Familiennamen, die weltweit gesucht werden

Beschreibung & Liste: http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/1000-augen

Die inzwischen 12 Datenbanken von FAMILIA AUSTRIA enthalten derzeit bereits mehr als 9,2 Millionen gezielt abrufbare Personen aus dem alten Österreich - Ungarn. Die Voransicht aller Datenbank (Name, Vorname, Jahr) ist bei allen Datenbanken frei und ohne Kennwort benützbar. Die Details (Berufe, Adressen, Todesursachen, Taufpaten und Trauzeugen usw.) einiger Datenbanken sind nur für Vereinsmitglieder mittels Kennwort benützbar.

Daneben gibt es inzwischen über 1000 frei zugängliche Informationsseiten und Anleitungen unter dem Kapitel FORSCHUNG

Unsere Seiten werden pro Kalenderjahr mehr als 6.000.000 Mal aufgerufen.

Direkteinstieg: http://www.familia-austria.at/

Weiters eine Empfehlungsseite für verwandte und befreundete Vereine und Organisationen unter FREUNDE, Auflistungen von regionalen -, sprachlichen -, sachlichen - und EDV-SPEZIALISTEN, die Hilfestellung anbieten usw.

FAMILIA AUSTRIA weder auf Gewinn ausgerichtet noch an eine Firma gebunden. Wir laden Sie ein unsere Netzseite www.familia-austria.at zu besuchen und unsere Angebote zu nutzen.

Persönliche Werkzeuge