FOKO/Wie ändere ich meine eingestellten Daten

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo,

immer wieder bekomme ich die Anfrage, wie die eingestellten FoKo-Daten geändert werden können.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten, die ich in den nächsten Wochen näher beschreiben möchte.
(Wer informiert werden möchte, wenn ich an diesem Artikel weiter arbeite, sollte diese Seite auf beobachten setzen.)


Manuell

Um die eigenen in FoKo eingestellten Daten zu ändern, muß man sich vorher einloggen.
Dann sieht man ein Bild ähnlich dem folgenden
Bild:FB001.jpg

In jeder Zeile steht der Name des Forschungsbereiches, wieviele Daten freigeschaltet sind und/oder auf Freischaltung durch einen FoKo-Betreuer warten, der zugeordnete Verein und die Freischaltungen. Freischaltungen bedeutet, was ein Kontaktsuchender von Ihnen angezeigt bekommt (E-Mail, Homepage, Telefon, Fax).

Sie können sowohl Ihre freigeschalteten (grüner Pfeil) als auch die auf Freischaltung wartenden (roter Pfeil) Daten ändern!
Der einzigste Unterschied besteht darin, daß ein freigeschalteter Datensätz nach einer Änderung zu einem auf freischaltung wartenden Datensatz wird...


Weiter geht's wenn ich den nächsten Screenshot eingebunden habe!
Uheist 22:52, 21. Okt. 2009 (CEST)

... ich ändere gerade an diesen Funktionen. Wenn fertig -> geht's hier weiter!

Uheist 09. Feb. 2010


Naja, auf die schnelle ohne Bilder ...

Jetzt kommt eine Seite mit der Übersicht der Datensätze.

Rechts neben jedem Datensatz gibt es folgende Menüpunkte:

  • Bearbeiten (hier können alle Felder, AUCH der Forschungsbereich geändert werden)
  • Löschen (dieser Datensatz wird gelöscht)

... und in der Liste der freizugebenden Datensätze kann man, wenn keine farbigen Markierungen vorhanden sind

  • Freigeben (dieser Datensatz wird in der FoKo-Datenbank freigegeben, was eigentlich Aufgabe der Betreuer ist)


Farbige Markierungen! Was ist das?

  • gelb : Es fehlen Angaben
  • rot : Angaben sind falsch, wie z.B. ein Territorium; es könnte aber auch sein, daß das Kürzel noch nicht in die Datenbank eingepflegt wurde. In diesem Fall bitte eine Mail an some mail. - Danke -

Uheist 27. Feb. 2010

FoKo-Upload

Nach einem FoKo-Upload in einen Forschungsbereich (vorher Quelle) wird bei der Freigabe der Daten durch einen FoKo-Betreuer automatisch durch das Skript überprüft, ob es einen ähnlichen Datensatz im gleichen Forschungsbereich gibt!

Dabei wird der Familienname, der Ort, die Konfession und die GOV-Kennung verglichen. Gibt es keine GOV-Kennung, dann wird zusätzlich auf Gleichheit von Staat, Territorium (Bundesland) und Postleitzahl verglichen.

  • Ist der Beginn des neuen Datensatzes kleiner der bisherigen Jahresangabe, wird dieses in die Datenbank geschrieben.
  • Ist das Ende des neuen Datensatzes größer der bisherigen Jahresangabe, wird dieses in die Datenbank geschrieben.
  • Ist das Datum des Datensatzes aktueller, als das bisherige, wird dieses in die Datenbank geschrieben.
  • Hat der alte Datensatz keine GOV-ID oder hat sich diese geändert, wird diese in die Datenbank geschrieben.

Ich bin am Überlegen, ob ich bei Gleichheit der GOV-ID folgende Angaben bei Ungleichheit ändere:

  • Staat
  • Territorium
  • PLZ

Existiert kein Datensatz nach obigem Muster, wird der freizuschaltende Datensatz als neuer in der Datenbank abgelegt.

28.10.2009 Uheist

Persönliche Werkzeuge