Enno Günther Wilhelm von Colomb

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Enno Günther Wilhelm von Colomb (*31.08.1812 Berlin +10.02.1886)

Inhaltsverzeichnis

militärischer Werdegang

  • 01.03.1831 in das 1. Garde-Ulanen-Regiment eingetreten
  • 26.08.1831 Portepeefähnrich
  • 20.12.1831 Sekondleutnant
  • 11.05.1848 Premierleutnant
  • 14.10.1851 Rittmeister
  • 02.12.1853 in das Kriegsministerium versetzt
  • 28.08.1855 dem 2. Garde-Ulanen-Regiment aggr.
  • 15.11.1855 zum 4. Ulanen-Regiment als Esk. Chef
  • 27.03.1858 als etatsmäßiger Stabsoffizier in das 1. Garde-Ulanen-Regiment versetzt
  • 25.07.1859 mit der Führung des Regiments beauftragt
  • 24.07.1861 Kommandeur des Regiments
  • 18.10.1861 Oberstleutnant
  • 18.06.1865 Oberst
  • 05.03.1867 à.l.s des Regiments gestellt und Kommandeur der 12. Kavallerie-Brigade
  • 18.06.1869 Generalmajor
  • 18.07.1870 Kommandeur der 3. Kavallerie-Brigade
  • 23.05.1871 in sein früheres Verhältnis als Kommandeur der 12. Kavallerie-Brigade zurückversetzt
  • 25.11.1873 zu den Offizieren von der Armee versetzt
  • 10.02.1874 Kommandant von Kassel
  • 14.07.1885 mit Pension zur Disposition gestellt

Feldzüge

  • 1866, 1870/71

Literatur

  • von Bredau: Geschichte des Königlich Preußischen Ulanen-Regiments von Schmidt (1. Pommersches) Nr. 4, 1815-1890, Ernst Siegfried Mittler und Sohn, Berlin 1890, enthaltend: Personalien sämmtlicher aktiven Offiziere des Regiments, hier Nr. 41

Weblinks

HR 11 Regimentskommandeure des Garde-Ulanen-Regiment Nr. 1

v. Trotha | v. Tümpling | v. Ledebuhr | Finck v. Finckenstein | v. Arnim | v. Pölzig | v. Tümpling | v. Witzleben | v. Colomb | v. Massow | v. Rochow | v. Eller-Eberstein | v. Schlieffen | Prinz v. Croy | v. Ploetz | Rabe v. Pappenheim | v. d. Schulenburg | v. Schmidt-Pauli | v. Boehn | v. Alten |

Kommandeure der 3. Kavallerie-Brigade in Stettin
| Brigaden der Alten Armee | Formationsgeschichte Alte Armee -- Portal:Militär -- Formationsgeschichte Erster Weltkrieg | Brigaden Erster Weltkrieg

v. Sandrart | v. der Groeben | v. Froelich | v. Flotow | v. Wittenau | v. Bonin | v. Manteuffel | K.F.W. v. der Goltz | v. Pfuel | Krug von Nida | v. Colomb | v. Lüderitz | v. Schleinitz | v. Möllendorff | v. Heydebreck | v. Albedyll | v. Wurmb | v. Britzke | v. Hennigs | v. Diest | v. Falckenstein | v. Vollard-Bockelberg | v. Waldersee | v. Unger | K.L.E. v. der Goltz | v. Printz | v. der Schulenburg | v. Krosigk | v. Arnim | K.L.E. v. der Goltz

Kommandeure der 12. Kavallerie-Brigade in Neiße
| Brigaden der Alten Armee | Formationsgeschichte Alte Armee -- Portal:Militär -- Formationsgeschichte Erster Weltkrieg | Brigaden Erster Weltkrieg

v. Stoesselv. | v. Stjiern | P. v. Colomb | v. Rheinbaben | Westphal von Bergener | v. Auerswald | v. Tresckow | v. Sobbe | v. Oelrichs | z. Stolberg-Wernigerode | v. Kotze | v. Kalckreuth | E.G.W. v. Colomb | v. Schauroth | v. Unger | P.H.H. v. Knobloch | v. Meyerinck | v. Haesler | v. Niesewand | v. Zastrow | v. Entreß-Fürsteneck | v. Müller | v. Bonin | v. Hirschfeld | v. Schmettow | v. Schack | v. Rothkirch und Panthen | v. Krieger | v. Pfeil und Klein-Ellguth | v. Lepel | v. Lupin | v. Loesl

Persönliche Werkzeuge