Eilenburg/Adressbuch 1930

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Hier kann jeder mitmachen: Dieses Adressbuch wird mit Hilfe des DatenEingabeSystems (DES) erfasst.
Editionsrichtlinien lesen.
Bedienungsanleitung lesen.
Bitte auch die hier genannten buchspezifischen Hinweise beachten.
Mit der Erfassung beginnen.



Eilenburg/Adressbuch 1930
page=1

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Offizielles Adreßbuch der Städte Eilenburg und Düben nebst 68 Landorten
Erscheinungsort: Eilenburg
Verlag: C. W. Offenhauer
Erscheinungsjahr: 1930
freie Standort(e) online: Digitalisat in der DigiBib
Enthaltene Orte: Städte
Eilenburg, Düben
Gemeinden
Authausen, Badrina, Gut Badrina, Battaune, Behlitz, Bötzen, Boyda, Brösa, Bunitz, Gut Bunitz, Cospa, Cossa, Cossen, Cupsal, Doberschütz, Gut Doberschütz, Durchwehna, Gallen, Göritz, Görschlitz, Gordemitz, Gostemitz, Gotha, Groitzsch b. E., Groß-Wölkau, Gruna, Hainichen, Hohenprießnitz, Jesewitz, Klein-Wölkau, Krippehna, Laußig, Liemehna, Lindenhayn, Löbnitz, Mensdorf, Mölbitz, Mörtitz, Mutzschiena, Naundorf b. E., Niederglaucha, Oberglaucha, Ochelmitz, Paschwitz, Pehritzsch, Plagwitz, Pönitz, Pressen, Pristäblich, Rödgen b. E., Rösa, Sausedlitz, Schnaditz, Gut Schnaditz, Schöna, Scholitz, Schwemsal, Söllichau, Sprotta, Steubeln, Strelin, Tiefensee, Gut Torfhaus, Tornau bei Düben, Wannewitz, Wedelwitz, Gut Wedelwitz, Weltewitz, Wöllmen, Wöllnau, Wölpern, Zschepplin, Zschettgau
Objekt im GOV: source_1314449


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen Mitmachen
Editionsrichtlinien · Bedienungsanleitung · Mailingliste für Hilfe bei Online-Erfassung
Kontakt: some mail

Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung Seiten[1]  ?
Titelseite 3
Geleitwort 9
Sehenswürdigkeiten von Eilenburg und Umgegend 11
Eilenburg
Verzeichnis Magistratsmitglieder 13
Einwohnerzahlen der Stadt 14
Alphabethisches Straßenverzeichnis 15
Plan der Landpostfahrten 16
Inhaltsverzeichnis 17
Alphabetisches Einwohnerverzeichnis 19
Verzeichnis der Einwohner nach Straßen geordnet 107
Düben
Behördenverzeichnis 165
Sehenswürdigkeiten von Düben und Umgegend 166
Alphabetisches Einwohnerverzeichnis 167
Ländliche Orte des Wirtschaftsgebietes Eilenburg, Düben und Umgebung
Gemeinde- und Gutsbezirke 186
Verzeichnis der ländlichen Ortschaften
Gemeindebezirk Authausen 187
Gemeindebezirk Badrina 188
Gutsbezirk Badrina 188
Gemeindebezirk Battaune 188
Gemeindebezirk Behlitz 189
Gemeindebezirk Bötzen 190
Gemeindebezirk Boyda 190
Gemeindebezirk Brösa 190
Gemeindebezirk Bunitz 191
Gutsbezirk Bunitz 191
Gemeindebezirk Cospa 191
Gemeindebezirk Cossa 192
Gemeindebezirk Cossen 192
Gemeindebezirk Cupsal 192
Gemeindebezirk Doberschütz 193
Gutsbezirk Doberschütz 194
Gemeindebezirk Durchwehna mit Friedrichshütte 194
Gemeindebezirk Gallen 194
Gemeindebezirk Göritz 195
Gemeindebezirk Görschlitz 195
Gemeindebezirk Gordemitz 195
Gemeindebezirk Gostemitz 196
Gemeindebezirk Gotha 196
Gutsbezirk Gotha 197
Gemeindebezirk Groitzsch b. E. 197
Gemeindebezirk Groß-Wölkau 197
Gemeindebezirk Gruna 198
Gemeindebezirk Hainichen 198
Gemeindebezirk Hohenprießnitz 199
Gemeindebezirk Jesewitz 200
Gemeindebezirk Klein-Wölkau 200
Gemeindebezirk Krippehna 200
Gemeindebezirk Laußig 201
Gemeindebezirk Liemehna 202
Gemeindebezirk Lindenhayn 202
Gemeindebezirk Löbnitz 203
Gemeindebezirk Mensdorf 204
Gemeindebezirk Mölbitz 204
Gemeindebezirk Mörtitz 205
Gemeindebezirk Mutzschiena 205
Gemeindebezirk Naundorf b. E. 206
Gemeindebezirk Niederglaucha 207
Gemeindebezirk Oberglaucha 207
Gemeindebezirk Ochelmitz 207
Gemeindebezirk Paschwitz 208
Gemeindebezirk Pehritzsch 208
Gemeindebezirk Plagwitz 209
Gemeindebezirk Pönitz 210
Gemeindebezirk Pressen 210
Gemeindebezirk Pristäblich 211
Gemeindebezirk Rödgen b. E. 211
Gemeindebezirk Rösa 212
Gemeindebezirk Sausedlitz 213
Gemeindebezirk Schnaditz 214
Gutsbzirk Schnaditz 214
Gemeindebezirk Schöna 214
Gemeindebezirk Scholitz 215
Gemeindebezirk Schwemsal 216
Gemeindebezirk Söllichau 216
Gemeindebezirk Sprottau 216
Gemeindebezirk Steubeln 217
Gemeindebezirk Strelin 217
Gemeindebezirk Tiefensee 218
Forstfiskalischer Gutsbezirk Torfhaus 218
Gemeindebezirk Tornau bei Düben 218
Gemeindebezirk Wannewitz 219
Gemeindebezirk Wedelwitz 219
Gutsbezirk Wedelwitz 219
Gemeindebezirk Weltewitz 220
Gemeindebezirk Wöllmen 220
Gemeindebezirk Wöllnau mit Jagdhaus 220
Gemeindebezirk Wölpern 221
Gemeindebezirk Zschepplin mit Noitzsch 221
Gemeindebezirk Zschettgau 223
Verzeichnis der Handels- und Gewerbetreibenden 225

Zeichenerklärung

  • = Für die sofortige Erfassung vorgesehen.
  • = Nicht für eine Erfassung vorgesehen.
  • = Bereits erfasst.
  • = Eine Erfassung kommt in Frage, es wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, ob der Bereich erfasst wird oder nicht.
  • Ohne Kennzeichnung = Für die Erfassung nicht relevant.


Editionsrichtlinien für die Online-Erfassung (DES)

Das Wichtigste zuerst

  • Ein Eintrag beginnt immer am Anfang der Zeile und am oberen Rand der Buchstaben. Daher ist wie im folgenden Beispiel in das Bild zu klicken, um einen Eintrag hinzuzufügen:
Datei:Kiel-Seite 82-1.jpg
  • Es wird immer vollständig und so buchstabengetreu wie möglich erfasst. Abkürzungen werden nicht aufgelöst.


Allgemein gelten die Editionsrichtlinien für Adressbücher

Abweichende oder ergänzende Regeln bei der Erfassung

  • Es stehen Straßenauswahllisten zur Verfügung. Sollte ein Name fehlen oder ein Tippfehler vorhanden sein, bitte "xxx nicht in Liste xxx" wählen und Eintrag röten.
  • Bitte mit der Erfassung immer beim ersten Buchstaben beginnen.
  • Wenn man nicht sicher ist, ob richtig erfasst wurde, Eintrag unbedingt röten.
  • Handelsgerichtlich eingetragene Firmen sind mit einem Stern * gekennzeichnet - als Firma erfassen.
  • Unter Familienstand sind Witwe, Ehefrau, Frl., Erben etc. zu erfassen.
  • Wird bei Frauen der Geburtsname angegeben, dann erfasst man als Nachnamen z.B. "Biener, geb. Ihme"
  • Werden mehrere Adressen angegeben (Wohnung + Firma), ist ein Personeneintrag und ein Firmeneintrag zu erfassen.
  • Namenserweiterungen wie jun., sen. bzw. I., II., III. werden nach dem Vornamen erfasst, getrennt durch ein Komma.

Straßenverzeichnis

  • Es werden nur die Hauseigentümer erfasst. Der Name steht neben der Hausnummer
  • Wohnt er woanders, ist der Eintrag am Ende mit einem Stern * gekennzeichnet.
  • Wird der auswärtige Wohnort angegeben, ist der unter "abw,/zus. Ortsangabe" zu erfassen.
    • ACHTUNG: abweichende Straßennamen werden nicht erfasst.
  • Ist der Eigentümer keine natürliche Person, ist der Name unter "Firmenname" zu erfassen.

Ländliche Ortschaften

  • Es gibt keine normales Einwohnerverzeichnis, sondern eine Zuordnung zu Berufen/Gewerken.
  • Die Kategorien sind wie folgt zu erfassen:
Kategorie erfasst wird
Gast- und Schankwirtschaft als Beruf erfassen
Gewerbetreibende nur genannten Beruf erfassen
Materialwarenhandlung als Beruf erfassen
Landwirte als Beruf erfassen
Hausbesitzer als Beruf erfassen, evtl.. zusätzlich zum genannten Beruf
Haus- und Grundbesitzer als Beruf erfassen, evtl.. zusätzlich zum genannten Beruf
Mieter als Beruf erfassen, evtl.. zusätzlich zum genannten Beruf
Sonstige Einwohner nur genannten Beruf erfassen
Gutsbesitzer als Beruf erfassen, evtl.. zusätzlich zum genannten Beruf

  • Angaben über die Grundstücksgröße werden nicht erfasst.

Hinweis zum Erfassungsfenster

Für Einsteiger: DES-Bedienungsanleitung

Tabstop-Kontrolle
Das Erfassungfenster ermöglicht es euch eine Auswahl zu treffen an welchem Datenfeld mit der Tabulator-Taste gestoppt werden soll und an welchem nicht.

Datei:DES-Icon-TabStopKontrolle.jpg Tabstop-Buttons sind lila eingefärbt.

Soll ein Tabstop ausgelassen werden den Button anklicken, das Icon Halteverbot wird angezeigt. Mit der Tabulator-Taste springt ihr dann künftig an diesem Datenfeld vorbei zum nächsten Datenfeld mit Tabstop. Datenfelder ohne Tabstop könnt ihr normal mit der Maus anwählen.
Werte-Mitnahme

Der grüne Button vor dem Erfassungsfeld aktiviert die Werte-Mitnahme.

Wird er angeklickt wird das Icon copy angezeigt, der eingetragene Wert wird in das nächste Erfassungsfenster übernommen.


Digitale Bibliothek (DigiBib)

DES-Projekt

Fußnoten:'

  1. Die Seitennummer bezieht sich auf die tatsächliche Seitennummer und weicht von der Nummerierung im Buch ab


Persönliche Werkzeuge