Eibisch (Familienname)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

  • mittelhochdeutscher Wohnname "ibesch(e)" => "Eibengehölz"
  • vielleicht auch als Übername für "Apotheker, Kräutersammler"

Varianten des Namens

  • Ibischo (um 1255), Eybisch (um 1535)

Geographische Verteilung

Bekannte Namensträger

Sonstige Personen

Geographische Bezeichnungen

Umgangssprachliche Bezeichnungen

Literaturhinweise

Weblinks

Persönliche Werkzeuge