Eduard von Becker

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Carl Eduard von Becker (*02.08.1833 Ortenberg (Hessen))

Militärischer Werdegang

  • 23.09.1849 in das Großherzogliche Hess. G. Regiment Chevauxlegers eingetreten
  • 19.08.1851 Portepeefähnrich
  • 19.11.1851 Sekondleutnant
  • 20.05.1859 Premierleutnant
  • 04.09.1860 Adjudant d. Großherz. Hess. Kav. Brigade
  • 05.08.1865 Rittmeister und Esk. Chef
  • 19.12.1870 Major
  • 25.11.1871 als etatsm. Stabsoffizier in das 2. Großherz. Hes. Dragoner-Regiment (Leib-Dragoner-Regiment) Nr. 24 versetzt
  • 15.02.1876 Kommandeur des 4. Ulanen Regiments
  • 20.09.1876 Oberstleutnant
  • 16.09.1881 Oberst
  • 16.06.1884 unt. Stell. a.l.s. des Regiments z. Kom. d. 10. Kavallerie-Brigade ernannt
  • 21.07.1886 in den Adelsstand erhoben
  • 18.11.1886 Generalmajor
  • 17.04.1888 in Genehmigung des Abschiedsgesuchs mit Pension z.D. gestellt.

Feldzüge

  • 1866, 1870/71

Literatur

  • von Bredau: Geschichte des Königlich Preußischen Ulanen-Regiments von Schmidt (1. Pommersches) Nr. 4, 1815-1890, Ernst Siegfried Mittler und Sohn, Berlin 1890, enthaltend: Personalien sämmtlicher aktiven Offiziere des Regiment, hier Nr. 4
UR 4 Regimentskommandeure des Ulanen-Regiment von Schmidt (1. Pommersches) Nr.4

v. Eisenhart | v. Dunker | v. Pritzelwitz | v. Ostau | v. Hochwächter | v. Plehwe | v. Lüderitz | v. Bercken | v. Witzleben | v. Montbart | v. Kleist | v. Schmidt | v. Radecke | v. Becker | v. Schönfeldt | v. Entreß-Fürsteneck |

Kommandeure der 10. Kavallerie-Brigade in Posen
| Brigaden der Alten Armee | Formationsgeschichte Alte Armee -- Portal:Militär -- Formationsgeschichte Erster Weltkrieg | Brigaden Erster Weltkrieg

Beier | v. Wrangel | v. Barnekow | v. Wedell | v. Heister | v. Borcke | v. Holleben | v. Schenckendorff | v. Czettritz und Neuhaus | v. Kotze | v. Wnuck | v. Schoen | v. Krosigk | v. Bernhardi | v. Graevenitz | v. Massow | v. Knobelsdorff-Brenkenhoff | F.K. v. der Decken | v. Becker | K. v. der Decken | v. Rosen | v. Hobe | Klockmann | v. Bornstedt | v. Schwerin | Schalscha von Ehrenfeld | Neven Du Mont

Persönliche Werkzeuge