Wartungsankündigung

Mittwoch, 8. Juli 2015 ab 01.00 Uhr werden Umbauten an zentralen Netzwerk-Komponenten notwendig.

Es werden daher zunächst alle Projekte und Services einschließlich der Mailinglisten komplett unterbrochen sein und nach Fertigstellung der Arbeiten wieder zugeschaltet werden. Wir versuchen, die Unterbrechung so kurz wie möglich zu halten und wollen spätestens bis 12.00 Uhr fertig sein. Wir setzen alles daran, eher fertig zu werden. In diesem Fall werden die Services natürlich auch eher wieder bereitgestellt und es erfolgt eine Benachrichtigung über die Projekt-Mailinglisten.

Vielen Dank für das Verständnis.

genealogy.net
Die Technik

ER 3

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Numerisches Verzeichnis der Einheiten

Eisenbahn-Regiment Nr.3

Datei:Bild der Fahne.jpg
kurzer Regimentsname

Hier kurze Erläuterung des Regimentsnamens einfügen

Inhaltsverzeichnis

Stiftungstag

  • 11.08.1893

Garnison und Unterstellung 1914

Das Regiment war 1914 (vor der Mobilmachung) unterstellt:

  • Armeekorps: XVIII. Armee-Korps / Frankfurt a. M.
  • Division: hier Division eintragen, ggf. verlinken
  • Brigade: hier Brigade eintragen, ggf verlinken

Formationsgeschichte

  • Durch AKO 11.8.1893 aus Abgaben der bestehenden Eisenbahn-Formationen; Stärke 2 Batallione mit je 4 Kompanien. Vereinigung am 2.10.1893.

Standorte

Datum einfügen von oder von - bis
Bataillon  Ort und ggf Kaserne
Bataillon  Ort und ggf Kaserne
Bataillon  Ort und ggf Kaserne
Datum einfügen von oder von - bis
Bataillon  Ort und ggf Kaserne
Bataillon  Ort und ggf Kaserne
Bataillon  Ort und ggf Kaserne

Kantone

Datum einfügen von oder von - bis
Kreis oder Ort
Kreis oder Ort
Datum einfügen von oder von - bis
Kreis oder Ort
Kreis oder Ort

Uniformen

  • Bunterrock (um 1900): blaues Tuch mit schwarzen Kragen und (schwedische) Ärmelaufschläge (roter Vorstoss) mit weissen Litzen. Hellblaue Schulterklappen mit einem roten grossen "E" und darunter kleinere Einheitsnummer (ab 1911 Nummer in arabischen Ziffern). Silberne Knöpfe und Helmbeschläge, silberner Garde-Adler mit schwarzen Haarbusch.

Feldzüge, Gefechte usw

Feb. 1917: 8. Kompanie Küstenschutz in Nordkurland

1917: Sellungskampf und Schlacht von Riga.

1917: Stellungskampf nördlich von Duna.


1918: Stellungskampf bei St. Quentin und an der Oise.

1918: Große Schlacht in Frankreich.

1918: Kampf an der Clare bei Montdidier und Noyon, Clare, Matz.

1918: Schlacht zwichen Somme und Oise.

1918: Siegfriedfront.

1918: Flandern und Artois.

1918: Hermannstellung.


  • Datum: Text
  • Datum: Text

Regimentschefs, -kommandeure

  • ab, von - bis Regimentschef: Name
  • ab, von - bis Regimentschef: Name
  • ab, von - bis Regimentskommandeur: Name
  • ab, von - bis Regimentskommandeur: Name

Literatur

  • Jens Gustav Arndt: ""Von Feldbahnen und Kasernenbauten", die Geschichte der Hanauer Eisenbahn Regimenter 1907 bis 1919, Eigenverlag, März 2013, 192 Seiten.

Weblinks


Eisenbahn-Einheiten bis 1914

Portal:Militär | Formationsgeschichte | Deutschland | Regiment der Alten Armee

ER1 | ER2 | ER3 | EB4

Kgl. Bayer.: EB

zusätzliche Eisenbahn-Einheiten Erster Weltkrieg

-folgt-

Persönliche Werkzeuge