GGP-Studio

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von Dynas-Tree)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung

  • GGP-Studio

Version

  • 400

Lauffähig unter folgenden Betriebssystemen

  • unter allen 64 Bit Windows Versionen

Sprache

  • deutsch
  • englisch

Beschreibung

mit GGP-Studio lassen sich genealogische Mosaiksteine mit sehr feiner Gliederung abspeichern, darstellen und durchsuchen. Der Code von GGP-Studio wurde in den letzten Jahren zur Erstellung der Hessischen Genealogiedatenbank, einer Einrichtung der Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung e.V., angepasst, insbesondere wurden die internen Datenbankstrukturen ziemlich umfangreich verändert. Dies ist der Grund, weshalb die alten DYNAS-TREE Datenbanken nicht mehr mit GGP-Studio kompatibel sind. Eine Übernahme per GEDCOM sollte dennoch funktionieren.

Hersteller

  • Gerhard Bauch Software

Autor

  • Gerhard Bauch

Arbeitsspeicheranforderung

  • ab 50 MB freiem Speicher lauffähig, 4 GB empfohlen

min. Festplattenplatzbedarf

  • ab 20 MB (ca. 1 MB pro 1500 Personen, ohne Fotos)

min. Rechnertyp

  • Monitor SVGA mit mind. 1280 x 1024 Bildpunkten Auflösung

Lieferumfang

  • nur download

Preis

  • 50,00 €, Shareware, "Try before Buy"

Weitere Informationen

Das seit April 2006 eingestellte Vorgängerprogramm DYNAS-TREE ist nicht mehr verfügbar. Die bisherigen Webseiten http://www.dynas-tree.de werden nach MyHeritage verlinkt.

Homepage des Anbieters

http://www.ggp-studio.de/

Dort ist (Stand Dez. 2018) folgende Anmerkung zu finden
Der Vertrieb von GGP-Studio über das Internet ist bis auf weiteres eingestellt.
Der Aufwand, den ich aufgrund neuer Datenschutzbestimmungen in meine Internetpräsenz stecken müßte, steht in keinem vernünftigen Verhältnis zum Nutzen.

Mailingliste zum Programm

  • k.A.

Testbericht in der Computergenealogie

Anwendermeinungen/Berichte

Meinungen

Persönliche Werkzeuge