Duisburg/Adressbuch 1884

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.
GenWiki - Digitale Bibliothek
Online-Adressbuch
Duisburg/Adressbuch 1884
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
ohne Einzelseiten
Einzelseiten für die DigiBib werden bei Bedarf, d. h. wenn sich ein interessierter Bearbeiter findet, angelegt.
Das komplette DjVu können Sie sich durch Klicken auf das Bild ansehen (siehe auch: Benutzerhinweise zur Navigation, Punkt 6).

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Duisburger Adreß-Buch.
Untertitel: nach amtlichen Quellen bearbeitet
Autor / Hrsg.: J. Sprenger und H. Haberkamp
Erscheinungsort: Duisburg
Verlag: Selbstverlag der Herausgeber, gedruckt bei F.H. Rieten
Erscheinungsjahr: 1884
Standort(e): Stadtarchiv Duisburg (Präsenzbestand)
Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf Signatur: f 1042
freie Standort(e) online: DigiBib
Inhalt:  
Inhaltsverzeichnis
S. 3-9: VZ d. Stadtbezirke und Straßen
S. 86-234: Alphabetisches Einwohner-VZ (im DjVu enthalten)
S. 235: Classifikation d. Einwohner
S. 236: Inhalts-VZ, S. 237: Straßen-VZ
S. 144 falsch als S. 145 ausgezeichnet → S. 145 doppelt vorhanden mit unterschiedlichem Inhalt
Folgende auf das Jahr 1884 vorhandenen Stadtviertel sind erfaßt
1. Innere Stadt vom Springwall, Kuhlenwall, Sonnenwall, dem Zollhafen und dem Alten Hafen begrenzt;
2. Landgerichtsviertel zwischen der Königsstraße, dem Kuhlenwall,dem Pulverweg und dem Köln-Mindener Bahndamm;
3. Kaiserviertel zwischen der Königsstraße, der Mercatorstraße und der Düsseldorfer Straße;
4. Papendell-Viertel zwischen Düsseldorfer Straße, Königsstraße, Sonnenwall und der Cremerstraße längs der Köln-Mindener Hafenbahn;
5. Marienviertel zwischen der Köln-Mindener und der Bergisch-Märkischen Hafenbahn, dem Neuen Hafen und dem Zollhafen;
6. Hochfeld von der Bergisch-Märkischen Hafenbahn, dem Neuen Hafen, dem Rheinstrom, dem Rheinischen Bahnhof Hochfeld, dem Grunewald und der Heerstraße begrenzt;
7. Musfeld zwischen Heerstraße, Bergisch-Märkischer Hafenbahn, Düsseldorfer Straße incl. Musfeldhof und Grunewald;
8. Bahnhofs-Viertel die drei Bahnhöfe und das Terrain neben denselben bis zur Düsseldorfer Straße, von der Ultramarinfabrik bis zum Armenarbeitshaus enthaltend;
9. Neudorf das Terrain südlich der Mülheimer Straße zwischen den Bahnhöfen und dem Walde, einschließlich Kirchhof, Weddau und Lith;
10. Berg-Viertel nördlich von der Mülheimer Straße, zwischen Köln-Mindener Bahn und dem Duissernschen Berge einschließlich Kolker-, Dörner- und Monninger-Hof;
11. Duissern zwischen Köln-Mindener Bahn, Pulverweg, Ruhrkanal (?) bis zur Ruhrorter und Meidericher Grenze, incl. Schwiesenkampfshof und Ackerfähre;
12. Casselerfeld die Ruhrorter Straße, Auf der Höhe, Weg zum Schlick, Kampstraße und Bört enthaltend; mit dem einzelnen Hause unmittelbar vor Ruhrort;
13. Neuenkamp die Dammstraße, Essenbergerstraße, die Ziegeleien, Neuenkamp und die städtischen Weiden bis zum Rhein enthaltend;
14. Wanheimerort zwischen Bahnhof Hochfeld, Angermund und der Köln-Mindener Bahn.
Enthaltene Orte: Duisburg

Weitere Informationen

Ziffern "3" und "8" sind im Original kaum verlässlich unterscheidbar! Diesbezügliche Erfassungsirrtümer können deshalb nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Bezüglich der alleinstehenden weiblichen Einwohner sind diese in der Regel unter dem Vornamen des vormaligen Ehemannes aufgeführt mit dem Zusatz: Witwe, Frau oder Ehefrau.

Die Buchstabenfolgen I und J sind nicht unterschieden, sodaß gewisse Unsicherheiten in der Erfassung nicht immer völlig ausgeschlossen werden konnten. Es kann aber unterstellt werden, daß ein "I" gemeint ist, wenn dem Anfangsbuchstaben ein Konsonant folgt, während ein "J" gemeint sein wird, wenn ein Vokal als nächstes im Wort folgt.

Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Kontakt: some mail some mail
Vorlage: DjVu von Originalvorlage
Datenbankabfrage: Adressbuch 428
Bearbeitungsstand: Buchstaben A bis Z sind online (2013-01-14)
Datensätze: 12916 natürliche und juristische Personen
Bearbeiter: Hans-Jürgen Hammacher OTRS-Ticket 2011100410000425 (lesbar nur für OTRS-Betreuer)


Editionsrichtlinien (DigiBib)

Bearbeiter (DigiBib)

Bearbeitungsstand

Projektvorstellung: Februar 2012

Persönliche Werkzeuge