Dobe Upeit (Fluss)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal Memelland und wird betreut von der Familienforschungsgruppe Memelland.
Bitte beachten Sie auch unsere Datensammlung aller bisher erfassten Personen aus dem Memelland

Dobe Upeit (litauisch Upaitė) ist ein Delta-Arm der Minge.

Sie fließt südlich von Minge (Ort) in die Haffbucht von Windenburg und hat selbst noch zwei teils verlandete nach Norden verlaufende Abzweigungen.

Name

Der Name leitet sich prußisch - kurisch ab und bedeutet "tiefer Fluss".

  • prußisch "dobis" = Graben, Vertiefung

+ kurisch "ups" = Fluss

Persönliche Werkzeuge