Distrikt Minden

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Minden ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Minden (Begriffserklärung).


Hierarchie

Regional > Historisches Territorium > Königreich Westfalen > Departement der Weser > Distrikt Minden

Inhaltsverzeichnis

Landesherren

Provisorische Verwaltung des Königreichs Westfalen in Minden

Die Spezialkommission arbeitete im Auftrage der Regentschaft in Kassel. Sie lieferte statistische Unterlagen, gab Auskünfte über Verwaltungseinrichtungen, Organisation der Gerichte, Kirchen und andere Fragen. Die Auskünfte gingen nach Kassel oder an den Mindener Intendanten Sicard. Die Kommission stellte am 1. Dezember 1807 ihre Tätigkeit ein.

  • Leitung: Kriegs- und Domänenrat v. Pestel.
    • Archiv: Staatsarchiv Münster/Königreich Westfalen/Provisorische Verwaltung des Königreichs Westfalen
      • Umfang: 1 Aktenstück. Inhalt: Die von dem französischen Gouvernement und der Kgl. Westfälischen Regierungskommission in Kassel geforderten Nachrichten von den Fürstentümern Paderborn und Corvey 1807.

Politische Einteilung

Zum Distrikt Minden gehörten die Bezirke:

Bei der territorialen Neugestaltung Norddeutschlands im Anfang des Jahres 1811 verfiel der Distrikt der Auflösung. Der weitaus größte Teil kam zum Kaiserreich Frankreich. Auf der linken Seite der Weser verblieb dem Königreich Westfalen nur ein Rest des Kantons Gohfeld, der zum Distrikt Bielefeld geschlagen wurde. Die rechts der Weser gelegenen Kantone Hausberge und Windheim, so wie die bisher zum Kanton Petershagen gehörige Kommune Schlüsselburg wurden dem Distrikt Rinteln (Departement der Leine) zugeschlagen.

Unterpräfektur Minden

  • 1807-11 Unterpräfekt v. Busch

Unterpräfekturarchiv Minden

Domäneninspektion Minden

Archiv

Gerichtsbehörden

Ziviltribunal Minden

  • Präsident: von Arnim

Ziviltribunalarchiv Minden

Inspektion der Forsten und Gewässer zu Minden

  • Inspecteur war seit 1804 Oberforstmeister v. Boyen

Archiv

Der Bestand enthält auch Akten der Königlich westfälischen Oberförsterei Hausberge.

Kontrolleur der direkten Steuern in Minden

Unter den mit Dekret vom 18. März 1808 in jedem Departement eingerichteten Direktionen der direkten Steuern arbeiteten in jedem Distrikt Kontrolleure der direkten Steuern.

  • Kontrolleur in Minden: Welzien.
    • Archiv: Staatsarchiv Münster/Königreich Westfalen/ Kontrolleur der direkten Steuern in Minden
      • Umfang: 2 Aktenstücke, Inhalt: Beschwerde der Kutenhauser Hudeinteressenten über Zahlungen von der Rodenberger Insel zu Totenhausen. Erteilung von Gewerbepatenten. Einsendung der Mutterrolle der Stadt Minden.

Spezialschuldenliquidationskommission in Minden

Spezialliquidatorfür die Distrikte Minden und Bielefeld waren v. Borries und Hass. Die Kommission arbeitete nach der Abtrennung Mindens 1811 in Herford unter Leitung v. Ditfurths weiter.

  • Archiv: Staatsarchiv Münster/Königreich Westfalen/ Spezialschuldenliquidationskommission in Minden
    • Umfang: 13 Aktenstücke, darin Kriegskostenanleihe 1809/10. Passivschulden der Mindener Kämmerei. Aufhebung der Zünfte und Korporationen in den Städten Bielefeld, Borgholzhausen, Enger, Halle, Herford, Lübbecke, Oldendorf, Versmold, Vlotho und Werther, desgl. im Distrikt Rinteln

Kantone


Kantone im Distrikt Minden (Departement der Weser) (1807-1811)

Haddenhausen | Hausberge | Hille | Levern | Lübbecke | Minden | Oldendorf | Petershagen | Quernheim | Rahden | Reineberg | Windheim

Weblinks

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_275712
Name
  • Minden (deu)
  • Minden (fre)
Typ
  • Distrikt (1807 - 1810)
Einwohner
  • 76203 (1807)
Karte
   

TK25: 3618

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Weser, Département du Weser (1807 - 1811) ( Departement ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Petershagen, Petershagen Kanton object_275714 (1807 - 1811)
Windheim, Windheim Kanton Bürgermeisterei Amt object_275723 (1807 - 1811)
Hausberge, Hausberge Kanton object_275722 (1807 - 1811)
Lübbecke, Lübbecke Kanton object_275718 (1807 - 1811)
Levern, Levern Kanton object_275717 (1807 - 1811)
Rahden, Rahden Kanton object_275716 (1807 - 1811)
Hille, Hille Kanton object_275715 (1807 - 1811)
Oldendorf, Oldendorf Kanton object_275721 (1807 - 1811)
Haddenhausen, Haddenhausen Kanton object_275719 (1807 - 1811)
Minden, Minden Kanton object_275713 (1807 - 1811)
Reineberg, Reineberg Kanton object_275720 (1807 - 1811)



Distrikte im Departement der Weser (Königreich Westfalen) (1807-1811)

Bielefeld | Minden | Osnabrück | Rinteln

Persönliche Werkzeuge