Die Kirchenbücher in Baden (1957)/159

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Die Kirchenbücher in Baden (1957)
Inhalt
Abkürzungen

Schnellzugriff auf Orte
A B D E F G H IJ K L M N O P QR S T U V W YZ
Diese Seite im E-Book
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[158]
Nächste Seite>>>
[160]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht korrekturgelesen und kann somit Fehler enthalten.



s 1758 T E To, Fam s 1797.
Lit: FDA 1932, 286.
Küßnach
k Fil v Hohentengen, z Beginn des 19. Jh zeitw z Lienheim.
Kützbronn
k Pf s 1864, s 1824 Fil v Zimmern, vorher v Gerlachsheim. (K. ist erst 1795 Gem).
KB 1810 T E To.
Kuhbach (Lahr)
k Pf s 1908, vorher Fil v Reichenbach, vor 1838 v Seelbach.
KB 1838; im KB v Seelbach 1739–1830, vor 1739 in R.
e z Lahr-Seelbach.
Kuhbach (Offenburg) Wl z Gem Ramsbach Pf Oppenau.
Kuhläger Wl z Gem u Pf Berghaupten.
Kuppenheim
k Pf alt. 1567–1634 luth.
Fil Oberndorf, Rauental bis 1947.
KB 1694 T E, 1712 To[1], Fam s 1800 mit ausgez. Namensverzeichnis. (Stb d Isr s 1812).
e Fil v Rastatt, bis 1924 v Gaggenau.
Kupprichhausen
k Pf alt. 1572–1634 luth.
Fil Lengenrieden, Uiffingen (s dies).
KB 1669 T E To, Firm 1755 u 1789–1826[2].
Kutterau s Unterkutterau
 
L
Ladenburg
k Pf s. alt, fiel in d pfälz Kirchenteilung an k.
Fil Straßenheim, bis 1766 Neckarhausen, bis 1729 Edingen.
KB 1646 T E To (o.L.), bis 1766 auch f N. Firm s 1700.
e Pf 1566 ref; nach Übergang an k 1715 ref Pf neuerr. 1693 auch luth Pf bis 1821 (bis 1776 v Weinheim vers). Fil Neckarhausen bis 1930.
KB 1666 T E To ref, 1693 luth.
1757–93 luth KB f L. mit Heddesheim, Wallstadt, Neckarhausen, Edingen, Neudorf, Ilvesheim, Seckenheim. (Stb d Isr 1812–70).
altk Gem z Pf Heidelberg.
Lit: J. Ph. Glock, Ein Stück Leidensgesch aus Kurpfalz (Schicksal d e Gem L.), Karlsruhe 1875.
Siebert, Lopodunum-Ladenburg, 1800 Jahre Stadtgesch, Karlsruhe 1900.
  1. Speyrer Visit.-Prot. 1683: liber baptizat. ab anno 1652 accuratus (FDA 1878,52).
  2. Im Würzb. Visit.-Prot. v 1651 (L. Veit, Frankendorfl, Brauchtum im 17. Jh. usw.) wird ein KB als vorhanden verzeichnet.
Persönliche Werkzeuge