Die Kirchenbücher der evangelischen Kirchen in der Provinz Sachsen (1925)/16

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Die Kirchenbücher der evangelischen Kirchen in der Provinz Sachsen (1925)
Inhalt
Ortsnamen beginnend mit:

A B C D E F G H I-J K L M N O P Q R S T U V W Z

<<<Vorherige Seite
[15]
Nächste Seite>>>
[17]
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht korrekturgelesen und kann somit Fehler enthalten.

Abkürzungen:
I: Pfarrsitz
II., III. ...: Tochterkirchen zu I. Sie fehlen, wenn sie mit I. gemeinsame Kirchenbücher haben.
ohne I, II., ...: Ortsnamen der Pfarrsitze mit Kirchenbüchern
erste Zahl: Beginn Taufbuch
zweite Zahl: Beginn Traubuch
dritte Zahl: Beginn Sterbebuch
L: Lücke im Bestand
Pfarrsitze, bei denen die Kirchenbücher aufbewahrt werden, sind gesperrt gedruckt.

Groß-Garz [1711]: 1805, 1805, 1805; siehe Höwisch-Lindenberg.


I. Groß-Wanzer.

II. Pollitz.


I: 1689, 1689, 1688.

II: 1766, 1766, 1766.


I. Höwisch.

II. Lindenberg.


I: 1676, 1676, 1676.

II: 1713, 1713, 1713. Lindenberg früher bei Groß-Garz, doch sind dort die älteren Kirchenbücher 1894 verbrannt.


Klein-Beuster [1642]: 1653, 1653, 1684.

Kossebau: 1658, 1693, 1693.


I. Krüden.

II. Vielbaum.


I: 1646, 1652, 1652.

II: 1651, 1652, 1652.


Losse: 1645,1645,1697.

Schönberg: 1650, 1661, 1659.

Seehausen: 1601, 1600, 1650.

Wahrenberg: 1643, 1666, 1668.


33. Diözese Stendal.

I. Baben.

II. Lindtorf.

III. Belitz.


I: 1637, 1693, 1693.

II: 1773, 1773, 1773, vorher bei I.

III: 1773, 1773, 1773; vorher bei I.


I. Badingen.

II. Querstedt.


I: 1652, 1700, 1652.

II: 1700, 1701, 1701; vorher bei I.


I. Berkau.

II. Wartenberg.

III. Carritz.


I: 1681, 1681, 1681.

II: 1843, 1843, 1843; vorher bei I.

III: 1843, 1843, 1843; vorher bei I.


Bismark 1581, 1581, 1581.


I. Büste.

II. Döllnitz.


I: 1679, 1680, 1680.

II: 1677, 1675, 1675.


I. Dobberkau [1649].

II. Möllenbeck.


I. 1702, 1774, 1774.

II: 1653, 1804, 1804.


Eichstedt: 1637, 1637, 1637.


I. Garlipp.

II. Beesewege.

III. Arensberg.

IV. Hohenwulsch.


I: 1674, 1674, 1678. Das 1. und 2. Kirchenbuch gilt auch für II. Für II ist das 2. Kirchenbuch bis 1868 geführt.

II: 1888, 1868, 1868; vorher bei I.

III: 1677, 1676, 1676.

IV. 1678, 1678, 1684.


I. Grassau.

II. Bülitz.

III. Grünenwulsch.


I: 1644, 1651, 1651.

II: 1651, 1654, 1652.

III: 1651, 1655, 1651.


I: Groß-Möringen.

II. Klein-Möringen.


I: 1633, 1633, 1633.

II: 1829, 1829, 1829; vorher bei I.


I. Groß-Schwechten.

II. Häsewig.


I: 1763, 1763, 1763.

II: 1804, 1804, 1804; vorher bei I.


I. Kläden.

II. Steinfeld.

III. Schäplitz[GWR 1].


I: 1642, 1643, 1643.

II: 1718, 1718, 1718.

III: 1638, 1639, 1638.


I. Klein-Schwechten.

II. Möllendorf.

III. Petersmark.


I: 1650, 1650, 1650.

II: 1815, 1815, 1815; vorher bei I.

III: 1815, 1815, 1815; vorher bei I.


I. Könnigde.

II. Holzhausen.


I: 1681, 1681, 1681.

II: 1682, 1681, 1681.


I. Kremkau.

II. Neuendorf a. D.


I: 1650, 1678, 1681.

II: 1860, 1860, 1860; vorher bei I.


I. Neuendorf a. Sp.

II. Peulingen.

III: Groß-Borstel.


I: 1722, 1723, 1721.

II: 1825, 1825, 1825; vorher bei I.

III: 1677, 1677, 1677.


Poritz: 1628, 1628, 1628. Das 1. Kirchenbuch ist eigentlich das des Pfarrbezirks Mehmke (Diözese Salzwedel) und enthält die Eintragungen für Mehmke 1588-1628 (1627?).

Rochau [1670]: 1671, 1671, 1671.


I. Schernikau.

II. Schönfeld.


I: 1664, 1666, 1665.

II: 1763, 1763, 1763.


I. Schinne.

II. Belkau.


I: 1640, 1640, 1640.

II. 1640. 1640, 1640.


Schorstedt [1687]: 1694, 1694, 1694.


I. Stendal, Dom.

II. Röxe.


I: 1617, 1654, 1626.

II: 1671, 1691, 1691. Frühere Nachrichten vereinzelt bei I. Stendal




Anmerkungen der GenWiki-Redaktion (GWR)

  1. Original: Schaeplitz
Persönliche Werkzeuge