Düren/Adressbuch 1932-33

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.



GenWiki - Digitale Bibliothek
Online-Adressbuch
Düren/Adressbuch 1932-33
Inhalt
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
ohne Einzelseiten
Einzelseiten für die DigiBib werden bei Bedarf, d. h. wenn sich ein interessierter Bearbeiter findet, angelegt.
Das komplette DjVu können Sie sich durch Klicken auf das Bild ansehen (siehe auch: Benutzerhinweise zur Navigation, Punkt 6).

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Adreßbuch von Stadt und Kreis Düren 1932/33
Erscheinungsort: Düren
Verlag: Hamel'sche Druckerei und Verlagsgesellschaft
Erscheinungsjahr: 1932
Standort(e): Sächsisches Staatsarchiv, Staatsarchiv Leipzig, Referat Deutsche Zentralstelle für Genealogie
freie Standort(e) online: DigiBib
Inhalt: siehe hier oder unten
Enthaltene Orte: Stadt Düren, sowie: Landkreis Düren mit
Abenden, Arnoldsweiler, Berg (Niederzier), Berg (Wollersheim), Bergheim, Bergstein, Berzbuir, Bilstein, Binsfeld, Birgel, Birkesdorf, Bogheim, Bohl (Nothberg), Boich (Drove), Brandenberg (Straß-Bergst.), Brück-Hetzingen (Nideggen), Bubenheim (Binsfeld), Bürvenich, Conzendorf (Echtz), Derichsweiler (Merken), D'horn (Echtz), Dirlau, Distelrath (Düren), Disternich (Sievernich), Drove, Echtz, Eggersheim, Eilen (Niederzier), Ellen (Arnoldsweiler), Embken (Bürvenich), Eppenich (Bürvenich), Eschweiler über Feld (Nörvenich), Frangenheim (Froitzheim), Frauwüllesheim (Binsfeld), Frenz (Lamersdorf), Friedenau, Froitzheim, Füssenich, Geich (Amt Echtz), Geich (Füssenich), Gey (Straß-Bergstein), Ginnick (Froitzheim), Girbelsrath (Merzenich), Gladbach (Kelz), Golzheim (Merzenich), Großhau (Straß-Bergstein), Gürzenich (Birgel), Hamich (Nothberg), Hastenrath (Nothberg), Heistern (Nothberg), Hetzingen (Nideggen), Hochkirchen (Nörvenich), Hommelsheim (Nörvenich), Horm (Straß-Bergstein), Hoven (Merken), Huchem (Birkesdorf), Hücheln (Weisweiler), Hürtgen (Straß-Bergstein), Jakobwüllesheim, Irresheim (Binsfeld), Isweiler (Binsfeld), Jüngersdorf (Pier), Juntersdorf (Füssenich), Kelz, Kettenheim (Froitzheim), Kleinhau (Straß-Bergstein), Krauthausen (Birgel), Kreuzau (Stockheim), Kufferath (Birgel), Lamersdorf, Langenbroich (Straß-Bergstein), Langerwehe, Lendersdorf (Birgel), Leversbach (Drove), Luchem (Pier), Lucherberg (Pier), Lüxheim (Kelz), Mariaweiler (Merken), Merken, Merode (Echtz), Mersheim (Kelz), Merzenich, Morschenich (Arnoldsweiler), Mozenborn (Birgel), Müddersheim (Sievernich), Muldenau (Wollersheim), Nideggen, Nideggerbrück (Nideggen, Niederau (Stockheim), Niederdrove (Stockheim), Niederzier, Nörvenich, Nothberg, Oberbolheim (Nörvenich), Obergeich (Echtz), Obermaubach (Nideggen), Oberzier (Niederzier), Ollesheim (Nörvenich), Pier, Poll (Nörvenich), Pommenich (Pier), Rath (Nideggen), Rath (Nörvenich), Rengershausen (Kelz), Rölsdorf (Birgel), Rommelsheim (Binsfeld), Scherpenseel (Nothberg, Schlagstein (Nideggen), Schlich (Echtz), Schönthal (Nothberg), Schophoven (Pier), Selhausen (Birkesdorf), Sievernich, Soller (Drove), Stammeln (Birkesdorf), Stockheim, Straß (Straß-Bergstein), Stütgerloch (Pier), Thuir (Wollersheim), Thum (Drove), Uedingen (Drove), Untermaubach (Straß-Bergstein), Vettweiß (Froitzheim), Viehöven (Pier), Vilvenich (Pier), Volkenrath (Nothberg), Weisweiler, Wenau (Nothberg), Werth (Notberg), Winden (Stockheim), Wissersheim (Nörvenich), Wollersheim, Zerkall (Straß-Bergstein)
Objekt im GOV: source_1044096

Weitere Informationen

Dieses Adressbuch wurde im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit dem Sächsischen Staatsarchiv, Staatsarchiv Leipzig, Referat Deutsche Zentralstelle für Genealogie für die DigiBib und die Erfassung mit Hilfe des Online-Daten-Erfassungs-Systems (DES) digitalisiert.

Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Projektbetreuer: Michael Rose, Marie-Luise Carl
Kontakt: some mail
Bearbeitungsstand: Online-Erfassung im DES


Für die Erfassung mit Hilfe des DES sind folgende Seiten vorgesehen:

S. 3 bis S. 141 (Alphabetisches Einwohnerverzeichnis von Düren mit Birkesdorf)
4. Teil: S. 3 bis S. 160 (Alphabetisches Einwohnerverzeichnisse der Gemeinden des Landkreises Düren)
S. 3 bis S. 7 Arnoldsweiler (hier beginnen)
S. 7 bis S. 9 Eggersheim (hier beginnen)
S. 9 bis S. 10 Morschenich (hier beginnen)
S. 10 bis S. 11 Binsfeld (hier beginnen)
S. 11 Bubenheim (hier beginnen)
S. 11 Echtz (hier beginnen)
S. 11 bis S. 12 Rommelsheim (hier beginnen)
S. 12 Frangenheim (hier beginnen)
S. 12 Irresheim (hier beginnen)
S. 12 bis S. 13 Isweiler (hier beginnen)
S. 13 Berzbuir (hier beginnen)
S. 13 bis S. 14 Kufferath (hier beginnen)
S. 14 Krauthausen (hier beginnen)
S. 14 bis S. 15 Schönthal (hier beginnen)
S. 15 bis S. 17 Birgel (hier beginnen)
S. 17 bis S. 24 Gürzenich (hier beginnen)
S. 24 bis S. 29 Lendersdorf (hier beginnen)
S. 29 bis S. 34 Rölsdorf (hier beginnen)
S. 34 Huchem (hier beginnen)
S. 34 bis S. 37 Stammeln (hier beginnen)
S. 37 Bürvenich (hier beginnen)
S. 37 bis S. 38 Selhausen (hier beginnen)
S. 38 bis S. 39 Embken (hier beginnen)
S. 39 bis S. 40 Ellen (hier beginnen)
S. 40 bis S. 41 Boich (hier beginnen)
S. 41 Disternich (hier beginnen)
S. 41 bis S. 44 Leversbach (hier beginnen)
S. 44 Jakobwüllesheim (hier beginnen)
S. 44 bis S. 46 Soller (hier beginnen)
S. 46 Thum (hier beginnen)
S. 46 bis S. 47 Uedingen (hier beginnen)
S. 47 bis S. 49 Drove (hier beginnen)
S. 49 Conzendorf (hier beginnen)
S. 49 Geich (Echtz) (hier beginnen)
S. 49 bis S. 50 Obergeich (hier beginnen)
S. 50 bis S. 51 Merode (hier beginnen)
S. 51 bis S. 53 Schlich (hier beginnen)
S. 53 D'horn (hier beginnen)
S. 53 bis S. 54 Froitzheim (hier beginnen)
S. 54 Eschweiler ü. F. (hier beginnen)
S. 54 bis S. 55 Ginnick (hier beginnen)
S. 55 Kettenheim (hier beginnen)
S. 55 bis S. 57 Vettweiß (hier beginnen)
S. 57 bis S. 59 Füssenich (hier beginnen)
S. 59 bis S. 60 Geich (Füssenich) (hier beginnen)
S. 60 bis S. 61 Juntersdorf (hier beginnen)
S. 61 bis S. 63 Kelz (hier beginnen)
S. 63 Gladbach (hier beginnen)
S. 63 Lüxheim (hier beginnen)
S. 63 bis S. 65 Rengershausen (hier beginnen)
S. 65 Lamersdorf (hier beginnen)
S. 65 bis S. 66 Mersheim (hier beginnen)
S. 66 bis S. 67 Frenz (hier beginnen)
S. 67 bis S. 72 Langerwehe (hier beginnen)
S. 72 bis S. 77 Merken (hier beginnen)
S. 77 bis S. 80 Mariaweiler (hier beginnen)
S. 80 bis S. 81 Hoven (hier beginnen)
S. 81 bis S. 84 Derichsweiler (hier beginnen)
S. 84 bis S. 89 Merzenich (hier beginnen)
S. 89 bis S. 90 Girbelsrath (hier beginnen)
S. 90 bis S. 91 Golzheim (hier beginnen)
S. 91 bis S. 93 Nideggen (hier beginnen)
S. 93 Abenden (hier beginnen)
S. 93 bis S. 93 Nideggerbrück (hier beginnen)
S. 93 bis S. 94 Rath (Nideggen) (hier beginnen)
S. 94 Brück-Hetzingen (hier beginnen)
S. 94 Hetzingen (hier beginnen)
S. 94 bis S. 95 Ober-Maubach (hier beginnen)
S. 95 Niederzier (hier beginnen)
S. 95 bis S. 99 Schlagstein (hier beginnen)
S. 99 bis S. 101 Oberzier (hier beginnen)
S. 101 bis S. 103 Nörvenich (hier beginnen)
S. 103 Oberbolheim (hier beginnen)
S. 103 bis S. 104 Poll (hier beginnen)
S. 104 Rath (Nörvenich) (hier beginnen)
S. 104 bis S. 105 Wissersheim (hier beginnen)
S. 105 bis S. 106 Hochkirchen (hier beginnen)
S. 106 bis S. 108 Eppenich (hier beginnen)
S. 108 bis S. 112 Nothberg (hier beginnen)
S. 112 bis S. 113 Bohl (hier beginnen)
S. 113 bis S. 114 Volkenrath (hier beginnen)
S. 114 bis S. 115 Wenau (hier beginnen)
S. 115 Hamich (hier beginnen)
S. 115 bis S. 117 Heistern (hier beginnen)
S. 117 bis S. 120 Hastenrath (hier beginnen)
S. 120 bis S. 121 Scherpenseel (hier beginnen)
S. 121 bis S. 122 Werth (hier beginnen)
S. 122 bis S. 123 Lucherberg (hier beginnen)
S. 123 bis S. 124 Luchem (hier beginnen)
S. 124 Jüngersdorf (hier beginnen)
S. 124 bis S. 125 Stütgerloch (hier beginnen)
S. 125 Schophoven (hier beginnen)
S. 125 bis S. 126 Viehöven (hier beginnen)
S. 126 Pommenich (hier beginnen)
S. 126 bis S. 127 Vilvenich (hier beginnen)
S. 127 bis S. 129 Pier (hier beginnen)
S. 129 Dirklau (hier beginnen)
S. 129 Distelrath (hier beginnen)
S. 129 bis S. 130 Sievernich (hier beginnen)
S. 130 bis S. 131 Müddersheim (hier beginnen)
S. 131 bis S. 132 Bogheim (hier beginnen)
S. 132 bis S. 137 Kreuzau (hier beginnen)
S. 137 bis S. 139 Niederau (hier beginnen)
S. 139 bis S. 141 Stockheim (hier beginnen)
S. 141 bis S. 143 Winden (hier beginnen)
S. 143 bis S. 144 Bergheim (hier beginnen)
S. 144 bis S. 145 Bergstein (hier beginnen)
S. 145 Brandenburg (hier beginnen)
S. 145 bis S. 146 Zerkall (hier beginnen)
S. 146 bis S. 147 Gey (hier beginnen)
S. 147 bis S. 149 Großhau (hier beginnen)
S. 149 Hürtgen (hier beginnen)
S. 149 bis S. 150 Kleinhau (hier beginnen)
S. 150 bis S. 151 Straß (hier beginnen)
S. 151 Bilstein (hier beginnen)
S. 151 bis S. 152 U.-Maubach (hier beginnen)
S. 152 bis S. 157 Weisweiler (hier beginnen)
S. 157 bis S. 158 Hücheln (hier beginnen)
S. 158 bis S. 159 Wollersheim (hier beginnen)
S. 159 bis S. 160 Berg (hier beginnen)
S. 160 Muldenau (hier beginnen)
S. 160 Thuir (hier beginnen)

Vorkommende Abkürzungen

Die nachfolgenden Abkürzungen kommen im Adressbuch vor, sind für die Erfassung im DES aber nicht von Bedeutung.

  • Im Handelsregister eingetragene Firmen = *
  • Fernsprecher =
  • Bankkonto = Bankk.
  • Deutsche Bank = Dtsch. B. und Disc. Ges.
  • Dürener Bank = Dür. B.
  • Kreissparkasse = Krs.-Sp.
  • Reichsbank-Giro-Konto = R.-G.-K.
  • Reichsbank-Nebenstelle = R.-B.-N.
  • Städtische Sparkasse = St. Sp.
  • Postscheckkonto = P.-Sch.-K. (bezieht sich, wenn nicht anders vermerkt, immer auf Postscheckamt Köln)

Inhaltsverzeichnis

Einleitung:

Die Ehrenbürger der Stadt Düren, von Dipl. Ing. Jakob von Laufenberg;
Das neue Düren, von Dipl. Ing. Hanns Peters.

Abteilung A und B:

Allgemeines (Einwohnerzahl, geographische Lage, Vertretung des Wahlkreises 23 Köln-Aachen im Reichs- und Landtag);
Behörden (Reichsbehörden, Preußische Staatsbehörden, Kreiskommunalbehörde, Städt. Behörden, Städt. öffentliche Anstalten und Einrichtungen);
Verschiedenes (Vereinswesen, Provinzial-Anstalten, Banken und Sparkassen, Berufsgenossenschaften, Konsulate).

Erster Teil: Namenverzeichnis.

Zweiter Teil: Straßenverzeichnis.

Dritter Teil: Gewerbeverzeichnis, anschließend Jubelfirmen.

Vierter Teil: Kreis Düren.

Persönliche Werkzeuge