Bruchsal

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie: Regional > Bundesrepublik Deutschland > Baden-Württemberg > Regierungsbezirk Karlsruhe > Landkreis Karlsruhe > Bruchsal

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Historische Namensformen: Bruohsele, Bruohsela, Brochsale, Broxole, Brucsel, Brusela, Bruoselle, Bruhsel, Bruchsel, Prussel, Bruhsl,[1] Brußel[2].

Politische Einteilung

Folgende Städte und Gemeinden wurden nach Bruchsal eingemeindet, die neben der Kernstadt die Stadtteile von Bruchsal bilden:

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Kirchenbücher

Siehe Eintrag Bruchsal in Die Kirchenbücher in Baden, Seite 75.

Die badischen, evangelischen Kirchenbücher können als Mikrofilm im Landeskirchlichen Archiv Karlsruhe sowie für viele Kirchspiele auch als Digitalisat bei Archion (Katalogeintrag) eingesehen werden. (Militärgemeinde bei Archion ab 1872)

Standesbücher

Adressbücher

Friedhöfe und Denkmale

Bibliografie

  • Literatursuche nach Bruchsal in der Landesbibliographie Baden-Württemberg online

Genealogische Bibliografie

  • Federle, Siegfried: Die Bruchsaler Bäcker anno 1767. In: Bruhrain und Kraichgau 5 (1927)
  • Gretz, Julius: Einwohnerverzeichnis der Stadt Bruchsal (Baden) aus dem Jahre 1622. In: Familiengeschichtliche Blätter 31 (1933) 105–108
  • Greder, Werner: Bierwirte, Bierbrauer und Brauereien in Bruchsal im 19. Jahrhundert. In: Bruchsal 26 (1988) S. 2–17
  • Greder, Werner: Jüdische Gaststätten und jüdische Wirte in Bruchsal im 18. und 19. Jahrhundert. In: Bruchsal 26 (1988) S. 2–17
  • Federle, Siegfried: Die Bevölkerung Bruchsals. I. Renaissancezeit. In: Bruhrain und Kraichgau. 2 (1932)
  • Schultheißen in Bruchsal. In: Bruhrain und Kraichgau 2 (1920)
  • Federle, Siegfried: Die Bevölkerung Bruchsals 1648. In: Archiv für Sippenforschung 15 (1938) 9–14, 40–46
  • Federle, Siegfried: Bruchsaler Strafzettel von 1724. In: Bruhrain und Kraichgau 2 (1931)
  • Rommel, Gustav: Aus alten Universitätsmatrikeln. Studenten aus Bruchsal und Umgebung. In: Aus Bruhrain und Kraichgau 1935, Nr. 4–6; Bemerkung: mit einer Vielzahl kleinerer Orte der Umgebung
  • Hirsch, Fritz: Italiener in Bruchsal. In: Bruhrain und Kraichgau 4 (1922)
  • Hettmannsperger, Kunibert: Schultheißen und Bürgermeister der Stadt. In: Bruchsal 9 (1971) Nr. 6
  • Zumbach, Friedrich: Die Bruchsaler Bürgerschaft 1747. In: Bruhrain und Kraichgau 7,8 (1934)

Historische Bibliografie

Verschiedenes

nach dem Ort: Bruchsal

Weblinks

Offizielle Webseiten

Historische Webseiten

  • Informationen zu Bruchsal in LEO-BW, dem landeskundlichen Informationssystem für Baden-Württemberg
  • Manfred Schneider: Monumente im Bild (15.3.2019, Bilddokumentation Schloss Bruchsal)

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen (z.B. über die Vorlage:Hinweis zu Zufallsfund).

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Politische Verwaltungseinheit

GOV-Kennung object_1077428
Name
  • Bruchsal (deu)
Typ
  • Stadt
Einwohner
  • 42355 (2002)
Postleitzahl
  • W7520 (- 1993-06-30)
  • 76646 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • opengeodb:15015
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 08215009
Karte
   

TK25: 6817

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Karlsruhe, Karlsruhe Land (1973-01-01 -) ( Bezirksamt Landkreis )

Bruchsal (1938 - 1973) ( Bezirksamt Landkreis )

Bruchsal (1819 - 1938) ( Amt Oberamt )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Büchenau Dorf Gemeinde Ortschaft BUCNA1JN49GC (1972-07-01 -)
Kleines Feld Wohnplatz KLEELDJN49HD
Benzengasse Wohnplatz BENSSEJN49HC
Hohberg Weiler HOHERGJN49HC
Herrenbühl Wohnplatz HERUHLJN49HC
Helmsheim Dorf Gemeinde Ortschaft HELEIMJN49HC (1972-07-01 -)
Weitenberg Weiler WEIERGJN49HC
Autohof Bruchsal Ort AUTSAL_W7521
Langental Weiler LANTALJN49HC
Auf dem Michaelsberg Wohnplatz AUFERGJN49GC
Siedlung Büchenauer Wald Stadtteil SIEALDJN49GC
Talmühle Mühle TALHLEJN49HC
Obergrombach Stadt Ortschaft OBEACHJN49HB (1971-07-01 -)
Bruchsal/Süd Kirche object_150287
Unterer Pflüger Wohnplatz UNTGERJN49HD
Oberer Pflüger Wohnplatz OBEGERJN49HD
Schweinsgrube Wohnplatz SCHUBEJN49HC
Arzet Wohnplatz ARZZETJN49HC
Leiselbacher Hof Wohnplatz LEIHOFJN49HC
Bruchsal/Nord Kirche object_150295
Scheckenbronnerhof Hof SCHHOFJN49HC
Bruchsal Stadt BRUSALJN49HC
Thomashof, Niesmerhof Wohnplatz object_1070013
Rohrbacher Hof Hof ROHHOFJN49HD
Heidelsheim Stadt Ortschaft HEIEIMJN49HC (1974-10-01 -)
Staighof Hof STAHOFJN49HC
Schwallenberg Wohnplatz SCHERGJN49HC
Untergrombach Dorf Gemeinde Ortschaft UNTACHJN49GC (1971-07-01 -)
Hanfröste Wohnplatz HANSTEJN49GC


Kernstadt

GOV-Kennung BRUSALJN49HC
Name
  • Bruchsal (deu)
Typ
  • Stadt
Postleitzahl
  • W7520 (- 1993-06-30)
  • 76646 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • geonames:2943560
Karte
   

TK25: 6817

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Bruchsal (Stadtamt) (1810 - 1819) ( Oberamt Amt )

Bruchsal (1807 - 1809) ( Amt Oberamt )

Bruchsal (Stadtamt) (- 1806) ( Oberamt Amt )

Bruchsal (Bruhrain) (- 1803) ( Oberamt )

Bruchsal ( Stadt )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
St. Peter (Bruchsal) Kirche object_288251
Altenbürg, Karlsdorf Gemeinde Ortsteil KARORFJN49GD (1803)
St. Joseph (Bruchsal) Kirche object_288227
St. Anton (Bruchsal) Kirche object_288207
Ölmühle Wohnplatz OLMHLEJN49HC
St. Damian und Hugo (Bruchsal) Kirche object_288217
U.L.Frau (Bruchsal) Kirche object_288259
St. Paul (Bruchsal) Kirche object_288249


Fußnoten

  1. http://www.belle-alliance.com/bruchsal/stadtgeschichte/stadtgeschichte.html
  2. Martin Zeiller: Tractatus De X. Circulis Imperii Romanorum Germanici, Oder Von den Zehen deß h. Römischen Teutschen Reichs-Kraisen (etc.), Wildeisen, 1665, S. 684, Digitalisat


Städte und Gemeinden im Landkreis Karlsruhe (Regierungsbezirk Karlsruhe)

Städte: Bretten | Bruchsal | Ettlingen | Kraichtal | Östringen | Philippsburg | Rheinstetten | Stutensee | Waghäusel

Gemeinden: Bad Schönborn | Dettenheim | Eggenstein‑Leopoldshafen | Forst | Gondelsheim  | Graben‑Neudorf | Hambrücken | Karlsbad | Karlsdorf‑Neuthard | Kronau | Kürnbach | Linkenheim‑Hochstetten | Malsch | Marxzell | Oberderdingen | Oberhausen‑Rheinhausen | Pfinztal | Sulzfeld | Ubstadt‑Weiher | Waldbronn | Walzbachtal | Weingarten (Baden) | Zaisenhausen

Persönliche Werkzeuge