Briefvorlage Archiv/Russisch

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Anleitung

Auf den Seiten von wolhynien.de ist für Anfragen zu diesem Forschungsgebiet ein Forum eingerichtet. Für Anschreiben wurden hier im eigenen Wiki verschiedene Briefvorlagen als Lückentexte zum Kopieren, Auswählen und Ausfüllen erstellt.

  1. Kirche: Von Anschreiben an Kirchen und deren Ämter ist abzuraten, da hier kaum ältere Kirchenbücher aufbewahrt werden.
  2. Standesamt: Nur bei genauer Kenntnis einer größeren Ortschaft und für jüngere Angaben empfehlenswert.
  3. Archive: Bevor Sie eine Anfrage an ein russisches Archiv verfassen, machen Sie sich sachkundig über deren Bestände, Rubriken und Findmittel.
    • Nach Familiennamen ist in keinem Archiv eine Archivalie einsortiert.
    • Übersichten der russischen Archive sind weitesgehend im Internet nachlesbar. (überwiegend in Russisch)
    • Kennen Sie die Bezeichnung und den Inhalt des Fonds, können Sie zielgerichtet nachfragen.
    • Die Sendung von Bargeld an staatliche Archive ist nicht empfehlenswert.
  4. Empfehlung: Kennen Sie weder die russische Sprache, das Land Russland und/oder die dortigen Archivbestimmungen, suchen Sie sich in Ihrem Heimatland einen Verein, der sich in diesem Forschungsgebiet auskennt!

Russische Briefvorlagen

Persönliche Werkzeuge