Bremen-Horn-Lehe

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Horn ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Horn.


Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bremen > Horn-Lehe

Lokalisierung Horn-Lehe innerhalb Bremen

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen

Politische Einteilung, Bevölkerung

Horn-Lehe ist ein Stadtteil und besteht aus den Ortsteilen Horn, Lehe und Lehesterdeich. Die Fläche beträgt 14,04 qkm, die Bevölkerung 23.860 (2003). Davon entfielen auf:

  • Horn 2,71 qkm, 4.566 Einwohner
  • Lehe 4,71 qkm, 7.663 Einwohner
  • Lehesterdeich 6,62 qkm, 11.631 Einwohner.

Geographie

Geschichte (Überblick)

Einzelheiten finden Sie unter http://www.chronik-horn-lehe.de

Vereine, Religionsgemeinschaften

Evangelische Gemeinden

Evangelische Gemeinde Horn

Luisental 27
D-28359 Bremen

Die Evangelische Gemeinde Horn wurde nach einer Trennung 1955 in die Gemeinden Horn I und Horn II nun wieder vereinigt. Die Gründung der Gemeinde geht zurück auf das 12. Jahrhundert.


Andreas-Gemeinde

Werner-von-Siemens-Str. 55
D-28357 Bremen

Katholische Gemeinden

St. Georg

Ledaweg 2 A
D-28359 Bremen

Die St. Georgskirche wurde am 18.08.1959 eingeweiht.

Am 1. Januar 2007 wurden die beiden Kirchengemeinden St. Ursula und St. Georg zur Pfarrgemeinde St. Katharina von Siena vereinigt.

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Friedhöfe


Genealogische und historische Unterlagen

Kirchenbücher

Die Originalkirchenbücher der Ev. Gemeinde Horn lagern im Staatsarchiv Bremen, sind aber in der Regel nicht zugänglich. Für Benutzer stehen Kopien und Mikrofiches im Arbeitsraum der Maus e.V. zu Verfügung.

  • Taufen
    • 1679 Aug. - 1799 vorhanden
    • 1800 - 1818 Mai seit 1945 verschollen
    • 1818 Juni ff. bei der Gemeinde
  • Heiraten
    • 1680 - 1799 vorhanden
    • 1800 - 1817 seit 1945 verschollen
    • 1818 ff. bei der Gemeinde
  • Beerdigungen
    • 1679 Aug. - 1799 vorhanden
    • 1800 - 1818 Mai seit 1945 verschollen
    • 1818 Juni ff. bei der Gemeinde
  • Konfirmationen
    • bis 1817 nicht überliefert
    • 1818 ff. bei Gemeinde

Register sind vorhanden.

Zivilstandsregister

Literatur

Adreßbuch

Bremen/Adressbuch 1908


Weblinks


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung HOREHE_W2800
Name
  • Horn-Lehe (deu)
Typ
  • Stadtteil
Einwohner
  • 23860 (2003)
Postleitzahl
  • W2800 (- 1993-06-30)
  • 28359 (1993-07-01 -)
Karte
   

TK25: 2819

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Bremen ( Kreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Bremen-Horn Kirche object_158454
Lehesterdeich Ortsteil LEHICH_W2800
Persönliche Werkzeuge