Berlin/Zufallsfunde

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Berliner in externen Quellen

Sie haben eine aus Berlin stammende Person in einem anderen Ort gefunden? Bitte tragen Sie den Fund alphabetisch nach Nachnamen sortiert ein und geben die jeweilige Quelle (Kirchenbuch, OFB, VK, Zeitung, Standesamt etc.) mit an.


Inhaltsverzeichnis: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

1930 Anker (Königswinter Stadt)

  • 10.05.1930 Anker, Ludwig Friedrich
    "verstorben in Königswinter (Stadt), der Postdirektor außer Diensten Ludwig Friedrich Anker, 83 Jahre, wohnhaft in Königswinter, geb. zu Berlin, Witwer, zu Königswinter, am 10.05.1930, 18:00 Uhr verstorben. Anzeigender: die Krankenschwester Käte Anker, wohnhaft in Bremerhaven."
    Quelle: StA.Nr.30/1930 --TBOR 08:00, 28. Feb. 2020 (CET)

B

  • Barow
Heirat Seelow 1/1814 am 02.01.1814: Johann Friedrich Barow, 28 Jahre, Hausmann und Hirte zu Zernickow, gebürtig aus Berlin, Sohn eines Soldaten vom Moellendorffschen Regiment oo Maria Elisabeht Becker, 22 Jahre, älteste Tochter des Kleinbürgers und Tagarbeiters Johann Friedrich Becker
  • Bauer, Karl Friedrich Hermann, * Berlin, 66 J., 1922 Stadtassistent a.D., wohnh. Haspe, Bachstr. 25, + Haspe 09.03.1922 oo Hedwig Conrad (Qu.: StA Hagen-Haspe (Hagen II) 105/1922).
  • Best, Johanne, * Berlin 22.04.1893, Trauung 1921 Nr. 146 in Ev. Kirchenbuch Odense (St. Knud)
  • Böhme
Heirat Varel 3/1812 am 24.01.1812: Johann Gottlieb Böhme, Zimmermann in Varel, Sohn des verst. Johann Christlieb Böhme, Zimmermann in Berlin oo Friederike Louise Leverenz, Tochter von Eilert Leverenz zum Jahdeberge
  • Bormann
°° 09.07.1856 Kaufmann Carl Hermann Bormann aus Berlin ( 09.06.1825), Sohn des Prediger Wilhelm Gotthelf Theodor Bormann in Hohenwerbig, mit Maria Antonia (* 25.09.1831), Tochter des Zeudener Pfarrers Carl August Gerlach. Kirchenbuch Zeuden
  • Bornemann, Hugo Theodor Emil, 1935 wohnhaft Bochum, Baaker Str. 12, Berginvalide, * Berlin, 62 J., + Bochum 23.12.1935; oo Natalie Semmler (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 240/1935).
  • Bracht
Heirat Nr. 14 – 16.09.1918, Oberglogau. Albert Paul Georg Bracht, Maschinenschlosser in Berlin, evangelisch, geb. 05.01.1892 in Berlin. Eltern: Sohn des † Ladearbeiters Richard Bracht in Berlin und seiner Ehefrau Klara geb. Hintje
Magdalena Anna Thiell in Oberglogau katholisch, geb. 22.07.1889 in Oberglogau. Eltern: Tochter des † Bäckermeisters Joseph Thiell in Oberglogau und seiner Ehefrau Agnes geb. Fleischer. Trauzeugen: Heinrich Krakowski, Werkführer in Kattowitz. Oskar Kersten, Vizefeldwebel in Berlin. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Bramer
Taufe Minden St. Martini Nr. 35/1777 am 23.03.1777: Johann Friderich August, geboren am 17.03.1777, Sohn von Schauspieler Nicolaus Henrich Bramer aus Berlin und Antoinetta Augusta Fridenfelds aus Hamburg
  • Bredo
Heirat Vlotho St. Stephan am 10. oder 12.09.1763: Johann Jacob Bredo, viduus aus Berlin oo Catharine Dorothea Stallforths, sel. Joh. conrad
  • Bredow
Heirat Bielefeld Altstadt Nicolai 11/1785 am 10.11. 1785: August Wilhelm Bredow, aus Berlin, 27 Jahre, angehender Bürger und Schuhmachermeister, Sohn des verst. Mesiters Johann Christoph Bredow oo Johanna Elisabeth Groten, 26 Jahre, Tochter von Meister Johann Friedrich Groten

1934 Bruns (Königswinter Stadt)

  • 06.05.1934 Bruns, Wolfgang
    "verstorben in Königswinter (Stadt), der Schüler Wolfgang Bruns, 16 Jahre, wohnhaft in Königswinter, geb. zu Berlin, zu Königswinter, im Krankenhause, am 06.05.1934, 19:45 Uhr verstorben. Anzeigender: die Vorsteherin des Krankenhauses hier hat mitgeteilt."
    Quelle: StA.Nr.21/1934 --TBOR 06:49, 22. Mär. 2020 (CET)
  • Brusch, Rudolf August Julius, * Berlin 15.08.1854, 1878 Installateur in Vejle, Trauung 1878, Nr. 8 in Ev. Kirchenbuch Vejle
  • Budritzky, von, Emilie, dimittiert 1822 [1]
  • Bulla
Heirat Nr. 23 - 22.10.1918, Oberglogau. Ignaz Bulla, Buchbindermeister in Poln. Neukirch, z. Zt,. Grenadier b. Chef d. Feldeisenbahnwesens in Berlin, katholisch, geb. 01.02.1888 Poln. Neukirch. Eltern: Sohn des Bulla Oberpostschaffner a. D. Anton Bulla in Poln. Neukirch und seiner Ehefrau Antonia geb. Just. Franziska Sukalla in Oberglogau, katholisch, geb. 7.02.1891 in Schammerwitz, Parochie Kranowitz, Kreis Ratibor. Eltern: Tochter des Oberpostschaffner Michael Sukalla in Oberglogau und seiner Ehefrau Josepha geb. Ziegler. Trauzeugen: Julius Bulla, Lehrer in Oppeln und Johann Muschiol, Dreher in Biskupitz O/S. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Buro
24. September 1728 in ( Belzig ), Sohn des Johann Georg Buro aus Berlin, Johann Friedrich. Kirchenbuch (Belzig )
  • Buße, s. Scharff

C

  • Cicsilski, Heinz, * Berlin 29.05.1929, Beerdigung 1945, männl., nach Nr. 116 in Ev. Kirchenbuch Hjørring
  • Cyriacy, von, Friedrich Christian Siegismund, dimittiert 1856[1]
  • Czernisky, Franz Carl, geschieden in Berlin, copuliert 1818[1]

Der Kürschner Adolf Cohn, früher in Berlin, jetzt in Culmsee wohnhaft, und dessen Ehefrau Ernestine geb. Israel haben durch Vertrag d.d. Kulm, den 12.03.1890 vor Eingehung der Ehe die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung, dass Alles von der Ehefrau eingebrachte, oder das von derselben während der Ehe durch Erbschaften, Geschenke, Glücksfälle oder sonst erworbene Vermögen die Natur des vorbehaltenen Vermögen haben und dem Ehemann daran weder Besitz, noch Verwaltung, noch Nießbrauch zustehen soll. Vorstehendes wird, nachdem die Kohn´schen Eheleute ihren Wohnsitz von Berlin nach Culmsee verlegt haben, hiermit öffentlich bekannt gemacht. Culmsee, den 06.04.1893 kgl. Amtsgericht


D

  • Dahl, Astrid Regina, * Berlin, Deutschland 17.04.1941. Eltern: Bankinspektor Erwin Dahl und Karin Regina Nyström. Beerdigung 1945, Nr. 54 in Ev. Kirchenbuch Haderslev.
  • Dannert, Friedrich August Otto, geboren 1843, copuliert 1869[1]
  • von Dewitz genannt von Krebs, Reinhardt Theodor Jacob Carl, Premierlieutnant der Landwehr u. Ziegeleibesitzer, und Amély Ottilie Wollmann, Trauung kirchlich in Berlin, St. Matthäus-Kirche, Taufe 1891, Nr. 49 in Ev. Kirchenbuch Bov
  • von Diepenbroick-Grüter, Richard, 1906 Korvetten-Kapitän a.D. in Berlin, Pate bei Taufe 1906, Nr. 108 in Ev. Kirchenbuch Bov
  • Dohrmann, Carolina, copuliert 1818[1]

E

  • Ernst, Caroline Wilhelmine Henriette, copuliert 1833[1]
  • Ewald, Johann Wilhelm August, 1901 Districtsschullehrer in Missunde, * Berlin, Metzer Str. 36, 04.11.1875, Eltern: Händler u. Gastwirth Carl Ewald und Caroline Kühn, Trauung 1901, Nr. 5 in Ev. Kirchenbuch Bov

F

  • Franke, Hermann Ernst Wilhelm
Trauung 1907, Nr. 7, 1. Sept., in der Kirche
Hermann Wilhelm Ernst Franke, Schweizer in Roygaard bei Wollerup, unehel. Sohn der Anna Franke in Berlin, geb. d. 5. November 1885, get. 26. April 1886 und die
Franziska Therese Jacobsen, geb. Petschke, Witwe des Jes Jacobsen (verst. 1897 in Sonderburg) in Augustenburg, Tochter des Karl Robert Petschke und der Wilhelmine Florentine geb. Fergien in Schedlitz bei Danzig, geb. d. 10. Juli 1872, konfirm. Palmarum 1886 daselbst (Qu.: Kirchenbuch Augustenborg, Als Sønder, Sønderborg, Dänemark)
  • Frölich
Heirat Nr. 25 - 11.07.1899. Eugen Fröhlich, katholisch, Post-Assistent, 28 Jahre, geb. 04.09.1870, Berlin. Eltern: Karl Fröhlich, Auszügler und Florentine geb. Krautwurst. Martha Reisch, katholisch, 25 Jahre, geb. 11.01.1874, Glöglichen. Eltern: Josef Reisch, Mühlen-Besitzer und † Johanna geb. Böhm. Trauzeugen: Ackerbürger Karl Sedlaczek, Bauerwitz. Bildhauer Theodor Fröhlich, Beuthen O/S. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.

G

  • Geikowsky
Heirat Nr. 3 – 07.04.1915, Oberglogau, Kriegstrauung. Georg Geikowsky, Bäckergeselle, z. Z. Grenadier in Berlin, z. Z. in Fraustadt in Garnison, katholisch, geb. 08.12.1891 in Marienwerder. Eltern: k. A. Anna Pauline Buczior, Dienstmädchen in Oberglogau, katholisch, geb. 28.04.1891 in Schlossgemeinde Oberglogau. Eltern: Tochter des Arbeiters Franz Buczior in Oberglogau und seiner Ehefrau Maria geb. Ociepka. Trauzeugen: August Loch, Oberglöckner in Oberglogau. Paul Stanik, Glöckner in Oberglogau. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien
  • Gniostko
Nr. 34 - 20.07.1904. Albert Gniostko, herschaftl. Diener, 29 Jahre, Berlin. Eltern: Vincent Gniostko, Maurer. Anna Kusch, Stubenmädchen, 27 Jahre, Dresden. Eltern: Josef Kusch, Kanzleidiener und Susanna Hadamek. Trauzeugen: Johann Kiera, Kammerdiener, Schloß Oberglogau. Ludwig Gniostko, Hausdiener, Gleiwitz. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Grabert, Louise Olga Marta, Eltern: Polizeikonstabel Gustav Adolf Ludvig Grabert und Anna Pouline Matilde Herberger in Berlin, * Berlin 03.08.1877, Trauung 1901, Nr. 19 in Ev. Kirchenbuch Vejle
  • Gröger
Heirat Nr. 50 – 30.09.1943 – Oberglogau. Gerhard Gröger, r. kath., Gefr., led., Kürschner, Leobschütz, geb. 05.03.1913 in Berlin. Eltern: Johann Gröger, Kürschner, Leobschütz und Agnes geb. Zaber. Edeltraut Przybilla, r. kath., ledig, Oberglogau, geb. 19.03.1909 in Michalkowitz Kr. Kattowitz. Eltern: Max Przybilla, Bäckermeister, Obergl. Trauzeugen: Zahel Leo, Bauer in Possnitz. Cornelia Jokiel, Brieg. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Gronon (Gronen?)
Geburt Minden St. Martini Nr. 23/1795 am 29.01.1795: "dem Arrestanten in dem Marienthorschen Gefängnis Johann Friedrich Gronon, aus Berlin gebürtig, ist von seiner Frau Charlotte Hassenbergen aus Nienburg gebürtig, dem 29. Jan. eine Tochter geboren getauft 6. Febr. und genannt Maria Charlotte Henriette. Die Heb Amme Frau Krahtsen hat das Kind zur Taufe gehalten - ist gratis getauft"

H

  • Haudot, Rachel, Madame, geb. Darest (?), gest. 02.03.1803, Minden, St. Petri, aus Berlin, 79 Jahre

1899 Hayn (Königswinter Stadt)

  • 21.07.1899 Hayn, Emil Emanuel
    "verstorben in Königswinter (Stadt), der Kaufmann Emil Emanuel Hayn, 62 Jahre, mosaischer Religion, wohnhaft zu Berlin, Churfürstenstraße 55, geb. zu Leobschütz, Ehemann der Rosalie geb. Hirschfeld, Sohn der verstorbenen Eheleute Kaufmann Abraham Hayn und Rosalie deren Geburtsname unbekannt ist, beide zuletzt wohnhaft zu Leobschütz, zu Königswinter, am 21.07.1899, 13:30 Uhr verstorben. Anzeigender: der Arzt Doctor Julius Lewin, wohnhaft zu Berlin, Prinzenstraße 73."
    -Mutter Rosalie geb. Königer
    -siehe auch: https://www.online-ofb.de/famreport.php?ofb=leobschuetz&ID=I109008&nachname=HAYN&modus=&lang=de
    Quelle: StA.Nr.30/1899 --TBOR 08:05, 1. Mai 2020 (CEST)
  • Hayn, Selina Adolfine, dimittiert 1866 in Wesel nach Berlin[1]
  • Hennig, Auguste Friederike Minna, geboren 1848, copuliert 1869 in Berlin, Dimittierungseintrag Kirchenbuch Wesel Nr. 9/1869[1]
  • Hergett, Friedrich Ernst, copuliert 1835[1]
  • Hirsch, Karl Johann Hermann, evgl., * Berlin, 84 J., Königlicher Polizei Präsident und Landrat a.D., 1900 wohnh. Aachen, Schützenstr. 6, + Aachen 07.01.1900, S.v. Kaufmann NN. Hirsch und Jeanette Hirsch, beide verst., ersterer zuletzt wohnh. Berlin, letztere zuletzt wohnh. Königsberg, oo Lucie Uhden, + vor 1900 (Qu.: StUrk. StA Aachen I 45/1900)
  • Hoffmann, Johann Gottlieb Eduard, geboren 1817, copuliert 1844[1]

1923 Hoffmeister (Königswinter Stadt)

  • 20.03.1923 Hoffmeister, Luise
    "verstorben in Königswinter (Stadt), Luise Anker geb. Hoffmeister, ohne Beruf, 66 Jahre, wohnhaft in Königswinter, geb. zu Berlin, Ehefrau des Anzeigenden, zu Königswinter, am 20.03.1923, 06:30 Uhr verstorben. Anzeigender: der Postdirektor außer Diensten Ludwig Anker, wohnhaft in Königswinter."
    Quelle: StA.Nr.20/1923 --TBOR 05:57, 19. Feb. 2020 (CET)
  • Hoppe
Heirat Nr. 44 - 06.10.1909 in Oberglogau. Paul Hoppe, Kommissarischer Seminarlehrer, 29 Jahre, geb. 12.10.1880, Oberglogau. Eltern: Bauunternehmer Robert Hoppe in Lichtenberg bei Berlin und Theresia geb. Patermann. Margarethe Agnes Franziska Eva Janas, 19 Jahre, geb. 19.01.1890, Oberglogau. Eltern: † Wirtschaftsprüfer Paul Janas und Agnes geb. Tschauner. Trauzeugen: Julius Gloger, Seminarlehrer in Oberglogau. Ottmar Altaner, Lehrer in Beuthen O/S. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Hoyer, Emma Elise Amalie, geboren 1843, copuliert 1870[1]
  • Huf, Peter, * Berlin 06.09.1934. Eltern: Maler Franz Huf und Martha Swieczynski. Beerdigung 1945, Nr. 42 in Ev. Kirchenbuch Haderslev.
  • Huhn
Heirat Nr. 86 – 14.11.1922 – Oberglogau: Gustav Karl Huhn, Einkäufer, katholisch, geb. 06.09.1901 in Berlin. Getauft 24.01.192 in protest. Kirche Hl. Kreuz. Eltern: † Gustav Huhn, Postschaffner in Berlin und Emilie geb. Urban. Maria Machura, ledig, ohne besonderen Beruf in Oberglogau, katholisch, geb. 24.08.1901 in Oberglogau. Eltern: Hermann Machura, Arbeiter in Oberglogau und Anna geb. Fietz. Trauzeugen: August Przyklenk, Schneidermeister in Oberglogau. Max Daniel, Schneider in Oberglogau. Gustav Huhn wurde m 24 November 1922 in die katholische Kirche aufgenommen, Evgl. Convertiten Matrikel Oberglogau. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in [Oberglogau]]/Oberschlesien.

I

  • Ihmig, Gustav Hermann, * Berlin 11.09.1885, Eltern: Arbeiter August Emil Ihmig und Marie Friederike Bentzien, Trauung 1910, Nr. 28 in Ev. Kirchenbuch Haderslev

J

  • Jacob
Heirat Nr. 25 – 29.06.1914, Oberglogau. Arthur Hermann Jacob, Kaufmann in Berlin S. W. Charlottenstr. 79, katholisch, geb. 17.06.1885 in Zobten a. Berge. Eltern: Sohn des † Schmiedemeister Albrecht Jacob und seiner Ehefrau geb. Lebisch. Maria Rosalie Koschella in Oberglogau, katholisch, geb. 05.04.1888 in Oberglogau. Eltern: Tochter des Schuhmachermeisters Joseph Koschella und seiner † Rosalie geb. Thomalla. Trauzeugen: Schuhmacher Joseph Koschella in Gläsen, Kreis Leobschütz. Magistratsassistent Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Jarick, Karl, 1916 Werkzeugschlosser in Berlin, Pate bei Taufe 1916, Nr. 20 in Ev. Kirchenbuch Bov
  • Wäscherin Marie Theresia Jeschke (*08.03.1853 in Mittel Horka/Kreis Rothenburg in der Oberlausitz; V: Johann Traugott Jeschke, M: Johanne Christiane Thiele)
oo
1. am 25.03.1881 im Standesamt Berlin IX einen Martin Zimkeit (*10.05.1845 Groß Steindorf (Marksowo)/ Kreis Labiau (Polessk); V: Martin Zimkeit, M: Erdmuthe Matschult)
2. am 02.03.1889 im Standesamt Berlin Reinickendorf einen Ernst Otto Ludwig (*03.08.1861 Roßwein/ Kreis Döbeln; V: Friedrich Wilhelm Ludwig, M: Christiane Wilhelmine Pötzsch)
  • Jonas, Anna Margaretha Henriette Louise, dimittiert 1856[1]

K

  • Kaiser, Wilhelm August Emil, geboren 1837, copuliert 1868[1]
  • Karger :Nr. 9 - 04.02.1889. Wilhelm Karger, evangelisch, Buchhalter, 26 Jahre, geb. 07.09.1862, Berlin. Eltern: Johann Karger, Färbermeister und Auguste geb. Lokwenz . Bertha Himml, katholisch, 29 Jahre, geb. 03.08.1859, Ober-Glogau. Eltern: Karl Himml, Restaurateur und Franziska geb. Suchan. Trauzeugen: Restaurateur Oskar Himml. Küfer Franz Himml. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Kelch, Hermann Julius Albert, copuliert 1865[1]
  • Klingbeil
Heirat Nr. 39 – 14.10.1935 – Oberglogau. Richard Klingbeil, Geschäftsleiter, Muskau, katholisch, geb. 14.12.1895 in Berlin Ferdinandstr. 4, Herz Jesu. Eltern: † Kaufmann Franz Klingbeil, Berlin und Anna geb. Mayser. Maria Kleszcz, Verkäuferin, katholisch, geb. 07.12.1900 in Oberglogau. Eltern: † Josef Kleszcz, Maurer, Oberglogau und † Maria geb. Smykalla. Trauzeugen: Josef Klesch, Buchdrucker, Beuthen. Josef Szczeponik, Hauptlehrer, Kasimir. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Knöfel, Anna, verh. Jarick, 1916 Ehefrau in Berlin, Patin bei Taufe 1916, Nr. 20 in Ev. Kirchenbuch Bov
  • Koenig, von, Artemisse Emilie Victoria Elisabeth, geborene Koenig, dimittiert 1865[1]

1893 Kolkhorst (Königswinter Stadt)

  • 02.02.1893 Kolkhorst, Udo Oskar Edmund
    "verstorben in Königswinter (Stadt), der Kaufmann Udo Oskar Edmund Kolkhorst, 54 Jahre, evangelischer Religion, wohnhaft zu Belfast in Irland, geb. zu Berlin, Ehemann der Wilhelmine geb. Bardenheuer, Sohn der verstorbenen Eheleute Kaufmann Fritz Kolkhorst und Amanda geb. Schumacher, beide zuletzt zu Berlin wohnend, zu Königswinter, am 02.02.1893, 07:00 Uhr verstorben. Anzeigender: die Elwine geb. Kolkhorst, Ehefrau des Rechtsanwalts Doctor juris Gerhard Scheidges wohnhaft zu Crefeld."
    Quelle: StA.Nr.6/1893 --TBOR 09:15, 10. Apr. 2020 (CEST)
  • Kolloff, Christian Friedrich, geboren 1817, copuliert 1846[1]
  • Kornrumpf, August Friedrich Wilhelm, geboren 1820, copuliert 1845 mit Honemann, Juliane Henriette Wilhelmine, geboren 1822[1]
  • Kromm, Martha Marie Ernestine, * Berlin 12.11.1887, Eltern: Schuhmacher Adolf Kromm und Thyra Marie Sophie Andersen, Trauung 1910, Nr. 24 in Ev. Kirchenbuch Haderslev
  • Krüger, Albert Hermann Rudolf, 1893 Arbeiter in Sonderburg, * Berlin 08.04.1867. Eltern: Gärtner Rudolf Albert Krüger in Berlin und Alwine Henriette Selma Hohl. Trauung 1893, Nr. 12 in Ev. Kirchenbuch Sønderborg.
  • Krüger, Carl Friedrich, geboren in Berlin, dimittiert 1839 in Wesel nach Berlin[1]
  • Kühnast, Dagmar, * Berlin 20.08.1942. Beerdigung 1945, Nr. 78 in Ev. Kirchenbuch Haderslev.
  • Kuhnert, Carl, geboren 1774, Witwer von Karoline Wilhelmine Knopfnadel, copuliert 1841[1]
  • Kunert, Carl Ludwig Heinrich, geboren 1816, copuliert 1847[1]
  • Kunert, Theresia, dimittiert und copuliert 1834, wohnhaft zu Wesel[1]
  • Kurs, Alice, separierte Haudacher, geboren 1842, dimittiert und copuliert 1873 nach Koslin(?)[1]

L

  • Ladig, Hector Karl Paul, copuliert 1868 (wohl Übertragungsfehler, müsste 1867 lauten, da Eintrag Nr. 4/1867 im Kirchenbuch)[1]

1937 Lange (Königswinter Stadt)

  • 10.04.1937 Lange, Martha Karoline Dorothea
    "verstorben in Königswinter (Stadt), Martha Karoline Dorothea Berghauer geb. Lange, ohne Beruf, 53 Jahre, wohnhaft in Königswinter, geb. zu Berlin, Ehefrau des Kaufmanns Otto Hermann Berghauer, zu Königswinter, im Krankenhause, am 10.04.1937, 00:30 Uhr verstorben. Anzeigender: die Vorsteherin des Krankenhauses hier hat mitgeteilt."
    Quelle: StA.Nr.18/1937 --TBOR 13:47, 5. Apr. 2020 (CEST)
  • Langer
Heirat Nr. 55 - 21.10.1873. Paul Langer, katholisch, kgl: Bauführer, 28 Jahre, *15.01.1845, Berlin. Eltern: Mühlenbesitzer Ludwig Langer und Julie geb. Grzymek zu Schlossgemeinde. Maria Klose, katholisch, Jungfrau, 22 Jahre, *04.06.1850, Oberglogau. Eltern: Kreisgerichts-Rath Caesar Klose und Dorothea geb. Hesse zu Oberglogau. Trauzeugen: 1) Hüttenfactor Carl Langer in Laurahütte. 2) Rath Ma(s) Marcelli in Neustadt O/S. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Le Jeune, Anna Caroline, jüngste Tochter von Andreas Le Jeune, gewesener Hofrat in Berlin oo 01.10.1741 Herford ref. Petrigemeinde mit Frid. Carl. Ludew. Braun, Prediger der ref. Petrigemeinde in Herford
  • Lenk, Adolf Eduard, 1889 Schutzmann in Berlin, * Meyken, Regierungsbezirk Königsberg 17.09.1857. Eltern: Instmann Friedrich Wilhelm Lenk und Wilhelmine Schmidtke. Trauung 1889, Nr. 18 in Ev. Kirchenbuch Sønderborg.
  • Leue, Albert August, geboren 1822, copuliert 1851[1]
  • Liborius, Hermann, 1905 optischer Arbeiter in Berlin, oo Emma Linkerhand, Trauung der Tochter 1905, Nr. 61 in Ev. Kirchenbuch Vejle
  • Linkerhand, Emma, s. Liborius
  • Löwenfeld, Julie, verh. Wollmann, 1891 zu Berlin, Patin bei Taufe 1891, Nr. 44 in Ev. Kirchenbuch Bov
  • Lompert, Johann Gottfried Adolph, geboren 1807, copuliert 1842[1]
  • Lutter, Rudolph Gotthardt Elias, dimittiert 1863[1]
  • Loeser (geb. Sieg), Marie Henriette, + 03.08.1854 5 1/2 Uhr (Magdeburger Zeitung 1854)

M

  • Maekel, Johann Carl Friedrich, geboren 1818, copuliert 1846[1]
  • Mann, Luise Emilie Juliane, 1896 in Sonderburg, * Berlin 27.10.1873. Eltern: Maschinist August Eduard Leopold Mann und Charlotte Margarethe Elisabeth Otto. Trauung 1896, Nr. 24 in Ev. Kirchenbuch Sønderborg.
  • von Massenbach, Carl Friedrich Leo, königlicher Regierungs-Rath zu Trier, gebürtig aus Insterburg in Ost-Preußen, 32 Jahre, Sohn von verst. königl. General Carl Friedrich von Massenbach und Charlotte du Genée in Berlin oo Arnsberg Nr. 1/1830 am 04.04.1830 mit Agnes Caroline Nettler in Arnsberg, 21 Jahre, geboren in Magdeburg, Tochter von königl. Hofgerichths-Director Carl Friedrich Nettler und Dorothea Schmölder zu Arnsberg
  • Mendel
Heirat Nr. 17 - 12.03.1941 – Oberglogau. Erich Paul Max Mendel, evgl., led., Soldat, Berlin, geb. 28.05.1912 in Berlin. Eltern: Paul M., Dachdeckerm. und Anna geb. Bauer. Helene Maria Jersch, r. kath., led. in Oberglogau, geb. 10.06.1921 in Oberglogau. Eltern: Sylvester Jersch, Arbeiter hier und Hedwig geb. Böhnisch. Trauzeugen: Stefan Hanslik, Pol. Hauptw., Oberglogau. Franz Patrzek, Landwirt, Oberglogau. Mixta religio, Mischehe, Kriegstr.. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Metschenz, Clara, 1884 verh. mit Postsekretair Lehmann in Berlin. Patin bei Clara Helene Frieda Schmidt, * Sonderburg 24.05.1884. Taufe 1884, Nr. 67 in Ev. Kirchenbuch Sønderborg.
  • Metzing, Johannes, Sohn des Ernst Gottlieb Ludwig Metzing in Berlin, 19 Jahre alt, +14.2.1868, ev. Kirchenbuch Wriezen Beerdigungsreg.nr. 20/1868
  • Metsch, Oskar, Obermeister in Berlin, Pate bei Taufe 1878, Nr. 37 in Ev. Kirchenbuch Bov
  • Meyer, Adolf Ferdinand August, * Berlin 1843, Beerdigung 1915, Nr. 103, in Ev. Kirchenbuch Haderslev
  • Meyer, Elsa Marie Amalie, geb. Berlin 27.12.1882, Tochter des Handelsmanns Carl Louis August Meyer und der Marie Amalie geb. Säger; oo Kopenhagen 14.06.1903 Viggo Sörensen, Mechaniker und Instrumentenmacher, geb. Kopenhagen 15.01.1878, Sohn des Rasmus Sörensen und der Ane geb. Thomsen. Qu.: dt.-ref. Gemeinde Kopenhagen

N

  • Nefe, Augustine Wilhelmine, geboren 1800, copuliert 1843[1]

O

  • Ogor, Jörg Peter, * Berlin 30.03.1943. Beerdigung 1945, Nr. 135 in Ev. Kirchenbuch Haderslev.
  • Oehlschläger, Louise, * Berlin 20.11.1861. In ev. Kirchenbuch Passau St. Matthäus
  • Ohle, Johann Christian, ...geselle Christiani aus Berlin fil. oo Vlotho St. Stephan am 23.10.1758 mit Maria Sophia Brands, Joh. Conrad fil.

P

  • Paul, Waltraud, * Berlin-Oberschöneweide 17.06.1939, letzter Wohnsitz: Berlin, Siemensstr. 30, Beerdigung 1945, weibl., nach Nr. 72 in Ev. Kirchenbuch Hjørring
  • Paetsch, Helene Laura Hildegard, dimittiert 1863[1]
  • Petri, Hermann Walter, Kontorchef, 1914 in Berlin, Trauung 1914 Nr. 92 in Ev. Kirchenbuch Odense (St. Knud)
  • Pinder, Hermann, copuliert 1835[1]
  • Poremba
Heirat Nr. 49 - 21.11.1892. Vincenz Poremba, katholisch, Tischler, 26 Jahre, geb. 03.04.1866, Berlin. Eltern: Bernard Poremba, Gasthausbesitzer und Veronika geb. Barisch. Mathilde Unzner, katholisch, Jungfrau, 25 Jahre, geb. 20.11.1867, Oberglogau. Eltern: Karl Unzner , Schuhmachermeister und Josepha geb. Gaida . Trauzeugen: Schuhmacher Hugo Unzner. Restaurateur Jakob Poremba. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Prinz, Heinrich Erich Hubert, * Berlin, 22 J., Schlosser, zuletzt wohnh. Haspe, Hammerstr. 1, 1914 Heizer auf dem Kriegsschiff Gneisenau, bzw. der 1. Komp., II. Werftdiv., + auf ungefähr 52 Grad 46 Minuten südlicher Breite und 56 Grad 4 Minuten westlicher Länge bei den Falklandinseln 08.12.1914 beim Untergang des Kriegsschiffes Gneisenau infolge Ertrinkens verstorben (Qu.: StA Hagen-Haspe (Hagen II) 298/1923), s.a. Verlustlisten 1. Weltkrieg [[1]], [[2]].

R

  • Ramm, von, Adolph Friedrich Wilhelm, copuliert 1857[1]
  • Reichard, Caroline Wilhelmine Amalia, älteste Tochter des verst. Franz Carl Reichard, Gastwirt in Berlin oo Lemgo St. Marien 4/1832 am 23. April 1832 mit Heinrich Conrad Steinmeier, ältester Sohn des Zeuchmachers Christian Friedrich Steinmeier
  • Reichard, Johann Friedrich, Töpfer, einziger Sohn des Franz Carl Reichard, Gastwirt zu Berlin oo Lemgo St. Marien 7/1832 am 23.04.1832 mit Dorothea Henriette Groteguth, älteste Tochter des verst. Töpfer Groteguth
  • Rese, Karl Ludwig Arthur, 1908 Pianist in Lehe, * Berlin 12.05.1880, S.v. Musikus Philipp Ludwig Rese und Wilhelmine Anna Räuber; oo Harburg St. Marien 12.05.1908 Friederike Hartung, 1908 Artistin ohne bestimmten Wohnsitz, * Ellrich a./H. 05.10.1881 Arbeiter Friedrich Christian Hartung und Wilhelmine Feuerstake (Qu.: kath. KB Harburg St. Marien).
  • Rochler, Karl Alexander Paul, 1892 Schlossermeister in Sonderburg, * Berlin 27.02.1864. Eltern: Schlosser Karl Friedrich Wilhelm Rudolf Rochler in Berlin und Christiane Juliane Knobloch. Trauung 1892, Nr. 3 in Ev. Kirchenbuch Sønderborg.

1931 Roeser (Königswinter Stadt)

  • 08.07.1931 Roeser, Hans
    "verstorben in Königswinter (Stadt), der Kammergerichtsrat im Ruhestande, Geheimer Justitzrat Hans Roeser, 77 Jahre, wohnhaft in Berlin, Yorkstraße 81, geb. zu Rosenberg in Oberschlesien, ledig, zu Königswinter im Krankenhause, am 08.07.1931, 02:00 Uhr verstorben. Anzeigender: die Vorsteherin des Krankenhauses hier hat mitgeteilt."
    Quelle: StA.Nr.31/1931 --TBOR 06:41, 1. Mär. 2020 (CET)

S

  • Sandt, Paul Michael, Mag., Werkführer, 28 Jahre, *30.04.1857, Witwer, Sohn von Kammerdiener Friedrich Wilhelm Sandt zu Berlin oo Lübbecke Nr. 28/1885 am 28.11.1885 mit Henriette Charlotte Sophie Schilling, 20 Jahre, *17.12.1864, Tochter von Kupferschmidt Friedrich Wilhelm Rudolf Schilling
  • Satzke
Heirat Nr. 82 - 05.10.1920, Oberglogau. Franz Josef Albert Klein, Mittelschullehrer in Löwenberg i/Schl. katholisch, geb. 24.01.1890 in Oberglogau. Eltern: † Karl Klein, Kaufmann in Oberglogau und Mathilde geb. Breitkopf. Helene Theresia Satzke, in Oberglogau, katholisch, geb. 08.07.1895 in Berlin, getauft bei St. Pius. Eltern: † Eduard Satzke, Lehrer a. D. in Oberglogau und Theresia geb. Breitkopf. Trauzeugen: Anton Busowietz, Kürschnermeister in Oberglogau. Ernst Hanke, Studienassessor in . Waldenburg i/Schl. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Scharff
1626, den 13. April. Joachim Scharff von Seehausen aus d. Brandenburg, Soldat, und Elisabeth, Georg Buße, Tuchmacher zu Berlin entführte Tochter. (Trauung in Ankuhn-Sachsen/Anhalt)
Quelle: Zerbster Jahrbuch 6. Jg. 1910
  • Schlinger, Albert Eduard Hermann, geboren 1836, copuliert 1870[1]
  • Schmidt, von, Karl Georg, geboren 1840, copuliert 1868 in Gotha[1]
  • Johanna Maria Dorothea SCHNEIDER, geboren 12.03.1879 in Berlin, geschiedene HILDEBRAND, Tochter des Schützenwirtes Wilhelm SCHNEIDER, heiratet am 26.04.1904 den Oekonomen Christian Albert GLEY, geboren 25.04.1875, Sohn des Ackerbürgers Karl GLEY
    war auf Hauptseite Berlin (eingestellt von Benutzer:Stefan134), hierher verschoben
  • Schober, Johann Rudolph Berthold, geboren 1825, copuliert 1850[1]
  • Scholz, August Willy
Konfirmation 1894, 8. April, Nr. 7, August Willy Scholz, Kastrup, Mutter unverheiratete Augusta Scholz, Berlin, hier in Pflege bei Schuhmacher Greutzmann in Kastrup, * Berlin 27. Febr. 1879, ~ Sct. Marcus K. 29. Okt. 1882 (Qu.: Kirchenbuch Tårnby, Dänemark, www.sa.dk)
  • Schrader, Emilie, * Berlin 25.10.1832. In ev. Kirchenbuch Passau St. Matthäus.
  • Schröer, Eleonore Wilhelmine, copuliert 1831[1]
  • Schubert, Johann Friedrich, "Schauspieler bey der sich jetzt hier befindenen Gesellschaft" oo 17.05.1794 in Lübbecke mit Johanne Erdmuthe Ulrich aus Kirchheim in der Niederlausitz - (Kirchheim evtl. Schreibfehler für Kirchhain?)
  • Schulz, Rudolph Otto Theodor, geboren 1843, dimittiert und copuliert 1872[1]
  • Schweder, Otto Friedrich, dimittiert 1864 in Wesel nach Posen[1]
  • Schwindt, Hans Rolf, 1935 wohnhaft Bochum, Am Krüzweg 63, Bremser, ledig, * Berlin, 18 J., + Bochum 25.11.1935 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 219/1935).
  • Skrzypczyk
Nr. 62 – 02.12.1923 – Oberglogau. Erich Skrzypczyk, Haushaltsgehilfe in Oberglogau, katholisch, geb. 31.07.1903 in Berlin-Schöneberg. Get. am 16.08.1903 bei St. Matthias in Berlin. Eltern: Johann Skrzypczyk, Kanzleiinspektor in Breslau und Agnes geb. Babatz. Pauline Smolka in Oberglogau, katholisch, geb. 05.07.1905 in Bodeum. Get. In der evang. Kirche zu Riemke, nachgetauft am 19.02.1916 zu Hohenlinde [Poln. Oberschl.]. Eltern: Karl Smolka, Isolierer in Oberglogau und Anna geb. Rosemeyer . Trauzeugen: Johann Kamionka, Schneider in Oberglogau. Wilhelm Engel, Kaufmann in Oberglogau. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Siebert
gestorben Dessau St. Marien 14/1815 am 19.04.1815. Henriette Charlotte Reinicken, geb. Siebert, Witwe des herzoglichen Kammermusikers Leopold Reinicken,, 67 Jahre, 4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage, Vater war königl. preuß Küch(?)meister zu Berlin
  • Simon
Heirat Nr. 29 - 17.08.1862 – Rzepcz. 31 / 19. Den 17ten [siebenzehnten] August copulierte K. Kraska den Oeconom Maximilian Simon aus Rzepcz u. ehelicher Sohn des verst: Dr. Wilhelm Simon aus Berlin, mit Anna, eheliche Tochter des Einlieger Carl Janetzko. Zeugen: Franz Janoszek Züchner aus Neuhof u. Johann Kudlek, Häuslersohn aus Rzepcz. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Smolka
Heirat Nr. 59 – 19.11.1923 – Oberglogau. Johann Kamionka, Schneider in Oberglogau, katholisch, geb. 29.08.1897 in Oberglogau. Get. 05.09.1897 in Oberglogau.. Eltern: Johann Kamionka, Schneidermeister in Oberglogau und Julia geb. Bialek . Maria Smolka in Oberglogau, katholisch, geb. 24.09.1903 in Berlin. Get. in der evang. Kirche in Berlin, nachgetauft am 19.02.1916 in der kath. Kirche in Hohenlinde. Eltern: Karl Smolka, Isolierer in Oberglogau und Anna geb. Rosmajer. Trauzeugen: Josef Rozielni, Kaufmann in Gleiwitz. Max Kamionka, Schneider in Oberglogau. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Soltmann, Anna Louise, geboren 1827, dimittiert 1847 in Wesel nach Berlin Jerusalemskirche[1]
  • Späth
Heirat Nr. 30 - 21.08.1866 – Stadt Oberglogau. 34 / 31. Den 21ten [ein u. zwanzigsten] August copulierte Ob. K. Kraska den Schornsteinfegermeister Johann Späth von hier, ehelicher Sohn des Webermeister Wilhelm Späth in Berlin, mit der ehrbaren Emilie, verwittwete Schornsteinfegermeisterfrau Kuban, geborene Hesselbarth von hier. Zeugen: Anton Fuchs Barbier u. Eduard Boenisch Färbermeister von hier. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Stange, Johann Wilhelm, copuliert 1834[1]
  • von Stechow
Heirat Hannover-Schloss Nr. 9/1844 am 10.09.1844: Heinrich Eduard Gustav Ludwig von Stechow, Erb- und Gerichtsherr auf Kotzen, Blindmühle und Stechow, *07.05.1806 Berlin oo Charlotte Juliane Auguste von Voss, *18.01.1822 Diepholz
  • Steffen geb. Voges
Margarete Steffen geb. Voges, * Berlin 17.08.1906, + Gießen 07.08.1947
Eltern: Otto Voges und Maria geb. Borkenhagen, beide zuletzt wohnhaft in Berlin
Ehemann: Erich Steffen, oo Berlin-Schöneberg 30.08.1930
Qu.: Standesamt Gießen, Sterbeurkunde Nr. 649/1947

1920 Streichert (Königswinter Stadt)

  • 20.07.1920 Streichert, Karl
    "verstorben in Königswinter (Stadt), der Schüler Karl Streichert, 9 Jahre, evangelischer Religion, wohnhaft in Königswinter, geb. zu Berlin, Sohn des Monteurs Otto Streichert und seiner Ehefrau Elise geb. Hecht, beide wohnhaft in Königswinter, zu Königswinter, am 20.07.1920, 17:00 Uhr verstorben. Anzeigender: die Polizeibehörde hier hat auf Grund amtlicher Ermittlungen schriftlich mitgeteilt."
    Quelle: StA.Nr.45/1920 --TBOR 04:48, 11. Feb. 2020 (CET)

1934 Szimmetat (Königswinter Stadt)

  • 02.03.1934 Szimmetat, Erna Charlotte
    "verstorben in Königswinter (Stadt), Erna Charlotte Bruns geb. Szimmetat, ohne Beruf, 42 Jahre, wohnhaft in Königswinter, geb. zu Berlin, Ehefrau des Sprach- und Handelslehrers Bernhard Anton Bruns, zu Königswinter, im Krankenhause, am 02.03.1934, 23:30 Uhr verstorben. Anzeigender: die Vorsteherin des Krankenhauses hier hat mitgeteilt."
    Quelle: StA.Nr.15/1934 --TBOR 05:41, 21. Mär. 2020 (CET)

T

  • Thiele, Friedrich Wilhelm, geboren 1820, copuliert 1842[1]
  • Thomson
Heirat Oldenburg 49/1814 am 22.08.1814: August Thomson, Nagelschmidt, Sohn des verst. Lorenz Thomson in Berlin oo Wilhelmine Niedmann, Tochter des verst. Johann Niedmann in Hameln
  • Thümmel, Friedrich Carl Hans, * Wien 12.09.1878, Sohn des Architekten Friedrich Carl Bruno Thümmel und Emma Fraenckel, Berlin, Trauung 1905 Nr. 14 in Ev. Kirchenbuch Odense (St. Knud)
  • Toepper
Nr. 35 - 23.07.1907. Heinrich Toepper, Kürschner, 29 Jahre, Berlin. Eltern: Paul Toepper, Kürschnermstr. und Doroteha Hahn. Hedwig Zirz, 32 Jahre, Gross Lichterfeld. Eltern: Michael Zirz, Schuhmachermstr. und Anna Apostel. Trauzeugen: Franz Zirz, Lehrer, Lissek. Robert Pfeiffer, Werkführer, Breslau. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Emma Tornow, geb. 19.04.1864 Berlin, oo Gustav Senff (Al Scheller)

V

  • Vallette, Emma Amalia, geboren 1827, wohnt in Wesel, dort copuliert 1846[1]
  • Voigt, Hermann August Wilhelm, copuliert 1855[1]

W

  • Westphal, Therese Caaroline Louise, geboren 1838, copuliert 1869, Dimittierungseintrag Kirchenbuch Wesel Nr. 14/1869[1]
  • Wischka
Heirat Nr. 28 – 26.05.1931 – Oberglogau. Rudolf Wischka, Weber in Leobschütz, katholisch, geb. 05.07.1903 in Berlin. Eltern: Mathilde Schmusch geb. Wischka. Hedwig Nowak, Putzmacherin, Oberglogau, katholisch, geb. 23.11.1907 in Oberglogau. Eltern: Karl Nowak, Kellner, Oberglogau und Karoline geb. Pyka. Trauzeugen: Johann Nowak, Maurer, Oberglogau. Johann Schmusch, Fliesenlegermstr., Leobschütz. Traueintrag aus dem kath. Traubuch in Oberglogau/Oberschlesien.
  • Wittich, Theodor Rudolph August, geboren 1812, copuliert 1840[1]
  • Wittmeyer, Wilhelm, copuliert 1834[1]
  • Wollmann, Conrad, Stud. phil. zu Berlin, Pate bei Taufe 1891, Nr. 44 in Ev. Kirchenbuch Bov
  • Wollmann, Ottilie, s. von Dewitz genannt von Krebs, Reinhardt Theodor Jacob Carl
  • Wolski, Karl Rudolf Wilhelm, 1938 wohnh. Bochum, Feldsieperstr. 78 als Musiklehrer, * Berlin 01.07.1884, + Bochum 31.01.1938, oo Ida Elsa Herta Rosenow (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 19/1938)
  • Worms, Philipp Waldemar Emanuel, Fabrikmeister aus Berlin, Vater bei Taufe 1878, Nr. 37 in Ev. Kirchenbuch Bov

Externe in Berliner Quellen

Tragen Sie hier Personen alphabetisch sortiert ein, die aus anderen Orten stammen, aber in Berliner Quellen gefunden wurden.



Inhaltsverzeichnis: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

  • Albert, Franz
17.09.1841, Franz Albert, 45 Jahre, Schiffsknecht aus Scheidrich? bei Breslau, ertrunken[2]

J

  • Jerusalem, Heinrich August Eduard
12.09.1841, Heinrich August Eduard Jerusalem, 40 Jahre, Cottbus, hinterlässt Frau und 4 minorene Kinder, erhängt[2]

K

  • Kolbes, Carl
09.01.1842, Carl Kolbes, 64 Jahre, Potsdam, geographischer Kupferstecher bei der Akademie, erschossen[2]

L

  • Loreck, Franz
24.07.1841, Franz Loreck, 25 Jahre, Schiffsknecht aus Margarndt ? bei Breslau, ertrunken[2]

P

  • Puhan, Friedrich Wilhelm
12.11.1841, Friedrich Wilhelm August Puhan, 34 Jahre, zu Ratibor wohnhaft gewesen, aus Bobrownich gebürtig, erhängt[2]

S

  • Seeliger, Ernst
08.11.1840, Ernst Seeliger, 25 Jahre, Student, Sohn des Buchbinders N. Seeliger zu Angermünde, im Wasser gefunden[2]

T

  • Tiede, Johann
25.11.1840, Johann Tiede, 60 Jahre, Kolonist aus Zietendau? bei Friesack, Lungenerlähmung[2]

U

  • Udescher, Caroline
  • 19.11.1841, Caroline Udescher, 30 Jahre, aus Kyritz, im königlischen Klinikum[2]

Z

  • Zerbe, Bernhard
11.09.1841, Bernhardt Zerbe, einige 30 Jahre, Arbeitsmann aus Meseritz, ertrunken[2]
  • Zug, Gottfried
04.02.1841, Gottfried Zug, 30 Jahre, Bedienter aus Jüterbogk, Selbstmord[2]

Quellen

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 1,12 1,13 1,14 1,15 1,16 1,17 1,18 1,19 1,20 1,21 1,22 1,23 1,24 1,25 1,26 1,27 1,28 1,29 1,30 1,31 1,32 1,33 1,34 1,35 1,36 1,37 1,38 1,39 1,40 1,41 1,42 1,43 1,44
    - Herkunftsangabe bzw. Geburtsort bei allen Personen Berlin,
    - Dimittierungs- bzw. Copulationsort (Heirat) bei allen Personen Wesel,
    nähere Angaben siehe: Mitteilungen aus dem Schlossarchiv Diersfordt und vom Niederrhein, Beiheft XIX, Hermann Kleinholz: Das Heiratsregister in der Garnisonsgemeinde Wesel 1818 bis 1874, Herausgeber: Historischer Arbeitskreis Wesel, 2002
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 2,5 2,6 2,7 2,8 2,9 Armenbestattungsbuch St. Georgen, Berlin, Auswärtige Sterbefälle, Qu.: Brandenburgliste
Persönliche Werkzeuge