Benutzer Diskussion:NeidhardtW

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo und willkommen im GenWiki!

Schön, dass Du zu uns gefunden hast. Wir freuen uns auf Deine Beiträge im GenWiki und wünschen Dir viel Spaß an unserem Gemeinschaftsprojekt. Unsere Mitmach-Hilfe ist Dir hoffentlich bei Deinen ersten Gehversuchen im GenWiki hilfreich. Wenn es Probleme gibt, findest Du dort aber auch Hinweise auf unseren Chat und unsere projektbegleitende Mailingliste. In den Einstellungen (zu erreichen, wenn man im GenWiki angemeldet ist, eine der Auswahlmöglichkeiten oben rechts neben "Eigene Diskussion") kannst Du ein paar persönliche Einstellungen für GenWiki vornehmen und unter anderem einrichten, dass andere Benutzer Dich direkt aus GenWiki über E-Mail erreichen können. Schau es Dir in Ruhe an. Bei allen technischen Problemen kann auch eine Mail an die technischen Admins (Klick links auf jeder Seite "Mail an Admins") ein Weg zur Hilfe werden.

Schön wäre es, wenn Du uns ein wenig über Dich und Deine speziellen genealogischen Interessen auf Deiner Benutzerseite erzählst, das ist aber keine Pflicht. Bedenke dabei, dass Deine Benutzerseite frei im Internet einsehbar ist und von Suchmaschinen gefunden werden kann. Dabei kann z.B. auch die Mitgliedschaft in den diversen genealogischen Vereinen dargestellt werden, indem die Vorlage MitgliedBei auf der Benutzerseite eingefügt wird, z.B. als {{MitgliedBei|CompGen}}. Eine Liste der bereits vewendbaren Vereinskürzel findet sich auf der Dokumentationsseite der Vorlage.

Bitte unterschreibe Beiträge auf Diskussionsseiten mit --~~~~ (das ist der 2. Knopf von rechts über dem Bearbeitungsfenster), Beiträge in Artikeln werden dagegen nicht unterschrieben.

Übrigens: Wenn Du hier Texte einstellst, stellst Du sie dem Projekt GenWiki zur Verfügung! Genaueres dazu findest Du unter Autorenrecht am Artikel. Beachte bitte bei Deiner Arbeit im GenWiki unbedingt das Urheberrecht und unseren Artikel „Alles was Recht ist“.

Für jetzt herzliche Grüße --Andreas.Job 13:26, 21. Okt. 2012 (CEST)

Inhaltsverzeichnis

Artikel geleert

Hallo, Du hast den Artikel Hopfgarten, OFB/Ortsregister geleert. Das Leeren von Artikeln wird im GenWiki nicht gerne gesehen. Wenn Du einen Artikel löschen möchtest, schreibe bitte [[Kategorie:Löschvorschlag]] ans Ende des Artikels. Ein Administrator wird den Artikel dann bei nächster Gelegenheit löschen. In diesem Fall habe ich das bereits für Dich erledigt. Danke und Gruß, --GenWikiBot-Category 21:01, 2. Feb. 2014 (CET)

Artikel geleert

Hallo, Du hast den Artikel Hopfgarten, OFB/Namenregister geleert. Das Leeren von Artikeln wird im GenWiki nicht gerne gesehen. Wenn Du einen Artikel löschen möchtest, schreibe bitte [[Kategorie:Löschvorschlag]] ans Ende des Artikels. Ein Administrator wird den Artikel dann bei nächster Gelegenheit löschen. In diesem Fall habe ich das bereits für Dich erledigt. Danke und Gruß, --GenWikiBot-Category 21:01, 2. Feb. 2014 (CET)

Deine Bilder im GedCom

Hallo, habe deine Bilder dort gesehen. Bitte gib ihnen doch die passende Beschreibung.

Kateer 08:07, 18. Aug. 2015 (CEST)

HFV

Hallo, es gibt einen Artikel HFV/Aufgaben der Vereinigung, der nirgends benutzt wird und auch keiner Kategorie zugeordnet ist (und damit nicht gefunden werden kann).
Evtl. im Artikel Hessische familiengeschichtliche Vereinigung e.V. (HfV) verlinken oder Text direkt dort einbinden oder löschen?
Grüße --Günter Thürheimer 16:08, 9. Okt. 2015 (CEST)

Hallo, danke für den Hinweis. Ich habe den Artikel erst mal verschoben, so dass er unter Hessische familiengeschichtliche Vereinigung e.V. (HfV) hängt. Evtl. integriere ich den Inhalt später in die Hauptseite. Grüße NeidhardtW 17:23, 20. Okt. 2015 (CEST)

Kategorie:Ortsfamilienbuch

Hallo Werner, benutze bitte die Kategorie:Ortsfamilienbuch ausschließlich für Ortsfamilienbücher, da diese Kategorie sonst nicht mehr aussagekräftig ist. Für genealogische Literatur wie Verzeichnisse, Listen, Register, Abschriften, Stände, etc. existiert die allgemeine Vorlage:Literatur. --EWinter 22:06, 22. Dez. 2015 (CET) Hallo Ernst-Peter, die Vorlage Literatur hat aber keine Vorgaben für Bibliotheken, Register etc. Ich habe die Hoffnung, dass zumindest bei einigen Büchern da noch was ergänzt wird. NeidhardtW 22:17, 22. Dez. 2015 (CET)

  • Hallo Werner, die Vorgaben sind auch dort vorhanden. Einzige Ergänzung, die ich noch angebracht habe, ist der KVK-Verweis. --EWinter 11:59, 23. Dez. 2015 (CET)

Kategorie Ortschronik

Hallo Werner,

die Kategorie "Ortschronik" mit der speziellen Erweiterung , Ortschronik soll Chroniken eines Ortes aufnehmen, das heißt Monografien, die die Geschichte eines Ortes in chronologischer Ordnung abhandeln. Für historische Einzelbeiträge zu einem Ort ist die Vorlage "Literatur" vorgesehen. --EWinter 20:46, 25. Okt. 2019 (CEST)

Hallo Ernst-Peter,

wo trennt man da? Wie sollten diese Bücher denn eingeordnet werden? Brenner, Georg (Verfasser): Der Wamboltische Burgsitz zu Umstadt; Gross-Umstadt 1964 Brenner, Georg (Verfasser): Von Gasse zu Gasse durch das historische Umstadt; Gross-Umstadt 1981 Fuessler, Georg (Verfasser): Aus Umstadts alten Bürgergeschlechtern; Gross-Umstadt 1965 Füssler, Richard (Verfasser): Als noch die Postkutsche durch Umstadt fuhr - Die Verkehrsentwicklung im Umstädter Raum, ein Zeitbild aus d. 19. Jahrhundert; Gross-Umstadt 1966 Festschrift 100 Jahre St. Walburga, 40 Jahre neue Kirche; Groß-Gerau 1997 Volkmann, Jürgen (Herausgeber); Battenberg, Friedrich (Mitwirkender); Siehr, Enno (Mitwirkender) (Hrsg.): Schultheißen, Schöffen, Bürgermeister : 600 Jahre Stadt- und Marktrechte in Groß-Gerau - Verfassung, Verwaltung und städtisches Leben in Groß-Gerau 1398 - 1998 ; zur Ausstellung im Stadtmuseum Groß-Gerau; Groß-Gerau 1998

Gruß Werner


Hallo Werner,

da Du gerade wieder einiges an Literatur unter Verwendung der Vorlage für Ortschroniken angelegt hast, hier zur Verdeutlichung:

  • Ortschroniken beschreiben die (Gesamt-)Geschichte eines Ortes von den Anfängen oft bis zu einem bestimmten Jubiläum, oft in chronologishcer Folge.
  • Ortsbezogene Literatur sollte unter Verwendung der Vorlage Literatur eingerichtet werden und entsprechend dem Inhalt im Ortsartikel entweder unter genealogischer oder historischer Bibliografie eingeordnet werden - bei entsprechendem Inhalt auch unter genealogiche oder historische Quellen

Die oben genannten Werke sollten also wie folgt eingeordnet werden:

  • Brenner, Georg (Verfasser): Der Wamboltische Burgsitz zu Umstadt; Gross-Umstadt 1964
historische Bibliografie - vermutlich geht es im Schwerpunkt um den Burgsitz, nicht um das Geschlecht der Wambold von Umstadt
  • Brenner, Georg (Verfasser): Von Gasse zu Gasse durch das historische Umstadt; Gross-Umstadt 1981
historische Bibliografie
  • Fuessler, Georg (Verfasser): Aus Umstadts alten Bürgergeschlechtern; Gross-Umstadt 1965
genealogische Bibliografie
  • Füssler, Richard (Verfasser): Als noch die Postkutsche durch Umstadt fuhr - Die Verkehrsentwicklung im Umstädter Raum, ein Zeitbild aus d. 19. Jahrhundert; Gross-Umstadt 1966
historische Bibliografie
  • Festschrift 100 Jahre St. Walburga, 40 Jahre neue Kirche; Groß-Gerau 1997
historische Bibliografie - für Festschriften bzw. Chroniken von Kirchengemeinden ist mir derzeit keine eigenee Kategorie bekannt
  • Volkmann, Jürgen (Herausgeber); Battenberg, Friedrich (Mitwirkender); Siehr, Enno (Mitwirkender) (Hrsg.): Schultheißen, Schöffen, Bürgermeister : 600 Jahre Stadt- und Marktrechte in Groß-Gerau - Verfassung, Verwaltung und städtisches Leben in Groß-Gerau 1398 - 1998 ; zur Ausstellung im Stadtmuseum Groß-Gerau; Groß-Gerau 1998
historische Bibliografie - eigentlich rechtsgeschichtliche Literatur, für die aber IMHO keine eigene Kategorie vorhanden ist

Für alle ist aber die Vorlage Literatur und nicht Ortschronik zu verwenden

Unter genealogische Bibliografie / evtl. genealogische Quellen würden Mitgliederverzeichnisse fallen

Festschriften von Vereinen sollten unter der historische Bibliografie stehen:

Sollten die bibliografischen Hinweise zu zahlreich werden, könnten sie durch untergeordnete Überschriften in sinnvolle Abschnitte unterteilt werden. Zu prüfen wäre auch, ob es sich um historische (z.B. Urkundenbücher / Regesten) oder genealogische Quellen (z.B. reine Personenelisten oder Urkunden zu einer bestimmten Familie) handelt. Alle sind aber mit der Vorlage Literatur anzulegen, nicht als Ortschroniken.

Ebenfalls keine Ortschroniken stellen die folgenden Artikel dar:

... usw.

Die meisten dieser Artikel sind auf der Ortsseite von Ingelheim ja auch richtig unter "Historische Bibliografie" eingeordnet.



Persönliche Werkzeuge