Benutzer:Jzedlitz/Beispiel Kirchenbuch Seitendorf

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Heiraten 1858

Eine Möglichkeit ist eine simple Text-Tabelle:

1 Ernst Julius Wilhelm  Walter      Johanne Christiane            Runge
1 Ernst Wilhelm         Feige       Johanne Marie                 Raupach
2 Heinrich August       Hornig      Johanne Christiane Friederike Täuber
3 Carl Gottlieb         Mielcken    Johanne ?                     Rose
4 Johann Carl Wilhelm   Ludewig     Johanne Doroteha              Schneider
5 Ernst Friedrich       Meiwald     Johanne Christiane            Geissler
6 Johann Carl Wilhelm   Krause      Christiane Henriette          Mehwald
- Friedrich Wilhelm     Täuber      Johanne Caroline              Wenzel
7 Johann Gottlieb       Felsmann    Johanne Juliane               Teuber
- Ernst August          Friemelt    Johanne Juliane Beate         Reimann
8 Heinrich August       Teuber      Friederike August Pauline     Beer

Taufen 1794

1. Den 19. Januar ist dem allhiesigen Gärtner Johann Christoph Wittigin Nieder Seitendorf von seinem Weibe Emilia Anna Rosina Wittig geborene Ludewigin den 24. Januar nachmittags um 1 Uhr geborenes Töchterlein zur heil. Taufe bracht und hieß:

Maria Johanna

Taufpathen:

  1. Junggesell Joh. Xph Ludewig des Bauers Johann Xph Ludewig allhier Sohn
  2. Johann Xph Meywald Gärtner in Seitendorf
  3. Meister Gottfried Freihäusler in Kauffung
  4. Jungfer Maria Susannedes Gottlieb Gärtnerin Ober Seitendorf Tochter
  5. Maria Rosina des Gottfried Wittig Freihäusler in Nieder Seitendorf Ehewirthin

2. Den 27. Januar ist des allhiesigen Meisters Siegismund ?? Huf und Waffenschmiedund seinem Weibe Maria Elisabeth geborene Zedlitzin den 25. Januar abends um 11 Uhr geborenes Töchterlein zur heil. Taufe gebracht und hieß:

Johanna Beate

Taufzeugen waren:

  1. Elisabeth des Carl Xph Zedlitz Gärtners und Kirchenvorstehers allhier Ehew.
  2. Anna Susanne des Meister Conrad Zedlitz Schuhmachers allhier Ehewirthin
  3. Anna Rosina des Gottfried Häßlers geborenes Kindsmündel in Kauffung Ehewirthin
  4. Anna Rosina des Johann Georg Häßler Gärtnerin Cammerswalde Ehewirthin
  5. Xph Teuber Großgärtner und Kirchenvorsteher allhier
  6. Gottlieb Wittig Gärtner und allhier
  7. Joh. Xph Wittig Freigärtner und Leinwandweberin der
  8. Gottlieb Frei- und Großgärtner in Mittel Kauffung

3. Den 27. Januar ist des allhiesigen Freigärtners Johann Christoph Ludewig und seinem Weibe Anna Rosina Ludewig geborene Reimann den 27. Januar früh um halb 5 Uhr geborenes Söhnlein zur heil. Taufe bracht und hieß:

Johann Gottfried

Taufzeugen waren:

  1. Ernst Christoph Zedlitz Gärtner und Kirchenvorsteher allhier
  2. Junggesell Johann Gottfried Meywald des Joh. Xph Meywald Gärtners in Ober Seitendorf Sohn
  3. Anna Rosina des Joh. Gottlieb Meywald Gärtners allhier Ehewirthin
  4. Maria Rosina des Gottlieb Wittiger Gärtners allhier Ehewirthin
  5. Maria Rosina des Joh. Georg Ludewigs allhier Ehewirthin

4. Den wurde des hiesigen Freigärtners Johann Xph Reimann und seinem Weibe Maria Elisabeth Reimann geborene Grundmann den 22. Februar nachmittags um Uhr geborenes Töchterlein zur heil. Taufe bracht und hieß:

Johanna Beate

Taufzeugen waren:

  1. Rosina des Joh. Gottfried Müllers Mitwohnerin Ketschdorf Ehewirthin
  2. Junggesell Carl Benjamin Schmidt des Meister Johann Gottfried Schmidts Schlosserin Ketschdorf Sohn
  3. Gottlieb Langer Gärtnerin Nieder Seitendorf
  4. Maria Elisabeth des David ??? Großgärtner allhier Ehewirthin
Persönliche Werkzeuge