Beiträge zur Genealogie der adligen Geschlechter 2 (Strange)/051

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Beiträge zur Genealogie der adligen Geschlechter (Strange)
1  |  Heft 2  |  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12

Inhalt  |  Beilagen: A B C  |  Berichtigungen

Glossar
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[050]
Nächste Seite>>>
[052]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Bevor dieser Text als fertig markiert werden kann, ist jedoch noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

zu Behuf seines Mündels im J. 1673 von Herzog Philipp Wilhelm die Belehnung mit Dreyborn.
    1. Anna Catharina Ludovica Freyin von Harff verh. mit Franz Ernest Frh. von Rollingen Churfürstlich Mainzischem Oberstallmeister, Kämmerer und Obrist-Lieutenant.
  1. Werner Friedrich Frh. von Harff Dom-Custos und Capitular zu Trier, auch Domherr zu Speyer, so wie Herr zu Dreyborn, Heistert, Hüls, Vettelhoven, Laurenzberg und Langendorf. Nach Tod seines oben genannten Mündels 1676 erhielt er dessen Amtmannsstelle zu Geilenkirchen. Er starb 1684.
  2. Johann Franz Frh. von Harff betrat die militairische Laufbahn, und erscheint 1655 als Ihrer Königlichen Majestät von Hispanien wohlbestellter Cornet. Im J. 1674 erhielt er das von seinem Vater angekaufte Haus Mauwel (s. Beilagen)und die Allodial-Herrschaft Heistert. Er starb unverehelicht 1675.
  3. Philipp Wilhelm Ignatius Frh. von Harff (D).
  4. Maria Agnes Freyin von Harff verh. mit Ferdinand Roist Frh. von Wers zu Fleckenhausen.
  5. Maria Margaretha Freyin von Harff heirathete 1657 Johann Bertram Frh. von Nesselrode Herrn zu Rath, und starb 1689.
  6. Maria Catharina Charlotta Freyin von Harff heirathete 1663 Franz Frh. von Baexen[1] Herrn zu Veynau und Neufville, und nach dessen Tode Wolfgang Wilhelm Frh. von Wiltberg.
  7. Maria Anna Freyin von Harff heirathete 1668 Wallraf Frh. Scheiffart von Merode Herrn zu Allener.
  8. Johanna Elisabeth Freyin von Harff Klosterjungfrau Prämonstratenser Ordens zu Meer. Im J. 1693 schreibt sie sich Seniorissa, und kommt als solche noch 1706 vor.
D.

      Philipp Wilhelm Frh. von Harff Herr zu Dreyborn, Heistert,


  1. Der Sohn desselben, Johann Werner Franz Mathias Frh. von Baexen, war verheirathet mit Maria Francisca Freyin von Bongart, deren dritter Gatte, Friedrich Graf von Efferen Jülich- und Bergischer Geheimer Rath, bei Fahne übergangen ist.
Persönliche Werkzeuge