Bayerische Adelsmatrikel

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

1808 wurde in Bayern die bayerische Adelsmatrikel eingerichtet. Eine Eintragung in ihr war Voraussetzung dafür, dass jemand in öffentlichen Akten als adelig anerkannt wurde.

Literatur

  • Andrea Schwarz: Das Königlich Bayerische Reichsheroldenamt und die Adelsmatrikel, in: Herold-Jahrbuch 1998, 159ff.

Online-Quellen

Zum Thema Adelsmatrikel:

Index der Bayerischen Adelsmatrikel:

Persönliche Werkzeuge