Bad Sassendorf/Gedenktafel-Freiherr von Bockum

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gedenktafel für den Freiherrn von Bockum (1769-1813)

In der ev. Kirche St. Simon und Judas Thaddaeus ist an der Wand des rechten Seitenschiffes eine steinerne Gedenktafel angebracht.


Die Inschrift lautet:


Mit Gott,
für König und Vaterland
starb den Heldentod
in dem
siegreichen Cavalleriegefechte
bei Hainau in Schlesien
am 26. Mai 1813
der Königl. Preuß. Oberst u. Brigadecommandeur

FLORENZ,
FREIHERR von BOCKUM,
GENANNT von DOLLFS

Ritter
des rothen Adler Ordens
und des
Russischen Wladimir Ordens.
Er war geboren zu Sassendorf
am 15. Juli 1769

Die Gedenktafel
Persönliche Werkzeuge