Bad Iburg

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Niedersachsen > Landkreis Osnabrück > Bad Iburg

Lokalisierung Bad Iburg innerhalb des Kreises Landkreis Osnabrück

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Bild:Wappen_Bad_Iburg.png Hier: Beschreibung des Wappens


Allgemeine Information

Politische Einteilung

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Wohlfahrtspflege

  • Apotheke: Schloß-Apotheke (1584/1591), 1772

Genealogische und historische Quellen

Bürgerechtsquelle-Bürgerbuch

  • Iburg (1359), Bürgergeld-Restanten 1697-1707; 1823 (Niedersächs. Staatsarchiv Osnabrück, Dep. 13 Nr. 30). Verzeichnis der aufgenommenen Bürger u. Bürgerinnen 1815-1819 (Niedersächs. Staatsarchiv Osnabrück, Dep. 13 Nr. 25).

Genealogische Quellen

Genealogische Bibliografie

  • Arnswaldt von, W. K., Die Eversmann in Iburg, in: Familiengeschichtliche Blätter, Seite 60, Leipzig 1911

Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_1139265
Name
  • Iburg (- 1967) (deu)
  • Bad Iburg (1967 -) (deu)
Typ
  • Gemeinde (- 1959)
  • Stadt (1959 -)
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 03459004
Karte
   

TK25: 3814

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Iburg (- 1807) ( Amt )

Iburg (1885-04-01 - 1932-09-30) ( Kreis )

Iburg (1811 - 1814) ( Mairie ) Quelle

Osnabrück (1932-10-01 -) ( Kreis Landkreis )

Iburg, Iburg (1807 - 1811) ( Kanton )

Iburg, Bad Iburg ( Standesamt )

Iburg (1814 - 1885) ( Amt ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
In den Langen Ellern Wohnplatz INDERNJO42BD (1972-07-01 -)
In den Höfen Wohnplatz INDFENJO42BD (1972-07-01 -)
Auf dem Donnerbrink Wohnplatz DONINK_W4505 (1972-07-01 -)
Urberg Wohnplatz URBERGJO42BD (1972-07-01 -)
Ostenfelde Weiler OSTLDE_W4505 (1972-07-01 -)
Kleine Hartlage Wohnplatz KLEAGEJO42AD (1972-07-01 -)
Sentrup Weiler SENRUP_W4501 (1972-07-01 -)
Große Hartlage Wohnplatz GROAGEJO42AD (1972-07-01 -)
Iburg, Bad Iburg Flecken Ort Stadt IBUURGJO42AE
Dingbank-Siedlung Wohnplatz DINUNGJO42AD (1972-07-01 -)
Hakentempel Wohnplatz HAKPELJO42AD (1972-07-01 -)
Albers Höfe Wohnplatz ALBOFEJO42AD (1972-07-01 -)
Glaner Mühle Wohnplatz GLAHLEJO42AD (1972-07-01 -)
Glane Dorf GLAANE_W4501 (1972-07-01 -)
Scheventorf Wohnplatz SCHORFJO42AD (1972-07-01 -)
Riesweg-Siedlung Wohnplatz RIEUNGJO42AD (1972-07-01 -)
Am Urberge Wohnplatz AMURGEJO42AE (1929 -)
Visbeck Weiler GLAANEJO42AD (1972-07-01 -)
Persönliche Werkzeuge